Willkommen bei unserem großen Shakes zum Abnehmen Test 2019. Hier zeigen wir dir alle Shakes zum Abnehmen, die wir getestet haben. Wir haben für dich gründlich recherchiert und dir ausführlich alle relevanten Hintergrundinformationen zusammengefasst.

Dadurch wird dir die Kaufentscheidung sehr viel leichter fallen und du kannst den für dich besten Shake zum Abnehmen finden.

In unserem Ratgeber findest du Antworten auf alle häufig gestellten Fragen und wir haben spannende Test Videos für dich rausgesucht. Außerdem erklären wir dir in diesem Artikel welche Aspekte besonders wichtig sind und auf was du unbedingt achten solltest, wenn du dir Shakes zum Abnehmen kaufen möchtest.

Das Wichtigste in Kürze

  • Shakes zum Abnehmen können verwendet werden, um Mahlzeiten zu ersetzen. Dadurch entsteht ein Kaloriendefizit und der Körper beginnt Muskelmasse und Fett abzubauen.
  • Wegen der geringeren Kalorienzufuhr gelingt das Abnehmen auch ganz ohne Sport. Um dem Muskelabbau entgegenzuwirken, kannst du eiweißreiche Shakes zu dir nehmen.
  • Abnehm-Shakes können negative gesundheitliche Folgen mit sich bringen, wenn du sie zu lange und auf die falsche Weise in deine Ernährung einbaust. Informiere dich bitte im Vorfeld genau und halte Rücksprache mit deinem Arzt.

Shakes zum Abnehmen Test: Favoriten der Redaktion

Der beste Eiweißshake zum Abnehmen

Der Diät Shake von der Marke Get in Shape wurde dazu entwickelt Mahlzeiten zu ersetzen. Er enthält viele Proteine, Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente und beugt deshalb Mangelerscheinungen vor. Ein Shake hat nur 209 kcal und wenige Kohlenhydrate. So ist es leicht ein Kaloriendefizit zu erreichen und erfolgreich abzunehmen.

Das Pulver für die Shakes wird unter strengen Kontrollen in Deutschland hergestellt. Der Shake lässt sich schnell und unkompliziert herstellen und der leckere Vanille Geschmack verhindert Heißhunger auf Süßigkeiten.

Der beste vegane Abnehm-Shake

Das Diät Shake Pulver von Michael Bauer hat einen köstlichen Vanillegeschmack und versorgt dich mit allen wichtigen Nährstoffen und viel Eiweiß. Es beschleunigt deinen Stoffwechsel und hilft dir so auch ohne Sport abzunehmen. Und das ganz ohne Hungern, denn trotz der geringen Anzahl an Kalorien wirkt der Shake sehr sättigend.

Der Shake ist vegan, laktosefrei, glutenfrei und wer wird begleitend zu den gewohnten Mahlzeiten eingenommen. Der Stoffwechsel wird angeregt und die Fettverbrennung wird beschleunigt.

Der beste laktosefreie Diät-Shake

Der Abnehm-Shake von Yokebe wird als Ersatz für Mahlzeiten eingesetzt. Das Pulver enthält alle essentielle Nährstoffe und es ist reich an Vitaminen. Zudem ist der Shake sehr proteinreich, frei von Gluten und laktosefrei.

Ein fertig gemischter Yokebe Shake hat nur 280 Kalorien und wird dich trotzdem satt machen. Yokebe stellt seine Shake Pulver in Deutschland unter höchsten Qualitätsstandards her und verzichtet dabei auf Gentechnik, Farb- und Konservierungsstoffe.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du dir Shakes zum Abnehmen kaufst

In diesem Abschnitt erfährst du alles Wichtige über das Thema Shakes zum Abnehmen, was du vor dem Kauf wissen musst.

Helfen Shakes zum Abnehmen?

Shakes können dir beim Abnehmen helfen, wenn du sie einnimmst, um Mahlzeiten zu ersetzen. Denn ein Diät Shake hat in der Regel weniger Kalorien als eine normale Mahlzeit und macht dich dabei trotzdem satt. So kannst du Kalorien einsparen und Heißhungerattacken verhindern.

Wenn du mit Diät Shakes eine oder mehrere Mahlzeiten ersetzt, dann wirst du weniger Kalorien aufnehmen und dadurch an Gewicht verlieren. (Bildquelle: 123rf.com / 53435597)

Durch das dabei entstehende Kaloriendefizit wirst du Fett abbauen und abnehmen. Du solltest aber beachten, dass du Shakes zum Abnehmen nur über einen kurzen Zeitraum einnehmen darfst.

Für die meisten Shakes wird empfohlen zu Beginn zwei Mahlzeiten durch einen Shake zu ersetzten und nach ein paar Tagen nur noch eine. Die Shakes zum Abnehmen wurden so entwickelt, dass du trotz der wenigen Kalorien satt wirst und ohne Hungern abnehmen kannst.

Beachte bitte auch, dass eine Diät nur dann auch langfristig erfolgreich ist, wenn du deine Ernährung auch nach der Diätphase veränderst und nicht wieder in alte Muster verfällst.

Was kosten Shakes zum Abnehmen?

Diät Shakes haben stark variierende Preise. Abhängig von der Qualität und des Herstellers können die Unterschiede sehr groß sein. Auch die Menge beeinflusst natürlich die Kosten. Die Preise für 500 g und 1 kg schwanken in diesen Bereichen:

Menge Preisspanne
500 g Abnehm-Shake 14 € – 40 €
1 kg Abnehm-Shake 20 € – 50 €

Wo kann ich Shakes zum Abnehmen kaufen?

Pulver Shakes zum Abnehmen findest du in vielen Drogerien und Supermärkten. Aber auch in Reformhäusern, Fachgeschäften und in Apotheken wirst du fündig werden. Im Internet gibt es ebenfalls viele Anbieter, bei denen du Diät Shakes bestellen kannst.

Zu den bekanntesten Anbietern und Geschäften gehören:

  • Amazon
  • Ebay
  • Dm
  • Rossmann
  • Rewe
  • Edeka

Welche Alternativen gibt es zu Shakes zum Abnehmen?

Als direkte Alternative zu Diät Shakes eignen sich Säfte oder Smoothies zum Abnehmen. Diese beinhalten jedoch in der Regel keine Proteine und weniger Nährstoffe. Deshalb solltest du mit ihnen keine Hauptmahlzeiten ersetzen, sondern sie eher als Zwischenmahlzeit einnehmen.

Die natürliche Süße in Säften und Smoothies kann dein Verlangen nach Zucker stillen und somit Heißhungerattaken verhindern und dir beim Abnehmen helfen.

Allerdings kannst du zum Abnehmen auch auf Fatburner oder Appetitzügler zurückgreifen. Auch Abnehmpillen oder andere Diäthelfer können dir dein Wunschgewicht schenken.

Entscheidung: Welche Arten von Shakes zum Abnehmen gibt es und welcher ist der richtige für dich?

Bevor du dich für einen Shake zum Abnehmen entscheidest, solltest du wissen, welche verschiedenen Shakes in Frage kommen und was deren Vor- und Nachteile sind.

Was sind Eiweißshakes zum Abnehmen und was sind ihre Vor- und Nachteile?

Eiweißshakes gibt es nicht nur für Sportler und Bodybuilder, sondern auch zum Abnehmen. Allerdings enthalten Eiweißshakes, welche speziell zum Abnehmen sind wichtige Nährstoffe, die in normalen Eiweißshakes nicht enthalten sind. Nur mit den nährstoffreichen Eiweißshakes darfst du Mahlzeiten ersetzen.

Eiweißshakes zum Abnehmen sind kalorienarm, halten dich trotzdem lange satt und sie wirken dem Abbau deiner Muskeln entgegen, was bei jeder Diät Form passiert. Allerdings sind die hochwertigen Eiweißshakes, welche sich zum Abnehmen am besten eignen in der Regel sehr teuer.

Vorteile
  • Kalorienarm
  • Lang sättigend
  • Wirkt Muskelabbau entgegen
Nachteile
  • Qualitativ hochwertige Eiweißshakes sind sehr teuer
  • Nur spezielle Eiweißshakes dürfen Mahlzeiten ersetzen

Was sind laktosefreie Shakes zum Abnehmen und was sind ihre Vor- und Nachteile?

Eine Laktoseintoleranz ist eine Unverträglichkeit gegen Milchzucker von der etwa 10 % der deutschen Bevölkerung betroffen sind. Viele Shakes zum Abnehmen enthalten Milch- oder Molkeproteine und sind deshalb für Menschen, die unter Laktoseintoleranz leiden ungeeignet.

Wenn du Laktose nicht verträgst, dann solltest du laktosefreie Diät Shakes verzehren. Diese beinhalten zwar auch oft Milch aber keinen Milchzucker. Deshalb sind laktosefreie Diät Shakes in der Regel nicht für Veganer geeignet.

Vorteile
  • Enthalten keinen Milchzucker
Nachteile
  • Ungeeignet für Veganer

Was sind vegane Shakes zum Abnehmen und was sind ihre Vor- und Nachteile?

Die meisten Shakes zum Abnehmen haben tierische Inhaltstoffe wie Milch und Molkeerzeugnisse. Wenn du vegan lebst, dann kommen diese für dich natürlich nicht in Frage. Es gibt vegane Diätshakes auf Basis von Soja oder Reis- und Erbsenproteinen.

Allerdings beinhalten die meisten Shakes keine Zutaten in Bioqualität und zu viel Soja. Ein Übermäßiger Verzehr von isoflavonreichem Soja kann zu gesundheitlichen Problemen führen und das Hormongleichgewicht irritieren.

Vorteile
  • Laktosefrei
  • für alle Ernährungsformen geeignet
Nachteile
  • Oft schlechte Inhaltsstoffe, Zu viel minderwertiges Soja ist schädlich

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Shakes zum Abnehmen vergleichen und bewerten

Bevor du dir Shakes zum Abnehmen kaufst, solltest du wissen, was einen guten Shake zum Abnehmen ausmacht und welche Eigenschaften besonders wichtig sind. Zu den wichtigsten Kaufkriterien gehören:

  • Qualität
  • Zusammensetzung der Inhaltsstoffe
  • Anzahl der Kalorien
  • Zuckergehalt

Qualität

Die Qualität ist bei allen Produkten, die Einfluss auf deinen Körper haben extrem wichtig. Bei Diät Shakes solltest du unbedingt auf die Qualität der Zutaten achten.

Am besten für deinen Körper und die Umwelt sind Abnehm-Shakes in Bio Qualität. Denn dann kannst du sicher sein, dass alle Zutaten aus biologischem Anbau stammen und frei von Pestiziden sind.

Ganz besonders bei deiner Ernährung solltest du auf die Qualität der Produkte achten, welche du konsumierst. (Bildquelle: 123rf.com / 115076534)

Außerdem solltest du darauf achten, dass in deinem Diät Shake keine Geschmacksverstärker, künstliche Farb- und Konservierungsstoffe oder künstliche Aromen sind.

Zusammensetzung der Inhaltsstoffe

Wenn du dir unsicher bist, ob dein Abnehm-Shake gute Inhalststoffe hat, dann kannst du dich an deinen Arzt wenden.

Wenn du vorhast mit deinem Abnehm-Shake Mahlzeiten zu ersetzten, dann musst du nicht nur auf die Qualität der Inhaltsstoffe achten, sondern auch auf deren Zusammensetzung. Denn nur so kannst du sicher sein, dass dein Körper alles bekommt, was er braucht und du keine Mangelerscheinungen erleidest.

Stelle also sicher, dass der Diät Shake, den du kaufen möchtest alle wichtigen Nährstoffe in ausreichender Menge enthält.

Anzahl der Kalorien

Um abnehmen zu können musst du ein Kaloriendefizit herbeiführen. Deshalb darf dein Diät Shake natürlich nicht zu viele Kalorien haben. Wenn du Mahlzeiten ersetzen möchtest, dann sollte dein Abnehm-Shake also weniger Kalorien haben, als die eigentliche Mahlzeit.

Optimal sind etwa 200 bis 300 Kalorien pro Shake. Du kannst viele Shakes anstatt mit Milch auch mit Wasser oder pflanzlichen Milchalternativen anrühren. Dadurch wird dein Shake fettärmer und hat weniger Kalorien.

Zuckergehalt

Zucker ist nicht nur ein schneller Energielieferant, sondern leider auch ein Dickmacher, wenn du zu viel davon isst. Viele vermeintliche Diät Shakes enthalten Zucker oder andere Süßungsmittel, damit sie einen süßen Geschmack haben.

In vielen Fertigprodukten steckt zu viel Zucker. Wenn du abnehmen möchtest, dann darfst du nicht zu viel Zucker konsumieren. (Bildquelle: 123rf.com / 48790164)

Zucker solltest du komplett in deinem Shake zum Abnehmen vermeiden. Mit anderen Süßstoffen solltest du vorsichtig sein, denn sie haben zwar in der Regel nicht viele Kalorien, aber auch sie können zu unerwünschten Auswirkungen führen.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Shakes zum Abnehmen

Wenn du dich noch weiter über Shakes zum Abnehmen informieren möchtest, dann solltest du unbedingt hier weiterlesen. Denn hier haben wir für dich noch weitere spannende Infos und wir beantworten dir zusätzliche wichtige Fragen.

Sind Shakes zum Abnehmen gesund?

Ob Diät Shakes gesund sind oder nicht ist umstritten. Shakes zum Abnehmen enthalten in der Regel sehr viel Eiweiß. Eine eiweißreiche Ernährung kann dir zwar dabei helfen Fett abzubauen, aber langfristig schadet sie deiner Gesundheit.

HealthyhappyMagazin

Die Makronährstoffe Eiweiß, Fett und Kohlenhydrate müssen bei einer gesunden Ernährung ausgeglichen sein. Das heißt, dass jeder der drei Nährstoffe etwa ein Drittel der Ernährung ausmachen sollte.

Ein Überschuss an Eiweiß kann langfristig zu gesundheitlichen Problemen führen. Du solltest auch darauf achten, dass du Eiweiß aus verschiedenen Quellen aufnimmst, damit dein Körper alle essentiellen Aminosäuren zugeführt bekommt.

(Quelle: healthyhappy.de)

Du solltest Diät Shakes also nicht über einen zu langen Zeitraum konsumieren und berücksichtigen, dass du dich abwechslungsreich und ausgewogen ernährst.

Erwachsene Menschen haben folgenden täglichen Nährstoffbedarf:

Nährstoff tägl. Bedarf Männer tägl. Bedarf Frauen
Eiweiß 0,8 g pro kg 0,8 g pro kg
Fett 30 % der Energie 30 % der Energie
Kohlenhydrate 50 % der Energie 50 % der Energie
Ballaststoffe 30 g 30 g
Calcium 1000 mg 1000 mg
Magnesium 350 – 400 mg 300 – 310 mg
Kalium 4000 mg 4000 mg
Eisen 10 mg 15 mg
Jod 200 µg 200 µg
Zink 10 mg 7 mg
Selen 70 µg 60 µg
Vitamin A (Retinol) 1 mg 0,8 mg
Vitamin E (Tocopherol) 13 – 15 mg 12 mg
Vitamin B1 (Thiamin) 1,2 – 1,3 mg 1 mg
Vitamin B2 (Riboflavin) 1,3 – 1,4 mg 1,0 – 1,1 mg
Vitamin B6 (Pyridoxin) 1,5 mg 1,2 mg
Vitamin B12 (Cobalamin) 3,0 µg 3,0 µg
Folsäure 300 µg 300 µg
Vitamin C 110 mg 95 mg

(Quelle: ernaehrung.de)

Wann sollte ich Shakes zum Abnehmen einnehmen?

Die Shakes zum Abnehmen werden üblicherweise eingesetzt, um Mahlzeiten zu ersetzen und somit Kalorien einzusparen. Deshalb kannst du sie nach Belieben anstelle deines Frühstücks, Mittagessen oder Abendessen verzehren.

Wenn du Sport machst und Muskeln aufbauen möchtest, dann solltest du einen eiweißreichen Diät Shake verwenden. Die Proteine können am besten in die Muskeln eingelagert werden, wenn du deinen Shake etwa 30 Minuten nach dem Training zu dir nimmst.

Das sagt jedenfalls der Sportmediziner Michael Despeghel, welcher sich auf die Meta-Studie von Brad Jon Schoenfeld, Alan Albert Aragon und James W. Krieger stützt. Die Studie fasst die Ergebnisse von 43 verschiedenen Studien zusammen und sie wurde im Jahr 2013 im Journal of the International Society of Sports Nutrition veröffentlicht.

Kann ich durch Shakes auch ohne Sport abnehmen?

Es ist möglich auch ohne Sport mit Hilfe von Diät Shakes oder einer speziellen Ernährungsform abzunehmen. Wichtig ist dafür, dass du weniger Kalorien zu dir nimmst, als dein Körper über den Tag verbraucht. Durch das dabei entstehende Kaloriendefizit wird dein Körper nämlich auf seine Muskel- und seine Fettreserven zurückgreifen.

Die Muskelmasse wird immer zuerst abgebaut. Eiweißreiche Shakes können dem entgegenwirken.

Du musst aber trotzdem dafür sorgen, dass dein Körper alle wichtigen Nährstoffe erhält, die er braucht. Denn sonst kann es zu unangenehmen Mangelerscheinungen und langfristig sogar zu gesundheitlichen Problemen kommen.

Weiterführende Literatur: Studien, Quellen und interessante Links

[1] https://www.nu3.de/c/diaet-shake-test/

[2] https://www.foodspring.de/eiweissshake

[3] http://www.eiweissshake-tests.de/eiweissshake-gesundheit/laktosefreie-eiweissshakes-diese-produkte-sind-geeignet/

[4] https://www.zentrum-der-gesundheit.de/abnehmshakes.html

[5] https://www.focus.de/gesundheit/gesundleben/fitness/ueberraschendes-ergebnis-proteinshakes-koennen-laut-einer-studie-das-leben-verkuerzen_id_10669035.html

[6] https://www.fitbook.de/food/richtiger-zeitpunkt-fuer-eiweissshake

Bildquelle: 123rf.com / bondd

Warum kannst du mir vertrauen?

Redaktion
Redaktion
Die Redaktion von FITFORBEACH.de recherchiert und schreibt informative, verständlich aufbereitete Ratgebertexte zu den verschiedensten Themen- und Aufgabengebieten.