gekochte-eier-haltbar
Zuletzt aktualisiert: 23. März 2021

Eier kommen in verschiedenen Farben sowie Größen und sind Teil der Ernährung von Millionen von Menschen. Vor allem während der Osterzeit sind gekochte Eier in fast jeder Küche anzufinden. Das Tierprodukt kann für verschiedene Gerichte verwendet werden und ist voll von lebenswichtigen Nährstoffen.

In diesem Artikel werden wir auf die essenziellen Fragen zur Haltbarkeit von gekochten Eiern eingehen. Wir werden auch vermitteln, welche Aufbewahrungsmöglichkeiten bestehen. Weiter werden wir Tipps mitgeben, wie du deine gekochten Eier möglichst lang haltbar machen kannst.




Das Wichtigste in Kürze

  • Hartgekochte Eier mit Schale können je nach Lagerung zwei bis vier Wochen haltbar sein. Ohne die Schale sind es nur wenige Tage. Weichgekochte Eier haben die gleiche Haltbarkeit wie die hartgekochte Variante mit Schale, verlieren aber nach einigen Tagen bereits an Geschmack.
  • Bunte Eier aus dem Supermarkt werden mit einem Schutzlack behandelt, wodurch eine Haltbarkeit von bis zu vier Wochen erreicht werden kann. Das Mindesthaltbarkeitsdatum darf um wenige Tage überschritten werden, die Eier sollten aber genügend lang gekocht werden.
  • Das Tierprodukt wird bei Zimmertemperatur nach einigen Tagen bereits faul. Daher solltest du Eier nur ungekühlt lagern, wenn du sie in den nächsten Tagen essen möchtest. Gekühlt können gekochte Eier bis zu vier Wochen halten, sollten aber nicht in der Nähe der Kühlschranktüre platziert werden.

Hintergründe: Was du über die Haltbarkeit von gekochten Eiern wissen solltest

Bevor wir zu den Aufbewahrungsmöglichkeiten kommen, möchten wir dir einige Informationen zur Haltbarkeit von gekochten Eiern mitgeben. Hierfür beantworten wir dir die am häufigsten gestellten Fragen, damit du dir ein generelles Bild verschaffen kannst.

Wie lange sind gekochte Eier haltbar?

In diesem Teil möchten wir die Haltbarkeit von Eiern thematisieren. Grundsätzlich kann gesagt werden, dass durch das heiße Wasser beim Kochen die schützende Membran der Eier angegriffen wird. Dadurch sind hartgekochte und abgeschreckte Eier weniger lang haltbar als rohe. In der untenstehenden Tabelle findest du die Haltbarkeit von gekochten Eier. Dabei unterscheiden wir zwischen weichgekochten Eiern sowie hartgekochten Eiern mit und ohne Schale.

Kochmethode Haltbarkeit
Hartgekochte Eier mit Schale Ein gekochtes Ei mit unbeschädigter Schale bleibt – ohne es zu kühlen – für rund zwei Wochen essbar. Gekühlt können gekochte Eier mit ihrer Schale auch bis zu vier Wochen lang haltbar sein.
Hartgekochte Eier ohne Schale Falls du die Eier geschellt hast oder deren Schale beschädigt ist, sind sie weniger lang haltbar. Die Haltbarkeit beträgt in diesem Fall nur wenige Tage und die Eier sollten gekühlt gelagert werden.
Weichgekochte Eier Weichgekochte Eier haben die gleiche Haltbarkeit wie hartgekochte Eier mit Schale. Sie sind also auch nach mehreren Wochen noch essbar. Es ist aber anzumerken, dass weichgekochte Eier nach einigen Tagen anfangen, ihren Geschmack zu verlieren.

Bitte beachte, dass es sich hierbei um Richtwerte handelt. Diese Werte können in der Realität abhängig von der Herkunft der Eier sowie der jeweiligen Lagerungstemperatur unterschiedlich ausfallen.

Wie lange sind gekochte und gefärbte Eier haltbar?

Die bunten Eier im Supermarkt durchgehen verschiedene Schritte, bevor diese in den Regalen anzufinden sind. Zuerst werden sie gekocht und gefärbt, bevor sie mit einem Schutzlack behandelt werden. Dieser Lack verleiht den Eiern nicht nur einen schönen Glanz, sondern schließt auch die Poren in den Eierschalen. Dadurch sind gefärbte Eier vier Wochen lang haltbar. Gewisse industriell gekochte und gefärbte Eier können sogar ein Mindesthaltbarkeitsdatum von drei Monaten haben.

gekochte-eier-haltbar

Eier sind ein Symbol von Ostern, weil ein schlüpfendes Küken die Auferstehung Jesus repräsentiert. Rot gefärbte Eier sollten an seinen Opfertod erinnern. Später wurden auch weitere Farben verwendet. (Bildquelle: Roman Odintsov / Pexels)

Da bei selbst gefärbten Eiern diese Lackschicht wegfallt, sind sie weniger lang haltbar als im Handel erhältliche Eier. Wenn du trotzdem eine gewisse Haltbarkeit gewährleisten möchtest, solltest du für das Färben Eier aus Freilandhaltung kaufen. Diese haben nämlich eine dickere Schickt und schützen das Tierprodukt somit besser. Einige Farbstoffe, die für das Eierfärben benutzt werden, können bei empfindlichen Menschen zu allergischen Reaktionen führen. Daher solltest du darauf achten, dass die Eierschale vor dem Färben nicht zerbrochen ist.

Sind gekochte Eier auch nach dem Datum der Mindesthaltbarkeit gut?

Ab dem Tag des Legens hat das Tierprodukt ein Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) von 28 Tagen. Auf der Verpackung findest du entweder das Mindesthaltbarkeitsdatum oder das Legedatum.

Das MHD bezeichnet jedoch nicht das Verfallsdatum eines Lebensmittels. Falls die Eier das Mindesthaltbarkeitsdatum um einige Tage bereits überschritten haben, können sie trotzdem noch gegessen werden. Koche dafür die Eier mindestens zwölf Minuten lang. Alternativ kannst du abgelaufene Eier auch für Speisen verwenden, die auf mindestens 70 °C erhitzt werden.

Wie merke ich, dass gekochte Eier schlecht sind?

Damit du gute Eier von schlechten Eiern unterscheiden kannst, sind die Luftkammern innerhalb des Produkts von zentraler Bedeutung. Wenn du Eier über einen längeren Zeitraum lagerst oder falsch aufbewahrst, dann vergrößern sich diese Luftkammern kontinuierlich.

Ein schlecht gewordenes Ei erkennst du an seiner großen Luftkammer

Zur Kontrolle schneidest du das Ei am besten auf. So siehst du die Lage des Dotters und die Größe der Luftkammer. Wenn das Eigelb mittig ist und die Luftkammer klein erscheint, ist das Ei essbar. Bei schlecht gewordenen Eiern hingegen verlagert sich das Eigelb in Richtung der Schale und die Luftkammer sieht deutlich vergrößert aus.

Weiter erschrecken viele Menschen, wenn das Eigelb eines gekochten Eis eine grünlich-graue Farbe aufweist. Dies bedeutet jedoch nicht unbedingt, dass das Produkt schlecht geworden ist. Die Farbe des Dotters variiert je nach Kochzeit und Kochtemperatur. Wenn Eier länger gekocht werden, wird das Eigelb blasser und grünlich-grau. Diese Farbe entsteht, wenn das Eisen aus dem Dotter mit dem Schwefelwasserstoff aus dem Eiweiß reagiert (1).

Wenn das Eigelb oder das Eiweiß jedoch dunkelbraune, schwarze oder grüne Flecken aufweist, kann dies ein Zeichen dafür sein, dass sie mit einer Art von Bakterien in Kontakt gekommen sind. Sie sind nicht sicher zu verzehren und sollten sofort weggeworfen werden.

Warum sind nicht abgeschreckte Eier länger haltbar?

Eier werden mit kaltem Wasser abgeschreckt, damit sie leichter zu pellen sind. In Wirklichkeit hilft das Abschrecken jedoch nicht unbedingt mit der Pellbarkeit des Eis. Diese hängt nämlich von der Lagerzeit ab. Das Abschrecken ist nützlich, wenn man ein weichgekochtes Frühstücksei zubereiten will, ohne dass das Eigelb nachgart.

gekochte-eier-haltbar

Um Eier abzuschrecken, kannst du sie nach dem Kochvorgang in eine Schüssel mit kaltem Wasser geben. Alternativ kannst du sie auch direkt unter die kalte Wasserleitung halten. (Bildquelle: Leif Christoph Gottwald / Unsplash)

In anderen Fällen sollten die Eier nicht abgeschreckt werden. Vor allem bei hartgekochten Eiern kann das Abschrecken unter Umständen schädlich sein. Durch das Wasser können Bakterien in das Innere des Eis gelangen, welches die Haltbarkeit negativ beeinflusst.

Haltbarkeit von gekochten Eiern: Die gängigsten Möglichkeiten zur Aufbewahrung

Nun möchten wir dir die Optionen vorstellen, welche du bei der Aufbewahrung von gekochten Eiern hast. Die korrekte Aufbewahrung ist wichtig da sonst wichtige Nährstoffe, wie Proteine, verloren gehen können und das Ei ungenießbar wird.

Gekochte Eier ungekühlt lagern

Viele europäische Länder haben die Hygiene von Eiern durch das Impfen von Hühner gegen Salmonellen verbessert. So kann eine Infektion für den Menschen von vornherein verhindert werden (2, 3). Somit muss das Ei selbst nicht verarbeitet werden, wodurch die Kutikula und die Eischale nicht beschädigt werden. Diese fungieren als Schutzschicht gegen Bakterien (4).

Daher wird es in weiten Teilen Europas als unnötig angesehen, gekochte Eier im Kühlschrank aufzubewahren. Ungekühlte Eier beginnen jedoch bereits nach einigen Tagen faul zu werden. Daher solltest du gekochte Eier nur dann ungekühlt lagern, wenn du sie in den nächsten Tagen essen möchtest.

Gekochte Eier gekühlt lagern

Um gekochte Eier kühl zu halten, eignet sich der Kühlschrank am besten. Falls du keinen Platz hast, kannst du sie natürlich auch im Keller lagern, da dort die Temperatur relativ tief ist. In den kalten Wintermonaten können gekochte Eier auch im Garten oder auf dem Balkon gehalten werden.

 gekochte-eier-haltbar

Am besten bewahrst du Eier in ihrer Kartonschachtel auf. Eier können nämlich Gerüche und Aromen von anderen Lebensmitteln in deinem Kühlschrank, wie frisch geschnittene Zwiebeln, aufnehmen. (Bildquelle: Jesse K. / Unsplash)

Gekühlt können gekochte Eier auch bis zu vier Wochen haltbar sein (5, 6). Du solltest die Eier jedoch nicht in der Kühlschranktüre lagern, da dort die Temperatur am meisten schwankt. Diese Temperaturschwankungen könnten das Bakterienwachstum fördern und die Schutzmembranen der Eier beeinträchtigen.

Eine kühle Lagerung beschränkt die Bakterienanzahl.

Während eine kühle Lagerung zwar keine Bakterien abtötet, schränkt sie die Anzahl der vorhandenen Bakterien ein. Dadurch wird dein Krankheitsrisiko durch den Verzehr von Eiern verringert. Es verhindert auch, dass Bakterien in die Schale der Eier eindringen (7, 8, 9).

Bei der Lagerung von hartgekochten Eiern kann anfänglich ein gasartiger Geruch im Kühlschrank entstehen. Dieser wird durch Schwefelwasserstoff verursacht, der sich beim Kochen der Eier bildet (10). Dies ist jedoch harmlos und der Geruch löst sich normalerweise innerhalb von wenigen Stunden auf.

Es wird nicht empfohlen, hartgekochte Eier einzufrieren, da sowohl das Eiweiß als auch das Eigelb zäh und wässrig werden kann. Dadurch werden sie weniger genießbar (11, 12). Gekochte Dotter können jedoch allein eingefroren werden. Überdecke dafür die Eigelb-Kugeln mit Wasser und lasse sie in einem Topf aufkochen. Nimm den Topf dann von der Herdplatte weg und lasse die Dotter etwa 15 Minuten im heißen Wasser ziehen. Danach mit einem Tuch gut abtropfen und einfrieren.

Fazit

Abschließend lässt sich sagen, dass die Haltbarkeit von gekochten Eier stark variieren kann. Ohne ihre Schale sind gekochte Eier nur wenige Tage haltbar, während sie mit der Schale auch nach mehreren Wochen noch essbar sein können. Auch gefärbte Eier aus dem Supermarkt können dank ihrer Lackschicht mehrere Wochen gelagert werden, ohne faul zu werden.

Durch das Abschrecken kann die Haltbarkeit von gekochten Eier negativ beeinflusst werden. Das kalte Wasser kann unter Umständen die Schutzschicht des Eis schwächen. Dadurch können Bakterien in das Innere eines Eis gelangen und stellen für den Menschen ein Krankheitsrisiko dar. Eine kühle Lagerung kann die Anzahl Bakterien einschränken und somit das Krankheitsrisiko minimieren. Wenn ein Ei eine große Luftkammer aufweist oder dunkelbraune, schwarze oder grüne Flecken aufweist, sollte es nicht mehr verzehrt werden.

Bildquelle: Pawel Czerwinski / Unsplash

Einzelnachweise (12)

1. Tinkler CK, Soar MC. The Formation of Ferrous Sulphide in Eggs during Cooking. Biochem J. 1920;14(2):114-119. doi:10.1042/bj0140114
Quelle

2. Kilroy S, Raspoet R, Haesebrouck F, Ducatelle R, Van Immerseel F. Prevention of egg contamination by Salmonella Enteritidis after oral vaccination of laying hens with Salmonella Enteritidis ΔtolC and ΔacrABacrEFmdtABC mutants. Vet Res. 2016 Aug 12;47(1):82. doi: 10.1186/s13567-016-0369-2. PMID: 27519174; PMCID: PMC4982998.
Quelle

3. Zhang W, Zheng JX, Xu GY. Toward better control of Salmonella contamination by taking advantage of the egg's self-defense system: a review. J Food Sci. 2011 Apr;76(3):R76-81. doi: 10.1111/j.1750-3841.2011.02053.x. Epub 2011 Mar 14. PMID: 21535852.
Quelle

4. Cogan TA, Humphrey TJ. The rise and fall of Salmonella Enteritidis in the UK. J Appl Microbiol. 2003;94 Suppl:114S-119S. doi: 10.1046/j.1365-2672.94.s1.13.x. PMID: 12675943.
Quelle

5. Humphrey TJ, Whitehead A, Gawler AH, Henley A, Rowe B. Numbers of Salmonella enteritidis in the contents of naturally contaminated hens' eggs. Epidemiol Infect. 1991 Jun;106(3):489-96. doi: 10.1017/s0950268800067546. PMID: 2050203; PMCID: PMC2271858.
Quelle

6. Okamura M., Kikuchi S., Suzuki A., Tachizaki H., Takehara K., Nakamura M. Effect of fixed or changing temperatures during prolonged storage on the growth of Salmonella enterica serovar Enteritidis inoculated artificially into shell eggs. Epidemiol. Infect. 2008;136:1210–1216. doi: 10.1017/S0950268807009612.
Quelle

7. Chousalkar KK, Flynn P, Sutherland M, Roberts JR, Cheetham BF. Recovery of Salmonella and Escherichia coli from commercial egg shells and effect of translucency on bacterial penetration in eggs. Int J Food Microbiol. 2010 Aug 15;142(1-2):207-13. doi: 10.1016/j.ijfoodmicro.2010.06.029. Epub 2010 Jul 3. PMID: 20663580.
Quelle

8. Whiley A, Fallowfield H, Ross K, McEvoy V, Whiley H. Higher Storage Temperature Causes Greater Salmonella enterica Serovar Typhimurium Internal Penetration of Artificially Contaminated, Commercially Available, Washed Free Range Eggs. J Food Prot. 2016 Jul;79(7):1247-51. doi: 10.4315/0362-028X.JFP-16-078. PMID: 27357046.
Quelle

9. Morey A, Singh M. Low-temperature survival of Salmonella spp. in a model food system with natural microflora. Foodborne Pathog Dis. 2012 Mar;9(3):218-23. doi: 10.1089/fpd.2011.1016. Epub 2012 Jan 4. PMID: 22217013.
Quelle

10. National Center for Biotechnology Information (2021). PubChem Compound Summary for CID 402, Hydrogen sulfide. Retrieved March 10, 2021 from https://pubchem.ncbi.nlm.nih.gov/compound/Hydrogen-sulfide.
Quelle

11. FoodSafety.Gov. Cold Food Storage Chart. 2021 January, 28.
Quelle

12. U.S. Food and Drug Administration. Refrigerator and freezer storage chart. 2018 March.
Quelle

Warum kannst du mir vertrauen?

Wissenschaftliche Studie
Tinkler CK, Soar MC. The Formation of Ferrous Sulphide in Eggs during Cooking. Biochem J. 1920;14(2):114-119. doi:10.1042/bj0140114
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Kilroy S, Raspoet R, Haesebrouck F, Ducatelle R, Van Immerseel F. Prevention of egg contamination by Salmonella Enteritidis after oral vaccination of laying hens with Salmonella Enteritidis ΔtolC and ΔacrABacrEFmdtABC mutants. Vet Res. 2016 Aug 12;47(1):82. doi: 10.1186/s13567-016-0369-2. PMID: 27519174; PMCID: PMC4982998.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Zhang W, Zheng JX, Xu GY. Toward better control of Salmonella contamination by taking advantage of the egg's self-defense system: a review. J Food Sci. 2011 Apr;76(3):R76-81. doi: 10.1111/j.1750-3841.2011.02053.x. Epub 2011 Mar 14. PMID: 21535852.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Cogan TA, Humphrey TJ. The rise and fall of Salmonella Enteritidis in the UK. J Appl Microbiol. 2003;94 Suppl:114S-119S. doi: 10.1046/j.1365-2672.94.s1.13.x. PMID: 12675943.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Humphrey TJ, Whitehead A, Gawler AH, Henley A, Rowe B. Numbers of Salmonella enteritidis in the contents of naturally contaminated hens' eggs. Epidemiol Infect. 1991 Jun;106(3):489-96. doi: 10.1017/s0950268800067546. PMID: 2050203; PMCID: PMC2271858.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Okamura M., Kikuchi S., Suzuki A., Tachizaki H., Takehara K., Nakamura M. Effect of fixed or changing temperatures during prolonged storage on the growth of Salmonella enterica serovar Enteritidis inoculated artificially into shell eggs. Epidemiol. Infect. 2008;136:1210–1216. doi: 10.1017/S0950268807009612.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Chousalkar KK, Flynn P, Sutherland M, Roberts JR, Cheetham BF. Recovery of Salmonella and Escherichia coli from commercial egg shells and effect of translucency on bacterial penetration in eggs. Int J Food Microbiol. 2010 Aug 15;142(1-2):207-13. doi: 10.1016/j.ijfoodmicro.2010.06.029. Epub 2010 Jul 3. PMID: 20663580.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Whiley A, Fallowfield H, Ross K, McEvoy V, Whiley H. Higher Storage Temperature Causes Greater Salmonella enterica Serovar Typhimurium Internal Penetration of Artificially Contaminated, Commercially Available, Washed Free Range Eggs. J Food Prot. 2016 Jul;79(7):1247-51. doi: 10.4315/0362-028X.JFP-16-078. PMID: 27357046.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Morey A, Singh M. Low-temperature survival of Salmonella spp. in a model food system with natural microflora. Foodborne Pathog Dis. 2012 Mar;9(3):218-23. doi: 10.1089/fpd.2011.1016. Epub 2012 Jan 4. PMID: 22217013.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
National Center for Biotechnology Information (2021). PubChem Compound Summary for CID 402, Hydrogen sulfide. Retrieved March 10, 2021 from https://pubchem.ncbi.nlm.nih.gov/compound/Hydrogen-sulfide.
Gehe zur Quelle
Staatliche Behörde
FoodSafety.Gov. Cold Food Storage Chart. 2021 January, 28.
Gehe zur Quelle
Staatliche Behörde
U.S. Food and Drug Administration. Refrigerator and freezer storage chart. 2018 March.
Gehe zur Quelle
Testberichte