a) Unsere Redaktion arbeitet unabhängig von Herstellern. Dabei verlinken wir auf ausgewählte Online-Shops und Partner, von denen wir ggf. eine Vergütung erhalten. Mehr erfahren. b) Wir verwenden Cookies, um den Traffic auf dieser Website zu analysieren. Durch die weitere Verwendung dieser Seite stimmen Sie dieser Nutzung zu. Datenschutzerklärung.

Veganes Proteinpulver: Die 10 besten Produkte im Test [Neue Analyse]

In diesem Artikel erwarten dich Informationen über die besten veganen Proteinpulver, die in einem neuen Test analysiert wurden.

Hey du! Suchst du nach dem perfekten veganen Proteinpulver, das deine sportliche Leistung steigert und gleichzeitig deinen ethischen Standards entspricht? Dann bist du hier genau richtig! In diesem Blog-Beitrag haben wir eine brandneue Analyse durchgeführt und präsentieren dir die zehn besten veganen Proteinpulver auf dem Markt. Egal, ob du dich für den Muskelaufbau interessierst oder einfach nur nach einer gesunden Ergänzung für deine Ernährung suchst, wir haben für jeden Geschmack etwas dabei. Also bleib dran, um herauszufinden, welches vegane Proteinpulver deinen Anforderungen gerecht wird. Lass uns gemeinsam eintauchen und die Welt der veganen Proteinpulver erkunden!

Veganes Proteinpulver ist ein Nahrungsergänzungsmittel, das aus pflanzlichen Quellen wie Erbsenprotein, Reisprotein oder Hanfprotein gewonnen wird. Es eignet sich perfekt für Menschen, die sich ausschließlich von pflanzlichen Produkten ernähren oder ihre Proteinversorgung auf rein pflanzlicher Basis ergänzen möchten. Es ist eine ideale Option für Sportler, die nach einer eiweißreichen Mahlzeit suchen, um ihre Muskeln zu unterstützen und zu regenerieren. Das vegane Proteinpulver ist frei von tierischen Inhaltsstoffen wie Milch oder Eiern und bietet eine gute alternative Proteinquelle für Veganer und Vegetarier.

Schau dir auch das an:

Unser Favorit #1

Alpha Foods Veganes Proteinpulver

Alpha Foods Veganes Proteinpulver

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Das vegane Proteinpulver von Alpha Foods besteht aus einer optimal verwertbaren Mischung pflanzlicher Proteine wie Soja, gekeimtem Wildreis, Kürbiskernen, Sonnenblumenkernen, Leinsamen und gekeimten gelben Erbsen. Es enthält ein vollständiges Aminosäureprofil von EAA und BCAA, das dem Whey-Protein in nichts nachsteht. Das Proteinpulver ist nicht nur lecker mit cremigem Vanille-Geschmack verfeinert mit einer Prise feinstem Ceylon Zimt, sondern kann auch zum Kochen und Backen verwendet werden. Es ist pflanzlich, eignet sich aber auch für Nicht-Veganer und unterliegt umfangreichen Kontrollverfahren, um Qualität und Reinheit zu gewährleisten. Alpha Foods produziert alle Produkte vollständig in Deutschland.

  • Vorteil 1: Das Vegane Proteinpulver von Alpha Foods enthält eine optimale Mischung verschiedener pflanzlicher Eiweiße wie Soja, gekeimter Wildreis, Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne, Leinsamen und gekeimte gelbe Erbsen. Dadurch bietet es ein komplettes Aminosäureprofil, das dem von Whey-Protein in nichts nachsteht.
  • Vorteil 2: Das Proteinpulver überzeugt nicht nur durch seine Qualität, sondern auch durch seinen leckeren Geschmack. Die cremige Vanille-Note, verfeinert mit einer Prise feinstem Ceylon Zimt, sorgt für ein authentisches und köstliches Geschmackserlebnis. Es kann sowohl als Protein-Shake verwendet werden, als auch zum Kochen und Backen vielfältig eingesetzt werden.
  • Vorteil 3: Das Vegane Protein Pulver von Alpha Foods ist eine pflanzliche Rezeptur, die sich perfekt für Veganer, aber auch für Nicht-Veganer eignet. Es ist in vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich, um den individuellen Vorlieben gerecht zu werden.
  • Vorteil 4: Alpha Foods legt großen Wert auf Qualität und Sicherheit. Das Proteinpulver durchläuft umfangreiche Kontrollverfahren und basiert auf zertifizierten Rohstoffen. Diese werden in unabhängigen Laboren auf ihre Reinheit und Wirksamkeit geprüft. Damit wird gewährleistet, dass nur hochwertige Produkte auf den Markt kommen.
  • Vorteil 5: Alle Alpha Foods Produkte werden vollständig in Deutschland hergestellt und sind zertifiziert. Die regionale Produktion bedeutet kurze Lieferwege und unterstützt lokale Wirtschaftskreisläufe.
  • Nachteil 1: Möglicher Geschmack von Soja protein. Obwohl das vegane Proteinpulver der Marke Alpha Foods verschiedene Geschmacksrichtungen anbietet, basiert es dennoch auf Soja, was manche Personen möglicherweise nicht bevorzugen.
  • Nachteil 2: Möglichkeit von Proteinallergien. Obwohl das Produkt aus einer Kombination verschiedener pflanzlicher Proteine hergestellt wird, könnte es immer noch zu allergischen Reaktionen bei manchen Menschen kommen, die spezifische pflanzliche Proteine nicht vertragen.
  • Nachteil 3: Begrenzte Auswahl an Geschmacksrichtungen. Obwohl das Proteinpulver in vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen angeboten wird, ist die Auswahl im Vergleich zu nicht-veganen Proteinpulvern möglicherweise begrenzt.
  • Nachteil 4: Potenzielle Verdauungsbeschwerden. Da das vegane Proteinpulver verschiedene pflanzliche Proteine enthält, könnte es bei empfindlichen Personen zu Verdauungsbeschwerden wie Blähungen oder Bauchschmerzen führen.
  • Nachteil 5: Möglicherweise weniger löslich als Whey-Protein. Obwohl das vegane Proteinpulver von Alpha Foods hochwertige pflanzliche Proteine enthält, könnte es aufgrund seiner pflanzlichen Basis etwas weniger löslich sein als herkömmliches Whey-Protein.

Unser Favorit #2

The Protein Works Veganes Proteinpulver

The Protein Works Veganes Proteinpulver

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Das vegane Proteinpulver von THE PROTEIN WORKS ist eine großartige Wahl für alle, die nach einem natürlichen pflanzlichen Proteinpulver suchen. Es enthält 25g hochwertiges pflanzliches Protein pro Portion und wird aus fünf verschiedenen Proteinquellen – Soja, Erbsen, Kürbis, brauner Reis und Sonnenblumen – hergestellt. Es ist fettarm mit nur 0,6g Fett, 0,2g Kohlenhydraten und enthält keinen zusätzlichen Zucker. Das Pulver ist milch-, laktose-, gluten- und weizenfrei und in einer Reihe von leckeren Geschmacksrichtungen erhältlich, um jedem Geschmack gerecht zu werden. Probier es aus und erhalte einen cremigen Geschmack ohne tierische Produkte!

  • Vorteil 1: Das vegane Proteinpulver von THE PROTEIN WORKS besteht zu 100% aus natürlichem pflanzlichem Eiweiß, was bedeutet, dass es ohne tierische Inhaltsstoffe hergestellt wird.
  • Vorteil 2: Mit einem hohen Proteingehalt von 25g pro Portion bietet dieses Proteinpulver eine erstklassige Quelle für pflanzliches Protein, um deine Muskelreparatur und -regeneration nach dem Training zu unterstützen.
  • Vorteil 3: Die Premium Multiquellen-Proteinmischung enthält fünf verschiedene Proteinquellen, darunter Soja, Erbsen, Kürbis, brauner Reis und Sonnenblumen. Dadurch wird sichergestellt, dass du eine ausgewogene Aminosäurezusammensetzung erhältst.
  • Vorteil 4: Mit nur 0,6g Fett, 0,2g Kohlenhydraten und ohne Zusatz von Zucker ist dieses Proteinpulver eine fettarme und kohlenhydratarme Option, die in eine gesunde Ernährung passt und deinen Zielen für Gewichtsmanagement oder Muskelaufbau entspricht.
  • Vorteil 5: Das vegane Proteinpulver ist nicht nur milch-, laktose-, gluten- und weizenfrei, sondern wird auch in einer Reihe von leckeren Geschmacksrichtungen angeboten. Dadurch hast du die Möglichkeit, den cremigen Geschmack zu genießen, ohne Kompromisse bei deinen Ernährungspräferenzen einzugehen.
  • Nachteil 1: Obwohl das vegane Proteinpulver eine Mischung aus fünf verschiedenen Proteinquellen enthält, sind keine Informationen über den genauen Anteil oder die Qualität dieser Proteinquellen in der Produktbeschreibung angegeben.
  • Nachteil 2: Die Produktbeschreibung gibt keine Informationen über mögliche allergische Reaktionen auf die enthaltenen Proteinquellen, wie Soja oder Erbsen.
  • Nachteil 3: Die Tatsache, dass das Proteinpulver keinen Zuckerzusatz enthält, kann bedeuten, dass es nicht so süß oder geschmackvoll ist wie andere Proteinprodukte auf dem Markt.
  • Nachteil 4: Der geringe Fettgehalt von nur 0,6 g pro Portion könnte bedeuten, dass das Proteinpulver nicht so sättigend ist wie andere proteinreiche Produkte, die einen höheren Fettgehalt haben.
  • Nachteil 5: Obwohl das Proteinpulver in verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich ist, fehlen Angaben über die genaue Auswahl an Geschmacksrichtungen und die Zufriedenheit der Kunden mit dem Geschmack dieser Proteinmischung.

Unser Favorit #3

Esn Veganes Proteinpulver

Esn Veganes Proteinpulver

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Das vegane Proteinpulver der Marke ESN bietet eine ideale Kombination aus Erbsen-, Hanf- und Sonnenblumenprotein, die reichlich Eiweiß liefert. Im Vergleich zu anderen veganen Eiweißpulvern überzeugt es mit einem cremig leckeren Geschmack und hat keine mehlige Konsistenz. Es enthält sowohl EAAs als auch BCAAs, um optimal mit Aminosäuren versorgt zu sein. Das vielseitig einsetzbare Pulver kann als Shake verzehrt oder zum Backen und Kochen verwendet werden. Es ist zudem in Deutschland hergestellt und wird regelmäßigen internen und externen Laborkontrollen unterzogen.

  • Vorteil 1: Das Vegane Protein Zero von IronMaxx besteht aus rein pflanzlichen Zutaten und ist daher nicht nur für Veganer und Vegetarier geeignet, sondern für jeden.
  • Vorteil 2: Mit einem Proteingehalt von 75g pro 100g Proteinpulver liefert dieser Shake eine hohe Menge an Protein. Zusätzlich sind alle essentiellen Aminosäuren enthalten, die der Körper nicht selbst produzieren kann. Der Proteinshake ist zudem kohlenhydratarm (low-carb) und fettarm (low-fat).
  • Vorteil 3: Das Proteinpulver verwendet eine 4-Komponenten-Eiweißmischung aus Erbsenproteinisolat, Reisproteinkonzentrat, Hanfprotein und Johannisbrotkeimlingsprotein. Durch die Verwendung mehrerer pflanzlicher Zutaten erreicht das Produkt eine hohe biologische Wertigkeit im Vergleich zu herkömmlichen veganen Produkten, die oft nur eine Proteinquelle enthalten.
  • Vorteil 4: Trotz des Fokus auf hohe Qualität und Nährstoffe hat das Vegan Protein Zero von IronMaxx einen herausragenden Geschmack. Im Gegensatz zu anderen veganen Eiweißquellen, bei denen der Geschmack oft zu kurz kommt, haben wir besonderen Wert auf einen guten Geschmack gelegt. Das Pulver ist zuckerfrei und mit Stevia gesüßt, ohne den Einsatz von Aspartam.
  • Vorteil 5: Das Vegan Protein Zero wurde unter hohen Qualitätsstandards hergestellt und zeichnet sich durch eine super Löslichkeit beim Mixen aus, auch in Wasser. Dadurch hat der Shake einen besonders geringen Kalorien- und Fettgehalt, ohne dabei den vollen Geschmack einzubüßen.
  • Nachteil 1: Es enthält möglicherweise allergene Bestandteile – Obwohl das IronMaxx Vegan Protein Zero auf den Einsatz von Soja verzichtet, kann es dennoch allergene Stoffe enthalten, die bei manchen Personen allergische Reaktionen auslösen können.
  • Nachteil 2: Es könnte einen starken Eigengeschmack haben – Obwohl das Proteinpulver einen tollen Geschmack haben soll, kann es sein, dass der Geschmack zu intensiv oder speziell ist. Das könnte für manche Menschen unangenehm sein.
  • Nachteil 3: Es könnte weniger effektiv für den Muskelaufbau sein – Das Proteinpulver basiert auf pflanzlichen Zutaten, die möglicherweise nicht die gleiche Menge an essentiellen Aminosäuren enthalten wie tierische Proteinquellen. Dies könnte sich negativ auf den Muskelaufbau auswirken.
  • Nachteil 4: Es könnte nicht so vielseitig sein – Obwohl das IronMaxx Vegan Protein Zero eine Kombination von vier verschiedenen pflanzlichen Proteinquellen enthält, bietet es möglicherweise nicht die gleiche Vielseitigkeit wie Proteinpräparate, die aus tierischen Quellen stammen. Es könnte für manche Personen schwierig sein, ihre spezifischen Nährstoffbedürfnisse mit diesem Produkt zu erfüllen.
  • Nachteil 5: Es könnte teurer sein als andere Proteinpräparate – Aufgrund der hochwertigen Zutaten und der hohen Qualitätsstandards könnte das IronMaxx Vegan Protein Zero teurer sein als vergleichbare Produkte auf dem Markt. Dies könnte für manche Menschen ein negativer Aspekt sein, insbesondere wenn sie ein begrenztes Budget haben.

Unser Favorit #4

Ironmaxx Veganes Proteinpulver

Ironmaxx Veganes Proteinpulver

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Das Vegane Proteinpulver von IronMaxx ist eine großartige Wahl für alle, die nach einem pflanzlichen Proteinshake suchen. Es enthält 75 g Protein pro 100 g Pulver und alle essentiellen Aminosäuren, die dein Körper benötigt. Mit einer Kombination aus Erbsenproteinisolat, Reisproteinkonzentrat, Hanfprotein und Johannisbrotkeimlingsprotein bietet es eine hohe biologische Wertigkeit. Der Shake hat einen herausragenden Geschmack, der durch zuckerfreie Süßstoffe wie Stevia erreicht wird. Das Produkt wurde unter hohen Qualitätsstandards hergestellt und löst sich sowohl in Wasser als auch in anderen Flüssigkeiten leicht auf. Du kannst also ein kalorienarmes und fettarmes Produkt genießen, ohne auf den vollen Geschmack verzichten zu müssen. Egal, ob du Veganer, Vegetarier oder einfach nur auf der Suche nach einem gesunden Proteinshake bist, das Vegan Protein Zero ist die richtige Wahl für dich.

  • Vorteil 1: Das Vegane Protein Zero von IronMaxx besteht aus rein pflanzlichen Zutaten und ist daher nicht nur für Veganer und Vegetarier geeignet, sondern für jeden.
  • Vorteil 2: Mit einem Proteingehalt von 75g pro 100g Proteinpulver liefert dieser Shake eine hohe Menge an Protein. Zusätzlich sind alle essentiellen Aminosäuren enthalten, die der Körper nicht selbst produzieren kann. Der Proteinshake ist zudem kohlenhydratarm (low-carb) und fettarm (low-fat).
  • Vorteil 3: Das Proteinpulver verwendet eine 4-Komponenten-Eiweißmischung aus Erbsenproteinisolat, Reisproteinkonzentrat, Hanfprotein und Johannisbrotkeimlingsprotein. Durch die Verwendung mehrerer pflanzlicher Zutaten erreicht das Produkt eine hohe biologische Wertigkeit im Vergleich zu herkömmlichen veganen Produkten, die oft nur eine Proteinquelle enthalten.
  • Vorteil 4: Trotz des Fokus auf hohe Qualität und Nährstoffe hat das Vegan Protein Zero von IronMaxx einen herausragenden Geschmack. Im Gegensatz zu anderen veganen Eiweißquellen, bei denen der Geschmack oft zu kurz kommt, haben wir besonderen Wert auf einen guten Geschmack gelegt. Das Pulver ist zuckerfrei und mit Stevia gesüßt, ohne den Einsatz von Aspartam.
  • Vorteil 5: Das Vegan Protein Zero wurde unter hohen Qualitätsstandards hergestellt und zeichnet sich durch eine super Löslichkeit beim Mixen aus, auch in Wasser. Dadurch hat der Shake einen besonders geringen Kalorien- und Fettgehalt, ohne dabei den vollen Geschmack einzubüßen.
  • Nachteil 1: Es enthält möglicherweise allergene Bestandteile – Obwohl das IronMaxx Vegan Protein Zero auf den Einsatz von Soja verzichtet, kann es dennoch allergene Stoffe enthalten, die bei manchen Personen allergische Reaktionen auslösen können.
  • Nachteil 2: Es könnte einen starken Eigengeschmack haben – Obwohl das Proteinpulver einen tollen Geschmack haben soll, kann es sein, dass der Geschmack zu intensiv oder speziell ist. Das könnte für manche Menschen unangenehm sein.
  • Nachteil 3: Es könnte weniger effektiv für den Muskelaufbau sein – Das Proteinpulver basiert auf pflanzlichen Zutaten, die möglicherweise nicht die gleiche Menge an essentiellen Aminosäuren enthalten wie tierische Proteinquellen. Dies könnte sich negativ auf den Muskelaufbau auswirken.
  • Nachteil 4: Es könnte nicht so vielseitig sein – Obwohl das IronMaxx Vegan Protein Zero eine Kombination von vier verschiedenen pflanzlichen Proteinquellen enthält, bietet es möglicherweise nicht die gleiche Vielseitigkeit wie Proteinpräparate, die aus tierischen Quellen stammen. Es könnte für manche Personen schwierig sein, ihre spezifischen Nährstoffbedürfnisse mit diesem Produkt zu erfüllen.
  • Nachteil 5: Es könnte teurer sein als andere Proteinpräparate – Aufgrund der hochwertigen Zutaten und der hohen Qualitätsstandards könnte das IronMaxx Vegan Protein Zero teurer sein als vergleichbare Produkte auf dem Markt. Dies könnte für manche Menschen ein negativer Aspekt sein, insbesondere wenn sie ein begrenztes Budget haben.

Unser Favorit #5

Profuel Veganes Proteinpulver

Profuel Veganes Proteinpulver

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Das vegane Proteinpulver der Marke ProFuel wird dich begeistern! Mit seinem sensationell leckeren und cremigen Geschmack setzt es neue Maßstäbe. Das V-PROTEIN 8K Blend besteht aus einer ausgewogenen Kombination von 8 hochwertigen veganen Proteinquellen und enthält beeindruckende 23,8g Protein pro Portion. Durch die Verwendung von pflanzlichem Protein wird ein vollständiges Aminosäureprofil erreicht, vergleichbar mit Whey Protein. Zudem ist es fettarm, low-carb, zuckerfrei und laktosefrei. Das bedeutet, dass du hochwertiges veganes Protein genießen kannst, ohne dass Kühe oder die Umwelt darunter leiden müssen.

  • Vorteil 1: Das vegane Proteinpulver der Marke ProFuel ist sensationell lecker und cremig, was es zu einem Genuss macht, es zu konsumieren.
  • Vorteil 2: Das V-PROTEIN 8K Blend enthält eine fein abgestimmte Kombination aus 8 hochwertigen veganen Proteinquellen, wodurch es einen hohen Eiweiß-Gehalt von 80% besitzt und pro Portion satte 23,8g hochwertiges Protein liefert.
  • Vorteil 3: Durch die Verwendung von pflanzlichem Protein aus Sonnenblume, Hanf, Reis, Kürbis, Soja, Leinsamen, Ackerbohne und Erbse weist das 8K Protein ein vollständiges Aminosäurenprofil mit der bestmöglichen Protein-Wertigkeit von 100 auf, ähnlich wie Whey Protein.
  • Vorteil 4: Mit nur 0,74g Fett und 1,5g Kohlenhydrate pro Portion ist das 8K Proteinpulver von ProFuel fettarm, low-carb, zuckerfrei und laktosefrei.
  • Vorteil 5: Das vegane Proteinpulver wird nachhaltig und umweltbewusst hergestellt und trägt das Made in Germany-Siegel. Es ermöglicht dir, ein leckeres, fairpreisiges und hochwertiges veganes Eiweißpulver zu konsumieren, ohne dass Kühe oder die Umwelt leiden müssen.
  • Nachteil 1: Das vegane Proteinpulver von ProFuel basiert auf einer Mischung aus 8 verschiedenen pflanzlichen Proteinquellen. Obwohl dies ein vollständiges Aminosäureprofil gewährleistet, kann es bei empfindlichen Personen zu Verdauungsproblemen wie Blähungen oder Bauchschmerzen führen.
  • Nachteil 2: Obwohl das Proteinpulver als fettarm und low carb beworben wird, enthält jede Portion immer noch 1,5g Kohlenhydrate. Dies kann für Personen, die eine strenge, kohlenhydratarme Diät verfolgen, möglicherweise nicht ideal sein.
  • Nachteil 3: Die Produktbeschreibung erwähnt zwar, dass das vegane Proteinpulver von ProFuel cremig und lecker ist, aber es fehlen Informationen über die genauen Geschmacksrichtungen. Es kann enttäuschend sein, wenn das Pulver nicht den persönlichen Geschmacksvorlieben entspricht.
  • Nachteil 4: Obwohl das Proteinpulver zu 100% vegan ist und somit tierfreundlich und umweltbewusst ist, gibt es keine Informationen darüber, ob es auch frei von anderen tierischen Produkten wie Gelatine oder Bienenwachs ist. Dies kann für Veganer, die eine strikte pflanzliche Ernährung befolgen, ein Ausschlusskriterium sein.
  • Nachteil 5: Die Produktbeschreibung betont die hohe Proteinmenge pro Portion, aber es fehlen Informationen über die Portionengröße. Es bleibt unklar, wie viel Pulver pro Portion benötigt wird, um die 23,8g Protein zu erreichen. Dies kann zu einer ungenauen Dosierung führen und die beabsichtigte Wirkung des Proteinpulvers beeinträchtigen.

Unser Favorit #6

Volksshake Veganes Proteinpulver

Volksshake Veganes Proteinpulver

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Das Veganes Proteinpulver der Marke Volksshake ist eine hochwertige pflanzliche Proteinquelle. Es besteht aus 10 erstklassigen pflanzlichen Proteinquellen und bietet ein starkes Aminosäurenprofil. Mit über 70% bioverfügbarem Protein unterstützt es auf natürliche Weise die Muskelregeneration und -stärkung. Das Proteinpulver ist rein, nachhaltig und frei von Soja, Gluten und künstlichen Süßungsmitteln. Der cremige Geschmack ohne erbsigen Beigeschmack und die maximale Bioverfügbarkeit der Proteine machen es zu einem natürlichen Genuss. Es kann vielseitig eingesetzt werden, ob als Shake, im Joghurt, Müsli, Smoothies oder sogar beim Backen. Die Rohstoffe werden sorgfältig ausgewählt und die Premiumqualität wird kontinuierlich durch ein unabhängiges Labor sichergestellt.

  • Vorteil 1: Hochwertiges pflanzliches Protein – Das vegane Proteinpulver von Volksshake besteht aus 10 erstklassigen pflanzlichen Proteinquellen, die ein starkes Aminosäurenprofil bieten. Mit über 70% bioverfügbarem Protein wird deine Muskelregeneration und -stärkung auf natürliche Weise unterstützt.
  • Vorteil 2: Reinheit und Nachhaltigkeit – Die verwendeten Rohstoffe stammen aus rein biologischem Anbau und sind frei von Soja, Gluten und künstlichen Süßungsmitteln. Das Bio-Siegel nach DE-ÖKO-006 bürgt für höchste Qualitätsstandards und sorgt für ein reines und nachhaltiges Produkt.
  • Vorteil 3: Natürlicher Genuss ohne Kompromisse – Das Proteinpulver von Volksshake bietet einen cremigen Geschmack ohne erbsigen Beigeschmack. Durch die sorgfältige Verarbeitung und die Verwendung von hydrolisierten Rohstoffen wird die Bioverfügbarkeit der Proteine maximiert, sodass du den natürlichen Genuss ohne Kompromisse erleben kannst.
  • Vorteil 4: Vielseitige Anwendung – Das bio-vegane Proteinpulver von Volksshake ist äußerst vielseitig einsetzbar. Du kannst es als Shake mit Wasser oder Pflanzenmilch genießen, es in Joghurt oder Müsli mischen, in Smoothies verwenden oder sogar beim Backen verwenden. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.
  • Vorteil 5: Produziert am Bodensee mit bester Qualität – Volksshake legt großen Wert auf Nachhaltigkeit und wählt sorgfältig hochwertige Rohstoffe aus. Um die Premiumqualität fortlaufend sicherzustellen, werden die Produkte von einem unabhängigen Labor kontrolliert. Du kannst dich also darauf verlassen, dass das Proteinpulver von Volksshake am Bodensee mit bester Qualität produziert wurde.
  • Nachteil 1: Das vegane Proteinpulver von Volksshake enthält möglicherweise eine Vielzahl von pflanzlichen Proteinquellen, was für manche Verbraucher möglicherweise unattraktiv ist. Einige Personen bevorzugen möglicherweise ein Produkt mit nur einer Proteinsorte, um gezielt von deren spezifischen Vorteilen zu profitieren.
  • Nachteil 2: Obwohl das Proteinpulver aus biologischem Anbau stammt, ist es für Personen, die an bestimmten Allergien oder Unverträglichkeiten leiden, möglicherweise immer noch nicht geeignet. Es enthält nämlich keine Soja oder Gluten, aber es wird nicht erwähnt, ob es auch andere potenzielle Allergene wie Nüsse oder Hülsenfrüchte enthält.
  • Nachteil 3: Die Produktbeschreibung betont zwar den cremigen Geschmack, es wird jedoch nicht erwähnt, ob das Proteinpulver gesüßt ist oder nicht. Einige Verbraucher haben möglicherweise Vorlieben oder Einschränkungen hinsichtlich des Zuckergehalts in ihren Nahrungsergänzungsmitteln.
  • Nachteil 4: Obwohl das Proteinpulver vielseitig einsetzbar ist, wird nicht erwähnt, ob es spezielle Anweisungen für die Verwendung beim Backen gibt. Dieses Detail könnte für Back-Enthusiasten wichtig sein, um die besten Ergebnisse zu erzielen.
  • Nachteil 5: Obwohl das Produkt regelmäßig von einem unabhängigen Labor kontrolliert wird, um die Qualität sicherzustellen, gibt es keine spezifischen Informationen darüber, wie häufig diese Kontrollen stattfinden oder wie transparent die Ergebnisse für die Verbraucher sind. Manche Verbraucher könnten sich dadurch unsicher fühlen und eine detailliertere Angabe der Qualitätskontrollen wünschen.

Unser Favorit #7

Strive Veganes Proteinpulver

Strive Veganes Proteinpulver

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Das vegane Proteinpulver von STRIVE, das Ultimate Protein, ist eine ideale Wahl für Sportler wie dich. Es kombiniert drei hochwertige Proteinquellen, um ein optimales Aminosäureprofil zu liefern und eine höhere biologische Wertigkeit als herkömmliche Proteinpulver zu bieten. Mit einem Proteingehalt von 85% ist es wissenschaftlich fundiert und wird sowohl von Top-Athleten als auch Freizeitsportlern geschätzt. Es ist 100% Bio, frei von Zusatzstoffen und enthält wertvolle Ballaststoffe. Das Beste daran ist, dass es besonders verträglich ist und viele Kunden berichten, dass es angenehmer im Magen ist als andere Proteinpulver. Alle Zutaten werden in Deutschland in Bio-Qualität (DE-ÖKO-039) hergestellt und vor der Verarbeitung auf Schadstoffe und Pestizide geprüft. Wenn du nach einem Proteinpulver mit maximalem Proteingehalt suchst, das natürlichen Geschmack bietet, empfehlen wir dir das Cacao Protein, Erdnussprotein und Hanfprotein von STRIVE. Probier es aus und überzeuge dich selbst von seiner Qualität!

  • Vorteil 1: Das Ultimate Protein von STRIVE bietet dir ein optimales Aminosäureprofil durch die sinnvolle Kombination von drei hochwertigen Proteinquellen. Dadurch hat es eine höhere biologische Wertigkeit als einfaches Erbsenprotein und klassische “Aromen”-Proteinpulver.
  • Vorteil 2: Mit einem Proteingehalt von 85% ist das Ultimate Protein aufgrund seiner wissenschaftlich fundierten Rezeptur sowohl bei Top-Athleten als auch bei Freizeitsportlern beliebt. Es ist zu 100% Bio und frei von jeglichen Zusatzstoffen, wodurch es besonders hochwertig ist. Zudem enthält es wertvolle Ballaststoffe.
  • Vorteil 3: Das Ultimate Protein ist besonders verträglich aufgrund seiner hochwertigen Zutaten. Viele Kunden berichten, dass ihnen STRIVE angenehmer im Magen liegt als herkömmliche Proteinpulver.
  • Vorteil 4: Alle Zutaten des Ultimate Protein werden ausnahmslos auf sämtliche Schadstoffe und Pestizide im Labor geprüft, bevor sie überhaupt verarbeitet werden. Dadurch ist das Produkt von STRIVE in Bio-Qualität aus Deutschland.
  • Vorteil 5: Das Ultimate Protein wurde speziell für Sportler entwickelt, die Wert auf maximalen Proteingehalt legen. Für ein volles Geschmackserlebnis empfiehlt STRIVE ihr Cacao Protein, Erdnussprotein und Hanfprotein. Damit kannst du Natur pur schmecken und gleichzeitig von den Vorteilen des hohen Proteingehaltes profitieren.
  • Nachteil 1: Das Ultimate Protein von STRIVE enthält eine Kombination von drei verschiedenen Proteinquellen, was für manche Menschen möglicherweise zu einer erhöhten Verdauungsbelastung führen kann.
  • Nachteil 2: Obwohl das Ultimate Protein einen hohen Proteingehalt von 85% aufweist, enthält es auch Ballaststoffe, die bei manchen Personen zu Blähungen oder Verdauungsproblemen führen können.
  • Nachteil 3: Die besondere Verträglichkeit des Ultimate Proteins wird von der Community berichtet, jedoch kann es aufgrund der individuellen Unterschiede bei jedem einzelnen Verbraucher zu unterschiedlichen Verträglichkeiten kommen.
  • Nachteil 4: Obwohl alle Zutaten des Ultimate Proteins aus Deutschland stammen und auf Schadstoffe und Pestizide geprüft werden, wird in der Produktbeschreibung keine Angabe zu möglichen Allergenen gemacht. Dies könnte für Verbraucher mit Allergien oder Unverträglichkeiten problematisch sein.
  • Nachteil 5: Das Ultimate Protein wurde für Sportler entwickelt, die Wert auf maximalen Proteingehalt legen. Dies bedeutet jedoch, dass der Geschmack möglicherweise nicht so angenehm empfunden wird wie bei Proteinprodukten, die sich stärker auf den Geschmack konzentrieren. Es empfiehlt sich daher, zusätzliche Geschmacksvarianten wie Cacao Protein, Erdnussprotein und Hanfprotein zu verwenden, um das Geschmackserlebnis zu maximieren.

Unser Favorit #8

Wyldsson Veganes Proteinpulver

Wyldsson Veganes Proteinpulver

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Das vegane Proteinpulver der Marke Wyldsson ist ein Shake, der aus natürlichen Zutaten wie Fruchtpulver, Leinsamen und pflanzlichen Stoffen hergestellt wird. Es hat eine “Textur”, die dem Shake einen besonderen Geschmack verleiht. Es enthält keine bedenklichen Inhaltsstoffe wie Sucralose, künstliche Aromen, Carrageene oder Salzzusatz. Der Shake ist frei von Milchprodukten, Gluten und Laktose und enthält kein Soja, Gummistoffe oder gentechnisch veränderte Stoffe. Mit 20 g veganes Protein aus 4-Komponenten Pflanzliches Eiweißpulver, 5,3 g Ballaststoffe und 129 Kalorien pro Portion bietet der Shake ein optimales Nährwertprofil. Er enthält auch wichtige Vitamine wie Vitamin D, B6, B12 sowie Eisen, Magnesium, Zink und Kalium. Das Proteinpulver wird in einer eigenen Produktionsstätte in Dublin hergestellt, die von der US-amerikanischen FDA und der HSE (Irish Health Service Executive) geprüft wurde. Alle Lieferanten arbeiten nach international anerkannten Standards und das Produkt wird durch Labortests von Dritten verifiziert.

  • Vorteil 1: Unser Wyldsson veganes Proteinpulver hat eine einzigartige Textur aufgrund der Verwendung von natürlichen Zutaten wie Fruchtpulver, Leinsamen und pflanzlichen Stoffen. Dadurch bietet es ein besonderes Geschmackserlebnis und unterscheidet sich von glatteren Proteinpulvern auf Sojabasis.
  • Vorteil 2: Keine bedenklichen Inhaltsstoffe! Wyldsson Shakes enthalten weder Sucralose noch künstliche Aromen, Carrageen oder Salzzusatz. Sie sind frei von Milchprodukten, Gluten und Laktose. Zudem sind sie frei von Soja, Gummistoffen und gentechnisch veränderten Stoffen. Du kannst dich also darauf verlassen, dass du nur hochwertige pflanzliche Inhaltsstoffe zu dir nimmst.
  • Vorteil 3: Unser Wyldsson Shake bietet ein optimales Nährwertprofil. Pro Portion enthält er 20 g veganes Protein aus 4-Komponenten Pflanzliches Eiweißpulver, 5,3 g Ballaststoffe und nur 129 Kalorien. Zusätzlich ist er angereichert mit Vitamin D, B6, B12 und reich an Eisen, Magnesium, Zink und Kalium. Damit erhältst du wichtige Nährstoffe für deine Ernährung.
  • Vorteil 4: Wir verzichten bewusst auf den Einsatz von Gummi, um unseren Shake zu verdicken. Stattdessen setzen wir auf Zutaten auf pflanzlicher Basis, die dem Shake eine natürliche Textur verleihen. Bei uns gibt es keine versteckten Inhaltsstoffe oder Zusatzstoffe.
  • Vorteil 5: Wyldsson Produkte werden in unserer eigenen Produktionsstätte in Dublin hergestellt. Diese wurde von der US-amerikanischen FDA und der Irish Health Service Executive (HSE) geprüft. Zudem arbeiten alle unsere Lieferanten nach international anerkannten Standards und wir führen regelmäßige Labortests durch Dritte durch, um die Qualität und Sicherheit unserer Produkte zu gewährleisten. Du kannst also vertrauensvoll auf Wyldsson verlassen.
  • Nachteil 1: Die Textur des Shake kann für manche Personen ungewohnt sein, da er verschiedene Inhaltsstoffe wie Fruchtpulver, Leinsamen und pflanzliche Stoffe enthält. Falls du nach einem super glatten Shake suchst, wäre einer auf Sojabasis mit zusätzlichem Gummi die bessere Wahl.
  • Nachteil 2: Obwohl der Shake keine bedenklichen Inhaltsstoffe enthält und frei von Sucralose, künstlichen Aromen, Carrageen und Salzzusatz ist, könnte dies bedeuten, dass der Geschmack nicht so intensiv ist wie bei Shakes, die diese Zutaten enthalten.
  • Nachteil 3: Das vegane Proteinpulver enthält 20 g Protein aus einer 4-Komponenten-Pflanzenproteinmischung. Allerdings ist der Ballaststoffgehalt mit 5,3 g pro Portion vergleichsweise niedrig.
  • Nachteil 4: Da der Shake ohne Zusatz von Gummi hergestellt wird, könnte die Textur möglicherweise nicht so angenehm für dich sein, wenn du gewohnt bist, dass deine Shakes eine dickflüssige Konsistenz haben.
  • Nachteil 5: Obwohl das Produkt in Dublin hergestellt wird und von der US-amerikanischen FDA sowie der HSE (Irish Health Service Executive) geprüft wurde, wird nicht erwähnt, ob es unabhängigen Labortests unterzogen wurde, um die Qualität und Sicherheit weiter zu gewährleisten.

Unser Favorit #9

Yes Vegan! Veganes Proteinpulver

Yes Vegan! Veganes Proteinpulver

Amazon Prime

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Das vegane Proteinpulver von Yes Vegan! ist eine erstklassige Wahl für alle, die ihren Körper optimal mit Protein versorgen möchten. Mit einer Kombination aus Erbsenprotein und Leinsamen sowie Zink und B2 für eine gute Eiweißverwertung und gesunde Schleimhäute bietet es eine herausragende Nährstoffkombination. Das Proteinpulver ist zu 100% vegan und enthält kein Soja, außerdem ist es glutenfrei. Es wurde von Experten entwickelt, um den Bedürfnissen von Veganern gerecht zu werden und lässt keine Wünsche offen. Vertrau auf das Versprechen von Yes Vegan! und überzeuge dich selbst von diesem großartigen Vegan Protein Shake.

  • Vorteil 1: Das vegane Proteinpulver von Yes Vegan! besteht aus einer optimalen Kombination von Erbsenprotein und Leinsamen, die vom Körper hervorragend verwertet werden kann. Es liefert somit hochwertiges Eiweiß für deine Muskeln.
  • Vorteil 2: Dieses Proteinpulver ist garantiert rein pflanzlich, da es keine tierischen Inhaltsstoffe enthält. Es wird zudem mit wertvollen Nährstoffen wie Zink für den Eiweißstoffwechsel und B2 für normale Schleimhäute angereichert.
  • Vorteil 3: Im Gegensatz zu vielen anderen veganen Proteinpulvern verzichtet Yes Vegan! auf Soja. Das Proteinpulver ist außerdem glutenfrei und besteht ausschließlich aus Erbsenprotein, Leinsamenprotein und hochwertigen natürlichen Aromen.
  • Vorteil 4: Das Yes Vegan! Proteinpulver wurde von Experten entwickelt, die sich mit veganer Ernährung auskennen. Sie haben eine hochwertige Mischung zusammengestellt, die speziell auf die Bedürfnisse von Veganern zugeschnitten ist und keine Wünsche offenlässt.
  • Vorteil 5: Yes Vegan! legt großen Wert auf Qualität und Transparenz. Das Proteinpulver ist frei von unnötigen Zusätzen und wurde mit Herz und Verstand entwickelt. Überzeuge dich selbst von dem köstlichen Geschmack und den vielseitigen Einsatzmöglichkeiten des Vegan Protein Shakes.
  • Nachteil 1: Das vegane Proteinpulver enthält keine Informationen über den genauen Proteingehalt pro Portion. Es ist wichtig zu wissen, wie viel Protein man zu sich nimmt, um seine Ernährungsbedürfnisse zu erfüllen.
  • Nachteil 2: Die Produktbeschreibung erwähnt nicht, ob das Proteinpulver aus biologischem Anbau stammt. Einige Verbraucher bevorzugen Produkte, die ohne den Einsatz von chemischen Düngemitteln und Pestiziden hergestellt werden.
  • Nachteil 3: Obwohl das Proteinpulver ohne Soja hergestellt wird, enthält die Produktbeschreibung keine Informationen darüber, ob es andere potenzielle Allergene enthält. Menschen mit Allergien oder Unverträglichkeiten müssen möglicherweise zusätzliche Recherchen durchführen.
  • Nachteil 4: Es ist fraglich, ob das Proteinpulver leicht verdaulich ist, da die Produktbeschreibung keine Informationen über die Verarbeitung oder den Herstellungsprozess enthält. Einige Proteinquellen können schwer verdaulich sein und zu Verdauungsproblemen führen.
  • Nachteil 5: Die Produktbeschreibung gibt keine Auskunft darüber, ob das Proteinpulver unabhängig getestet oder zertifiziert wurde. Verbraucher mögen es, wenn Produkte von Dritten auf Qualität, Reinheit und Wirksamkeit geprüft werden.

Unser Favorit #10

Bulk Veganes Proteinpulver

Bulk Veganes Proteinpulver

Warum wir dieses Produkt ausgewählt haben

Das vegane Proteinpulver von Bulk ist von hoher Qualität und zuckerarm. Es basiert auf einer perfekten Rezeptur, die Erbsen-, Kürbis- und Reisproteine kombiniert, und liefert 23 g Protein pro Portion. Es enthält keine künstlichen Süßstoffe oder Farbstoffe, was zu einem natürlichen Geschmack führt. Die umweltfreundliche, kompostierbare Verpackung macht es noch attraktiver. Außerdem ist es in verschiedenen leckeren Geschmacksrichtungen erhältlich. Probier es aus!

  • Vorteil 1: Das vegane Proteinpulver von Bulk ist qualitativ hochwertig und stammt von einer führenden Sporternährungs-Marke.
  • Vorteil 2: Die perfekte Rezeptur auf pflanzlicher Basis, bestehend aus Erbsen-, Kürbis- und Reis-Protein, liefert 23 g Protein pro Portion.
  • Vorteil 3: Durch die Verwendung von natürlichen Inhaltsstoffen enthält das Proteinpulver keine künstlichen Süßstoffe oder Farbstoffe, was einen natürlichen Geschmack ermöglicht.
  • Vorteil 4: Die Verpackungen sind umweltfreundlich und kompostierbar, was zu einer Verringerung des ökologischen Fußabdrucks beiträgt.
  • Vorteil 5: Das vegane Proteinpulver von Bulk ist in einer Reihe von verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich, um den individuellen Vorlieben gerecht zu werden.
  • Nachteil 1: Obwohl das vegane Proteinpulver von einer führenden Sporternährungs-Marke stammt, ist es möglich, dass es nicht die gleiche Wirksamkeit und Effektivität wie tierische Proteinpulver aufweist.
  • Nachteil 2: Das Proteinpulver enthält eine Mischung aus Erbsen-, Kürbis- und Reis-Protein. Dies könnte für manche Personen mit speziellen Ernährungsbedürfnissen oder Allergien problematisch sein, da sie möglicherweise auf eine der Proteinsorten negativ reagieren könnten.
  • Nachteil 3: Auch wenn in der Produktbeschreibung behauptet wird, dass das Proteinpulver zuckerarm ist, ist nicht klar angegeben, wie viel Zucker wirklich enthalten ist. Dies kann für Menschen mit Diabetes oder diejenigen, die ihre Zuckeraufnahme überwachen möchten, ein Nachteil sein.
  • Nachteil 4: Die natürlichen Geschmacksstoffe können für manche Geschmäcker möglicherweise nicht ansprechend sein. Es ist wichtig zu beachten, dass der natürliche Geschmack des Proteinpulvers nicht jedem zusagen könnte und dass keine künstlichen Süßstoffe oder Farbstoffe verwendet werden, um den Geschmack zu verbessern.
  • Nachteil 5: Obwohl die Verpackungen umweltfreundlich und kompostierbar sind, könnte dies zu einem höheren Verkaufspreis führen. Der Preis für das vegane Proteinpulver könnte möglicherweise höher sein als vergleichbare Produkte in nicht umweltfreundlicher Verpackung.

Alles in allem sind die Ergebnisse dieser neuen Analyse mehr als vielversprechend! Es gibt mittlerweile eine große Auswahl an hochwertigem veganem Proteinpulver auf dem Markt, das es dir ermöglicht, deine Proteinzufuhr auf pflanzlicher Basis zu decken. Von rein pflanzlichen Proteinquellen wie Erbsen- und Reisprotein bis hin zu Mischungen aus verschiedenen pflanzlichen Proteinen – die Auswahl ist riesig. Die besten Produkte in diesem Test bringen nicht nur eine hohe Proteingehalt mit, sondern überzeugen auch geschmacklich und in ihrer Verträglichkeit. Egal ob du Veganer bist oder einfach nur deine tierischen Proteine reduzieren möchtest, veganes Proteinpulver ist definitiv eine empfehlenswerte Option. Sogar für Nicht-Veganer könnte es eine interessante Alternative sein, um Abwechslung in den Proteinshake zu bringen. Probiere es aus und finde dein persönliches Lieblingsprodukt!

inhaltsverzeichnis