msm-abnehmen
Zuletzt aktualisiert: 19. August 2020

MSM zum Abnehmen ist ein auf Schwefel basierendes Nahrungsergänzungsmittel und wird hauptsächlich für schmerzlindernde und entzündungshemmende Anwendungen eingesetzt. Dabei kann MSM noch für ganz andere Anwendungsbereiche genützt werden. Aufgrund der antioxidativen Wirkung kann MSM dabei unterstützen, den Stoffwechsel zu regulieren. Dabei kann MSM den Fettanteil im Körper reduzieren.

Mit folgenden Artikel erhältst du einen Einblick über die Funktion von MSM und ob es speziell für dich geeignet ist. Mitunter zeigen wir dir, welche Art des Nahrungsergänzungsmittels zu dir passt und wie du es richtig Verwendest. Ganz gleich für welche Variante du dich entscheidest, kann es deinen Organismus positiv beeinflussen. Dabei dient MSM als Unterstützung und nicht als allein wirkendes Heilmittel.




Das Wichtigste in Kürze

  • Bei einem Schwefelmangel kann den Körper negativ beeinflussen. Mit der Einnahme von MSM als Nahrungsergänzungsmittel können Stoffwechselstörungen, die für Fettleibigkeit verantwortlich sind, entgegengewirkt werden.
  • Die Einnahme von MSM als Nahrungsergänzungsmittel ist einfach und bedarf keinen großen Aufwand. MSM kann als Kapsel, Tabletten oder mit einem Pulver gemischten Getränk über den Mund verzehrt werden.
  • MSM als Nahrungsergänzungsmittel kann täglich eingenommen werden und ist unbedenklich. Grundsätzlich gibt es keine negativen Auswirkungen von MSM. Selbst eine Überdosierung für im Regelfall zu keinen Folgeschäden.

Definition: Was ist MSM?

MSM ist eine organische und natürliche Schwefelverbindung. Aufgrund seiner entzündungshemmenden und antioxidativen Wirkungen wird MSM gerne als Nahrungsergänzungsmittel eingesetzt. Die Eigenschaften können den Körper positiv beeinflussen und als Unterstützung verschiedener Krankheiten verwendet werden.

Außerdem kann MSM den Stoffwechsel positiv beeinflussen. Das Nahrungsergänzungsmittel dient als Unterstützung und kann in Form von:

  • Kapseln
  • Pulver
  • Tabletten

eingenommen werden. Der Verzehr von MSM allein bewirkt keine außerordentlichen Resultate.

msm abnehmen-1

MSM ist ein Nahrungsergänzungsmittel, welches für verschiedene Zwecke verwendet werden kann. Weiters gibt es verschiedene Ausführungen von MSM. Der primäre Zweck ist bei jeder Variante gleich.
(Bildquelle: HowToGym / Unsplash)

Jedoch kann es das gewünschte Ergebnis signifikant verbessern. Warum es sich trotzdem lohnt sich für MSM zu entscheiden erfährst du in den folgenden Abschnitten.

Hintergründe: Was du beim Verzehr von MSM zum Abnehmen wissen solltest

Bevor wir genauer auf den richtigen Verzehr von MSM eingehen, klären wir die Hintergrundinformationen für dich auf. Somit erfährst du, ob MSM überhaupt für dich geeignet ist.

In den folgenden Abschnitten erläutern wir alles Wichtige rund um den Bedarf von MSM. Hier findest du Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Thema MSM zum Abnehmen.

Warum soll ich MSM zum Abnehmen einnehmen?

MSM kann sich positiv auf den Körper auswirken, indem es den Körper zusätzlich Schwefel hinzuführt. Somit können bestimmte Störungen, welche durch einen Schwefelmangel zurückzuführen sind, ausgeglichen werden. Aufgrund seiner entzündungshemmenden und antioxidativen Wirkung kann es dem Körper unterstützen sich besser zu erholen.

Bei einem Schwefelmangel kann dies zur vermehrten Bildung von Fettzellen führen. MSM kann dabei helfen den Stoffwechsel zu regulieren und diese Störung zu beseitigen. (1) Das ist speziell für chronische Fettleibigkeit zu berücksichtigen. Mithilfe von MSM können Fettzellen reduziert werden.

MSM kann als Unterstützung zum Abnehmen dienen. Dabei reicht MSM allein nicht aus. Der Verzicht auf Sport oder einer Diät kann nicht für gewünschte Ergebnisse sorgen. Jedoch kann der Verzehr von MSM das Abnehmen erleichtern.

Woraus besteht MSM zum Abnehmen?

MSM ist eine Abkürzung für Methylsulfonylmethan. Der darin enthaltene Begriff “Sulfonyl” weist darauf hin, dass es sich um eine Schwefelverbindung handelt. Auch wenn das womöglich beängstigend wirkt, da bestimmte Schwefelverbindungen eher als toxisch bekannt ist, befindet sich Schwefel auch im menschlichen Körper. Schwefel ist das dritthäufigste Mineral im Organismus. (2)

Je nach Hersteller können einzelne Inhaltsstoffe sowie die Menge an MSM im Produkt variieren.

Manche Hersteller verwenden zusätzlich ein Magnesiumsaltz. Dieses bietet sich besonders für die Herstellung von Tabletten an. Magnesium kann bei langfristiger Einnahme den Blutdruck senken. (3)

Magnesium ist ein wichtiges Spurenelement. Jedoch kann sich ein zu hoher Magnesiumkonsum toxisch auf den Körper auswirken. (4) Aufgrund der negativen Auswirkungen haben sich einige Hersteller dazu entschlossen, Magnesium nicht in das MSM-Produkt einzubinden. Jedoch werden einige kombinierte Preparate angeboten.

Wie wirkt MSM zum Abnehmen?

MSM ist in erster Linie Schmerz- und entzündungshemmend. Gerade bei Sportverletzungen kann MSM wirksam sein, weil es Muskel- und Gelenkschmerzen lindern kann. (5) Darüber hinaus fördert MSM die Muskelregeneration. (6) Das heißt, du fühlst dich schneller wieder fit und kannst dich gut bewegen. Doch, kann man auch mit MSM abnehmen?

Eine Studie bestätigt, dass ein Gewichtsverlust mit MSM durchaus möglich ist.

Dabei dient MSM zum Abnehmen als Unterstützung. Dennoch ist es essenziell regelmäßig Sport zu betreiben und eine kalorienarme Diät einzuhalten. Durch den Verzehr von MSM kann das Körpergewicht, den Anteil der Fettmasse sowie der Körperfettanteil signifikant verringert werden. (7)

Des Weiteren kann MSM gegen bestimmte Stoffwechselerkrankungen wirken, welche auf Fettleibigkeit beruhen. Mit der Ergänzung von MSM als Nahrungsergänzungsmittel können Glukose- und Lipidstoffwechselprofile verbessert werden. Somit können Stoffwechselstörungen gehemmt werden. (8)

Welche Nebenwirkungen hat MSM zum Abnehmen?

Zu Beginn der MSM-Einnahme können Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen, Blähungen, Kreislaufprobleme sowie Schlafstörungen auftreten. (9) Diese Nebenwirkungen treten eher selten auf und sind in der Regel harmlos. Bislang gibt es noch kaum Studien hinsichtlich Nebenwirkungen durch MSM. Dennoch sind diese Nebenwirkungen nicht auszuschließen.

Grundsätzlich sollte der Verzehr von MSM unbedenklich sein. Falls du auf die oben genannten Nebenwirkungen akut negativ reagierst, dann empfehlen wir dir von MSM abzusehen. Dies kann sich unter Umständen sehr schlecht auf die körperliche Gesundheit auswirken. Solltest du dir unsicher sein, dann kannst du dich von einem Arzt beraten lassen.

MSM kann auch körperliche Schäden verursachen. Infekte wie AAC sowie Aderhauterguss und Ziliarkörperödem können die Folgen sein. Bislang sind solche Fälle nur sehr selten aufgetreten. Darüber hinaus konnten sich die Betroffenen erholen, indem sie den Verzehr von MSM unverzüglich beendeten. (10)

Unter welchen Umständen soll ich MSM zum Abnehmen einnehmen?

MSM zum Abnehmen ist für dich ideal, wenn du neben einem konsequenten Trainings- und Diätplan, noch weitere Unterstützung benötigst. Alleine der Verzehr von MSM sorgt für keine Verbesserung. Es dient als zusätzliche Unterstützung.

msm abnehmen-2

MSM als Nahrungsergänzungsmittel dient als Unterstützung. Sport und eine gesunde Ernährung sind daher unverzichtbar. Durch MSM kann sich jedoch die Wirkung verbessern. (Bildquelle: Jenny Hill / Unsplash)

Gerade für Stoffwechselerkrankungen, welche auf Fettleibigkeit zurückzuführen sind, ist MSM zum Abnehmen optimal geeignet. Durch den Verzehr kann der Blutzucker sowie der Cholesterinspiegel gesenkt werden. Dadurch können Stoffwechselstörungen gehemmt und die Stoffwechselfunktion verbessert werden.

Außerdem unterstützt MSM den Fettanteil im Körper zu reduzieren. Gegensätzlich unterstützt es die Muskelregeneration. Durch die sportliche Aktivität und einer gesunden Regeneration kann das folglich zu einem Muskelwachstum führen. (11) Da Muskeln schwerer als Fette sind, erfolgt in diesem Fall eine Gewichtszunahme.

Auf was muss ich beim Verzehr von MSM zum Abnehmen achten?

Auch hier gibt es sowohl vegane als auch tierische MSM-Produkte. Beispielsweise produzieren manche Hersteller MSM-Kapseln, welche tierische Bestandteile beinhalten können. Wenn du auf tierische Inhaltsstoffe verzichten möchtest, solltest du dir die Zutatenliste des Produktes genau durchlesen. Wenn du dir über die Inhaltsstoffe unsicher bist, kannst du auf vegan-zertifizierte Produkte zurückgreifen.

Unverträglichkeiten sind bislang noch nicht bekannt. Jedoch verweisen wir in diesem Fall auf die oben genannten Nebenwirkungen. Falls du diesbezüglich akute Probleme hast, dann empfehlen wir dir von MSM abzusehen.

Sultate können allergische Reaktionen hervorrufen. (12) Symptome einer Schwefelallergie ähneln zum Teil jenen einer gewöhnlichen allergischen Reaktion. In diesem Fall empfehlen wir den Verzehr von MSM unverzüglich zu beenden.

MSM zum Abnehmen richtig anwenden und dosieren: Die besten Tipps & Tricks für eine gesunde Einnahme

Da du nun weißt, dass MSM zum Abnehmen für dich geeignet ist, musst du die richtige Anwendung kennen. Für verschiedee Ausführungen gibt es unterschiedliche Aspekte zu berücksichtigen.

Welche Variante für dich am besten geeignet ist und was du dabei berücksichtigen solltest erfährst du in folgenden Abshcnitten.

MSM zum Abnehmen Varianten zum Einnehmen

Für den Verzehr von MSM gibt es unterschiedliche Varianten. Die Qualität eines MSM-Produktes hängt nicht von der Form, sondern vom Hersteller ab. Je höher der MSM-Gehaltl, desto höher ist in der Regel die Qualität. Der MSM-Anteil ist bei allen Varianten ähnlich.

Je nach Form besitzen die verschiedenen Ausführungen unterschiedliche Eigenschaften. Die Wirkung ist bei allen Alternativen ident. Für weitere Unterscheidungsmerkmale wurden die Varianten genauer verglichen

Kapseln

Bei Kapseln ist das MSM in der Hülle eingefüllt. Bei dieser Variante kannst du die Kapsel ganz einfach mit einem Schluck Wasser einnehmen. Die Kapsel löst sich im Magen auf und das MSM gelangt in deinem Organismus.

Jedoch enthalten Kapseln oft tierische Inhaltsstoffe. Veganer/innen und Vegetarier/innen sollten hier die Inhaltsstoffe genau prüfen. Es gibt auch vegane Kapseln. Jedoch sind diese oft mit höheren Kosten verbunden.

Weiters gilt es genau auf die Qualitätskriterien zu achten. Je nach Hersteller können MSM-Produkte zu großen Qualitätsunterschieden angeboten werden. Deshalb empfehlen wir dir, Kapseln von renommierten und qualitätszertifizierten Marken zu beziehen. Dieser Punkt gilt auch für MSM-Tabletten.

Vorteile
  • einfache Einnahme
  • einfache Dosierung
  • lange Haltbarkeit
Nachteile
  • vorgegebene Dosierung
  • tierische Inhaltsstoffe
  • Qualitätskriterien

Pulver

Bei einem Pulver kannst du die Dosiermenge selbst bestimmen. Das ermöglicht dir eine vielseitige Verarbeitung des MSM-Pulvers. Du kannst es sowohl als Getränk verzehren, als auch in einer Speise einbinden. Falls du dein Haustier MSM-Pulver verabreichen möchtest, kannst du das Pulver einfach unter das Futter mischen.

Der nachteilige Effekt ist die umständliche Einnahme. Anders als Kapsel oder Tabletten muss Pulver weiterverarbeitet werden. Außerdem reagiert Pulver sensibel aus Umwelteinflüsse. Stelle sicher, dass dein Pulver trocken und sauber gelagert wird.

Da das MSM-Pulver einen bitteren Geschmack aufweist, wird es im Regelfall mit versüßenden Stoffen ergänzt. Durch diese Zusatzstoffe beinhaltet MSM-Pulver Zutaten, die du eventuell gar nicht haben möchtest. Auf der anderen Seite können sie für einen guten Geschmack beitragen.

Vorteile
  • individuelle Dosierung
  • vielseitige Verarbeitungsmöglichkeiten
  • Verabreichung an Tiere möglich
Nachteile
  • enthält Süßungsmittel
  • umständliche Einnahme
  • Gefahr der Feuchtigkeit

Tabletten

Bei Tabletten wird MSM in die Form eingearbeitet. Hierbei kannst du die Tablette ganz einfach mit einem Glas Wasser einnehmen. Die Tablette löst sich in deinem Magen auf und die Inhaltsstoffe gelangen in deinem Organismus.

Tabletten sind einfach zu handhaben und bereits dosiert. Eine Tablette kann in etlichen Punkten mit einer Kapsel identisch sein. Die funktionalen Eigenschaften sind gleich. Ein wesentlicher Unterschied ist, dass die Kapsel den Wirkstoff als Füllung besitzt und somit dieser von Umwelteinflüssen besser geschützt werden kann.

Vorteile
  • einfache Einnahme
  • leichte Dosierung
Nachteile
  • vorgegebene Dosierung
  • Qualitätskriterien

MSM zum Abnehmen richtig dosieren

Folgende Angaben beschränken sich auf MSM-Nahrungsergänzungsmittel, welche über den Mund eingenommen werden. Typische Formen dafür sind Kapseln, Pulver und Tabletten. Je nach Hersteller können MSM-Produkte unterschiedlich dosiert sein. Für MSM welches gespritzt oder über sonstige Methoden aufgenommen werden, gelten andere Werte.

Werte Tagesbedarf / Gramm
Minimum 0,5
Maximum 4

Diese Richtwerte gelten für Erwachsene und sind unbedenklich. Der tägliche Tagesbedarf sollte im Bereich zwischen dem Minimum und des Maximums liegen. Schwangere Personen sollten aus Sicherheitsgründen MSM nicht einnehmen. Laut Studien ist eine Überdosierung unbedenklich. (13)

Überflüssiger Schwefel wird durch den Darm ausgeschieden. Dahingehend hilft eine höhere Dosis nicht für ein besseres Ergebnis. Jedoch hinterlässt eine Überdosierung von MSM zum Abnehmen keine negativen Folgen. Für genauere Informationen gilt es, die jeweiligen Packungsanleitungen zu berücksichtigen.

MSM zum Abnehmen zur wann einnehmen

MSM sollte über den Tag verteilt gleichmäßig eingenommen werden. Damit kann sich die maximale Wirkung entfalten. Das heißt, es wird empfohlen MSM morgens und abends oder vormittags und nachmittags einzunehmen. Dennoch ist bei bestimmten Produkten eine gleichmäßig verteilte Einnahme nicht möglich. Daher gilt es in erster Linie die Packungsanleitungen zu befolgen.

Variante Menge Einheit Häufigkeit der Anwendung / Tag
Kapsel 2 Stück 1
Pulver 2,5 Gramm 1
Tablette 2 Stück 1

Eine einmalige Einnahme pro Tag ist wahrscheinlicher, als eine gleichverteilte Einnahme über den Tag.

Du kannst jedoch die Tagesmenge teilen. Eine Kapsel morgens und eine Kapsel abends.

Es gibt keine genauen Angaben dazu, ob es besser ist, MSM morgens oder abends zu verzehren. Wir empfehlen jedoch eine fixe Uhrzeit festzulegen, die jeden Tag eingehalten wird.

Falls du einen empfindlichen Magen besitzt, dann kannst du MSM auch vor oder mit deinen Mahlzeiten einnehmen. Die Einnahme von MSM kann auf nüchternen Magen zu Übelkeit führen.

MSM zum Abnehmen richtig zubereiten

Kapseln und Tabletten können einfach mit einem Glas Wasser eingenommen werden. Diese erfolgen daher keine weitere Zubereitung. Pulver kann hingegen vielfältig in Getränken und Speisen weiterverarbeitet werden.

Bei Getränken kannst du die Tagesmenge in ein Glas Wasser oder Saft einrühren und anschließend trinken. Hierbei sind 1/4 Liter völlig ausreichend. MSM schmeckt ebenfalls gut in Speisen. Hierfür eignen sich besonders Aufstriche wie Guacamole oder kalte Suppen.

msm abnehmen-3

Kapseln können einfach und schnell durch den Mund eingenommen werden. Anders als andere Varianten können diese weitere Inhaltsstoffe beinhalten. Daher gilt hier besondere Vorsicht für Veganer und Vegetarier.
(Bildquelle: The-Lore.com / Unsplash)

MSM ist ein Nahrungsergänzungsmittel. Das heißt, der alleinige Verzehr von MSM ist keine ausgewogene Ernährung. Es wird zusätzlich zur gewöhnlichen Ernährung eingenommen.

Fazit

MSM kann der Bildung von Fettzellen und die damit verbundene Stoffwechselstörung beseitigen. Diese Erkrankung kann bei einem Schwefelmangel auftreten. Schwefel ist ein wichtiger Bestandteil des menschlichen Körpers, welcher den Organismus reguliert.

Mit MSM als Nahrungsergänzungsmittel kann Schwefel den Körper hinzugeführt werden. Die Aufnahme von MSM kann beim Abnehmen helfen. Jedoch dient MSM als Unterstützung und sorgt nicht alleine für eine Gewichtsabnahme. Daher sind sportliche Aktivität und eine Diät vorauszusetzen.

Ein wesentlicher Vorteil ist die Einfachheit der Einnahme. Kapseln und Tabletten brauchen sogar keine weitere Verarbeitung und können mit einem Glas Wasser eingenommen werden. Des Weiteren ist MSM für Jedermann unbedenklich.

Es gibt keine negativen Auswirkungen für Überdosierungen. Körperliche Folgeschäden sind weitgehend eine Ausnahme. Ansonsten hat MSM nur positive Auswirkungen auf den Organismus.

Bildquelle: chajamp/ 123rf.com

Einzelnachweise (13)

1. Die Untersuchung verschiedener Modelle weist Verständnis darüber auf, wie Stoffwechselstörungen aufgrund von Schwefelmangel funktionieren.
Quelle

2. Schwefel ist ein essenzieller Bestandteil des menschlichen Organismus, welcher für viele Anwendungsbereiche eingesetzt werden kann.
Quelle

3. Magnesium kann bei langfristiger Einnahme den Blutdruck senken und daher Bluthochdruck entgegenwirken.
Quelle

4. Wichtige Spurenelemente wie Magnesium tragen für eine gesunde Knochenstruktur bei, jedoch können sich diese bei einer falschen Menge toxisch auf den Körper auswirken.
Quelle

5. MSM ist schmerz- und entzündungshemmend und kann gegen Muskel- und Gelenkschmerzen wirken sowie für Sportverletzungen angewendet werden.
Quelle

6. MSM kann zur Muskelregeneration beitragen und dabei können Muskelverletzungen und Entzündungen schneller heilen
Quelle

7. MSM kann mithilfe von sportlichen Aktivitäten und einer Diät dabei unterstützen den Körperfettanteil zu reduzieren.
Quelle

8. MSM kann bestimmten Stoffwechselerkrankungen entgegenwirken, indem Glukose- und Lipidstoffwechselprofile verbessert werden.
Quelle

9. Durch Medikamente oder Therapien können Schmerzen entweder gelindert oder als Nebenwirkung hervorgerufen werden.
Quelle

10. Sulfate können bestimmte Krankheiten hervorbringen, jedoch ist MSM ein zugelassenes Produkt und ist Regel unbedenklich.
Quelle

11. Muskelverletzungen führen zu einer Regeneration, wobei Zellen angeregt werden können, welche zu dem Wachstum der Muskeln beitragen.
Quelle

12. Sulfate können allergische Reaktionen hervorrufen, wobei die meisten Reaktionen auf immunologischen und toxischen Stoffwechselmechanismen basieren.
Quelle

13. Auch bei einer akuten Überdosierung von MSM wirkt sich das nicht negativ auf den menschlichen Organismus aus.
Quelle

Warum kannst du mir vertrauen?

Wissenschaftlicher Artikel
Die Untersuchung verschiedener Modelle weist Verständnis darüber auf, wie Stoffwechselstörungen aufgrund von Schwefelmangel funktionieren.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Artikel
Schwefel ist ein essenzieller Bestandteil des menschlichen Organismus, welcher für viele Anwendungsbereiche eingesetzt werden kann.
Gehe zur Quelle
Klinische Studie
Magnesium kann bei langfristiger Einnahme den Blutdruck senken und daher Bluthochdruck entgegenwirken.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Artikel
Wichtige Spurenelemente wie Magnesium tragen für eine gesunde Knochenstruktur bei, jedoch können sich diese bei einer falschen Menge toxisch auf den Körper auswirken.
Gehe zur Quelle
Klinische Studie
MSM ist schmerz- und entzündungshemmend und kann gegen Muskel- und Gelenkschmerzen wirken sowie für Sportverletzungen angewendet werden.
Gehe zur Quelle
Klinische Studie
MSM kann zur Muskelregeneration beitragen und dabei können Muskelverletzungen und Entzündungen schneller heilen
Gehe zur Quelle
Klinische Studie
MSM kann mithilfe von sportlichen Aktivitäten und einer Diät dabei unterstützen den Körperfettanteil zu reduzieren.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Untersuchung
MSM kann bestimmten Stoffwechselerkrankungen entgegenwirken, indem Glukose- und Lipidstoffwechselprofile verbessert werden.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Artikel
Durch Medikamente oder Therapien können Schmerzen entweder gelindert oder als Nebenwirkung hervorgerufen werden.
Gehe zur Quelle
Review
Sulfate können bestimmte Krankheiten hervorbringen, jedoch ist MSM ein zugelassenes Produkt und ist Regel unbedenklich.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Artikel
Muskelverletzungen führen zu einer Regeneration, wobei Zellen angeregt werden können, welche zu dem Wachstum der Muskeln beitragen.
Gehe zur Quelle
Review
Sulfate können allergische Reaktionen hervorrufen, wobei die meisten Reaktionen auf immunologischen und toxischen Stoffwechselmechanismen basieren.
Gehe zur Quelle
Klinische Studie
Auch bei einer akuten Überdosierung von MSM wirkt sich das nicht negativ auf den menschlichen Organismus aus.
Gehe zur Quelle
Testberichte