Willkommen bei unserem großen Hantelscheiben Test 2019. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Hantelscheiben. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, die für dich besten Hantelscheiben zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir Hantelscheiben kaufen möchtest.

Das Wichtigste in Kürze

  • Eine Hantelscheibe ist die richtige Wahl für dich, wenn du bereits eine Hantelstange besitzt und diese effektiv einsetzen möchtest.
  • Zu den weiteren Stärken von Hantelscheiben gehört, dass sie sehr flexibel einsetzbar sind und bei vielen Übungen als Grundlage dienen.
  • Günstige Hantelscheiben sind bereits für unter 30 Euro erhältlich. Für sehr gute Produkte aus Guss solltest du allerdings mehr ausgeben.

Hantelscheiben Test: Das Ranking

Platz 1: ScSPORTS 20 kg Hantelscheiben-Set Gusseisen 2 x 10 kg

Platz 2: Premium Gusseisen Hantelscheiben Gewichte Sets

Platz 3: Premium Gusseisen Hantelscheiben Gewichte Sets

Platz 4: Premium Gusseisen Hantelscheiben Gewichte Sets

Platz 5: ScSPORTS 10 kg Scheiben Kunststoff 4 x 2,5 kg

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du Hantelscheiben kaufst

Warum soll ich überhaupt eine Hantelscheibe kaufen?

Bevor wir zu den Kaufkriterien einer Hantelscheibe kommen, sollten wir zunächst klären, wofür du überhaupt eine Hantelscheibe benötigst und warum sich der Kauf von Hantelscheiben lohnt. Möchtest du dein eigenes, kleines Fitnessstudio zuhause eröffnen, so dürfen Gewichtsscheiben sicherlich nicht fehlen.

Wenn du dir bereits eine Hantelbank oder eine Langhantelstange gekauft hast, fehlen dir lediglich noch die passenden Gewichte und du kannst bereits mit dem ersten Training beginnen.

Scheibe und Hantel

Hantelscheiben sind in verschiedenen Gewichten erhältlich und ermöglichen das optimale Training, ob im Fitnessstudio oder zuhause. (Foto: Victor Freitas / pexels.com)

Viele Langhantelstangen oder generell Hantelstangen gibt es lediglich einzeln zu kaufen, weshalb du die Hantelscheiben immer separat hinzukaufen musst.

Mithilfe einer solchen Langhantelstange und den Gewichten lassen sich so gut wie alle Übungen ausführen, die du auf dem Weg zum perfekten Körper benötigst, denn Hanteln gehören zur absoluten Grundausstattung. Egal ob du Bankdrücken ausführen möchtest oder doch lieber deine Arme trainieren möchtest – Hantelscheiben dürfen bei keiner Übung fehlen!

Für wen sind Hantelscheiben überhaupt geeignet?

Wie bereits erwähnt, ist eine Hantelscheibe eine absolute Grundvoraussetzung für das eigene Fitnessstudio. Ohne Gewichte kannst du lediglich auf Übungen mit dem eigenen Körpergewicht zurückgreifen, welche zwar bis zu einem bestimmten Punkt effektiv sind, aber dich trotzdem langfristig einschränken werden.

foco

Wusstest du, dass du mit Hantelscheiben viele verschiedene Körperregionen trainieren kannst?

Basierend auf einer bestimmten Übung kannst du mit Hanteln deinen Bizeps, Trizeps, die Brustmuskeln etc. speziell kräftigen.

Das Training mit Gewichten hat laut wissenschaftlichen Untersuchungen viele Vorteile für den eigenen Körper und führt auch zu mehreren positiven psychischen Effekten.

Ein Beispiel bei Männern ist der Ausstoß von Testosteron oder auch von Glückshormonen, dem Dopamin. Hantelscheiben sollten also zusammengefasst in keinem Home-Gym fehlen, egal wie klein dieses auch sein mag.

Was muss beim Kauf von Hantelscheiben beachtet werden?

Solltest du auf der Suche nach einem neuen Hantelscheiben-Set für dein privates Fitnessstudio sein, gibt es dabei einige Dinge zu beachten und du solltest auf keinen Fall das erste Produkt kaufen, auf welches du stößt.

Als erster Punkt, spielt die Qualität eine enorm wichtige Rolle. Sofern du dein eigenes Equipment über eine längere Zeit nutzt und ständige Neukäufe vermeiden möchtest, solltest du unbedingt etwas mehr für deine neuen Hantelscheiben investieren.

Sofern du ein ernsthaftes Interesse am Kraftsport zeigst und bereit bist, dein Fitnessstudio regelmäßig zu nutzen, solltest du dich eher nicht die mit Sand gefüllten Kunststoffscheiben kaufen. Diese besitzen ein zu großes Volumen und gleichzeitig ein zu geringes Gewicht. Auf lange Sicht wirst du mit diesen immer eingeschränkt sein und kannst keine wirkliche Progression erreichen.

Stattdessen solltest du lieber auf Gussscheiben zurückgreifen, welche wesentlich weniger Volumen besitzen und sehr viel massiver und widerstandsfähiger sind. Zwar sind diese Hantelscheiben etwas teurer in der Anschaffung, lohnen sich aber dennoch und überzeugen mit Qualität.

Material Gewichtmaximum (Einzeln) Preisspanne (Einzeln)
Hartplastik 30 kg 10 – ca. 50 €
Gusseisen 40 kg 30 – ca. 100 €
Gummi 25 kg 10 – ca. 200 €
Gummi/Plastik gefüllt 20 kg 1 – 15 €

Weiterhin solltest du die Durchmesser der Löcher beim Kauf beachten. Informiere dich unbedingt, welcher Durchmesser deine Hantelstange besitzt. Ein weit verbreiteter Durchmesser liegt im Bereich 30 – 31 mm, wozu auch die meisten Hantelscheiben passen.

Auch der Außendurchmesser und die Dicke der Hantelscheibe spielt eine entscheidende Rolle. Je dicker eine Hantelscheibe ist und je geringer dein Gewicht dabei ist, desto weniger Gesamtgewicht kannst du auf eine Langhantelstange packen.

Anfänger unterschätzen immer wieder die Menge an Gewicht, die sie bereits nach wenigen Monaten Training bewegen können und stoßen dann an Limits. Vermeide dies, in dem du dir von Beginn an hochwertige Hantelscheiben kaufen.

Beachte bitte auch, dass einige Hantelscheiben besser auf Kurzhanteln passen, und einige weniger. Solltest du also auch mit Kurzhanteln trainieren, musst du beim Kauf von Hantelscheiben auf diese Funktionalität achten.

Im Prinzip lässt sich dies ganz einfach am Durchmesser des Loches festmachen. Eingriffe in der Hantelscheibe sorgen dafür, dass du diese wesentlich einfacher greifen oder gar transportieren kannst. Eine gute Verarbeitung sorgt dafür, dass du dich nicht verletzt und dass die Hanteln insgesamt komfortabler sind.

Beim Kauf der Hantelscheiben achte auf deren Funktionalität, insbesondere bei Kurzhanteln.

Produktbild

Beim Kauf von Hantelscheiben ist die Qualität und die Funktionalität enorm wichtig.

Was kosten Hantelscheiben?

Der Preis einer Hantelscheibe hängt in erster Linie von ihrem Gewicht ab. Die Preisspanne für Hantelscheiben reicht von 20 bis 80 Euro und der Preis steigt mit zunehmendem Gewicht an. Dabei liegen die meisten Modelle preislich zwischen 20 und 30 Euro. Sehr häufig sind Hantelscheiben allerdings in Sets erhältlich und somit auch in der Menge günstiger.

Wir haben in einer großen Preisstudie insgesamt 121 Produkte aus der Kategorie Hantelscheiben untersucht, um dir einen Überblick zu verschaffen. Die Ergebnisse kannst du hier in unserem Graph betrachten. Finde in unserem Ratgeber heraus, ob eher ein Produkt der höheren oder niedrigeren Preisklasse für dich geeignet ist.
(Quelle: Eigene Darstellung)

Entscheidung: Welche Arten von Hantelscheiben gibt es und welche sind die richtigen für dich?

Grundsätzlich kann man zwischen drei Arten von Hantelscheiben unterscheiden:

  • Hantelscheiben aus Gusseisen
  • Hantelscheiben aus Zement mit Ummantelung
  • Hantelscheiben aus Gusseisen mit Ummantelung

Hantelscheiben sind natürlich einer der Grundbestandteile jedes Hanteltrainings. Denn nur durch diese Gewichte ist es möglich, ein individuelles Gewicht auf die Stange aufzulegen und sich regelmäßig zu steigern. Es gibt jedoch trotzdem eine Vielzahl an Produkten mit auffälligen Unterschieden.

Die Scheiben gibt es nämlich in den unterschiedlichsten Designs und Farben. Auch bei dem Material kann es weitläufige Unterschiede geben. Deswegen erklären wir dir die unterschiedlichen Hantelscheiben, die am Markt erhältlich sind und zeigen dir die Vorteile und Nachteile der jeweilige Hantelscheibe auf.

Bevor wir die unterschiedlichen Arten erklären, wollen wir zunächst darauf hinweisen, dass das Gewicht und auch die Sicherheit beim Kauf von Hantelscheiben relevant sind. Dies gilt für alle Arten von Hantelscheiben.

Deswegen ist es wichtig, dass du zunächst auf das Gewicht der Hantelscheiben achtest. Wenn du erst mit deinem Training beginnen willst und noch nie zuvor Kraftsport betrieben hast, würden wir dir empfehlen, dass du mit kleinen Gewichten beginnst und dich Schritt für Schritt steigerst.

Mann im Begriff eine Hantel hochzuheben

Je nach Trainingszustand solltest du mehr oder weniger schwere Hantelscheiben verwenden. (Foto: Victor Freitas / pexels.com)

Beginnst du nämlich sofort mit einem großen Gewicht, kann das für deine Zukunft erdenkliche Ausmaße erreichen, da deine Knochen und deine Muskeln mit einem falschen Training geschädigt werden.

Wenn du deine Hantelscheiben auf einer Stange montieren möchtest, ist es zudem wichtig, dass du eine geeignete Sicherung kaufst. Federringe, Schraubverschlüsse und Stellringe sind Sicherungssysteme, die für den Kraftsport relevant sind.

Mit diesen Anwendungen ist es möglich, dass die Hantelscheibe gut auf die Stange aufgesteckt und montiert werden kann. Wir empfehlen dir für deine Sicherheit Schraubverschlüsse und Stellringe, da sie mehr Sicherheit und einen festen Halt für die Befestigung der Hantelscheiben bietet.

Wie verwendet man Hantelscheiben aus Gusseisen und worin liegen deren Vorteile und Nachteile?

Hantelscheiben aus Gusseisen sind die Klassiker und werden vor allem in Fitnessstudios verwendet. Mit diesen Hantelscheiben ist ein sehr hohes Gewicht möglich. Deswegen ist es wichtig, dass du immer eine Ablage am Boden verwendest, da sonst unschöne Dellen und Schädigungen entstehen können. Daher raten wir dir, dass du Hantelscheiben aus Gusseisen eher nicht für dein Home-Gym verwendest.

Vorteile
  • Benötigen wenig Platz
  • Hohes Gewicht möglich
  • Für Profis geeignet
Nachteile
  • Relativ teuer
  • Ungeeignet für Zuhause

Wie verwendet man Hantelscheiben aus Zement mit Ummantelung und worin liegen deren Vorteile und Nachteile?

Eine gummierte Hantelscheibe aus Zement oder eine Zementscheibe mit Kunststoffummantelung findest du meist bei Gymnastikübungen. Diese kann man vor allem in leichteren Gewichtsklassen finden, weswegen diese Hantelscheiben eher für Anfänger geeignet sind.

Profis benötigen im Gegensatz dazu viel mehr Gewicht. Da Zement nicht so platzsparend ist wie Gusseisen, werden Zementscheiben von Profis nicht so gerne verwendet.

Vorteile
  • Für Anfänger geeignet
  • Preiswert
  • Für Zuhause geeignet
Nachteile
  • Ungeeignet für Profis
  • Keine hohen Gewichte möglich
  • Keine hohe Langlebigkeit

Wie verwendet man Hantelscheiben aus Gusseisen mit Ummantelung und worin liegen deren Vorteile und Nachteile?

Als letzte Variante stellen wir dir noch Hantelscheiben aus Gusseisen mit einem Gummiüberzug oder einer Kunststoffummantelung vor. Die Gummibeschichtung hat den Vorteil, dass du somit auch Hantelscheiben aus Gusseisen für Zuhause gebrauchen kannst, sowie auch im Fitnessstudio.

Da die Hantelscheiben aus Gusseisen sind, ist auch hier ein hohes Gewicht möglich. Somit kannst du die Hantelscheibe aus Gusseisen von einem Anfängergewicht bis hin zu einem Profigewicht verwenden.

Vorteile
  • Für Zuhause geeignet
  • Für jedes Training geeignet
Nachteile
  • Relativ teuer

Wenn du die richtige Hantelscheibe für dich gefunden und auch das Gewicht optimal für dein Training ausgesucht hast, steht deinem Start in den Kraftsport nichts mehr im Wege.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Hantelscheiben vergleichen und bewerten

Im Folgenden möchten wir dir zeigen, anhand welcher Faktoren du Hantelscheiben vergleichen und bewerten kannst. Dadurch wird es dir leichter fallen zu entscheiden, ob sich ein bestimmtes Produkt für dich eignet oder nicht.

Zusammengefasst handelt es sich dabei um:

  • Gewicht
  • Abmessungen
  • Preis
  • Kundenbewertungen und Erfahrungsberichte

In den nachfolgenden Absätzen kannst du jeweils nachlesen, was es mit den einzelnen Kaufkriterien auf sich hat, und wie du diese einordnen kannst.

Das Gewicht

Ein erstes, wichtiges Kriterium, sollte immer das Gewicht einer Hantelscheibe bzw. eines Hantelscheiben-Sets sein. Auf dem Markt gibt es viele unterschiedliche Größen. In den meisten Fällen gibt es Gewichtsscheiben mit den Abstufungen: 1,25 Kilo, 2,5 Kilo, 5 Kilo, 10 Kilo, 15 Kilo und 20 Kilo. Selbstverständlich ist, dass die Hantelscheiben mit steigendem Gewicht immer teurer werden.

Welche Gewichte du für dein eigenes Fitnessstudio benötigst, kannst ausschließlich du selbst beurteilen. Dies ist gleich von mehreren Faktoren abhängig. Zunächst solltest du dir überlegen, welche Übungen du eigentlich ausführen möchtest und welche Gewichte dafür nötig sind.

Möchtest du beispielsweise intensiv das Bankdrücken mit einer entsprechenden Langhantelstange ausführen, dann wirst du mit 5 Kilo-Scheiben schnell an ein Limit stoßen. Für Grundübungen empfehlen wir dir, unbedingt 15 Kilo Scheiben zu kaufen. Bist du bereits Fortgeschrittener und möchtest auch schwere Kniebeuge oder Kreuzheben ausführen, können auch ein paar 20-Kilo Scheiben nicht schaden.

Aber auch die kleinen Gewichte sind wichtig, um eine langfristige Progression zu erreichen. Als Anfang reicht es unserer Ansicht nach, wenn du dir einige 5-Kilo Scheiben, 2-4 15-Kilo Scheiben sowie einige 2,5-Kilo Scheiben kaufen. Selbstverständlich kannst du diese auch nach und nach kaufen, um nicht gleich eine große Menge Geld investieren zu müssen.

Hochwertige Hantelscheiben werden normalerweise aus Guss geliefert.

Produktbild

Die meisten Hantelscheiben sind aus Guss. Hierbei sollte zusätzlich noch auf das Volumen geachtet werden.

Abmessungen

Wie wir bereits in unserem Ratgeber geschrieben haben, solltest du unbedingt die Abmessungen sowie das Volumen neben dem Gewicht beachten.

Damit die Hantelscheibe auf deine Langhantelstange passen, solltest du den richtigen Innendurchmesser wählen. Dieser liegt in den meisten Fällen zwischen 30 und 31 cm. Auch die Dicke der Hantelscheiben spielt eine große Rolle. Je mehr Hantelscheiben du auf eine Langhantelstange packen kannst, desto höher wird das Gesamtgewicht, welches du bewegen kannst.

Preis

Sicherlich spielt der Preis eine große Rolle beim Kauf einer Hantelscheibe oder eines ganzen Hantelscheiben-Sets.

Wie wir in Punkt 1 bereits geschrieben haben, solltest du jedoch wesentlich stärker auf die Qualität, als auf den Preis achten. Je höher der Preis, desto mehr kannst du auch von der Qualität und der Langlebigkeit des Produktes erwarten.

Für eine Hantelscheibe mit 15 Kilo können gut und gerne zwischen 20-50€ fällig werden. Kleinere bzw. leichtere Hantelscheiben sind entsprechend günstiger. Diese Preise beziehen sich allerdings nur auf Hantelscheiben aus Guss.

Kundenbewertungen und Erfahrungsberichte

Falls du dir immer noch unsicher bist, welches Modell oder welches Set am besten für dich geeignet ist, solltest du unbedingt einen Blick in die Kundenbewertungen und Erfahrungsberichte im Amazon-Shop werfen.

Dort berichten Kunden über ihre Erfahrungen mit dem Produkt und zeigen dir auch die Vor- und Nachteile dessen auf. Ein Blick in die Kundenbewertungen hilft dir dabei, abzuwägen, ob die Hantelscheibe oder das Hantelscheiben-Set das Richtige für dich ist oder nicht.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Hantelscheiben

9 Übungen mit der Hantelscheibe

Übungen mit der Hantelscheibe sind sehr flexibel. Du kannst damit auch ganz bequem von zuhause trainieren wann immer es dir zeitlich gerade passt.

Es gibt viele Übungen, die die verschiedensten Körperregionen beanspruchen. In der folgenden Tabelle findest du 9 Übungen, die du mit der Hantelscheibe durchführen kannst:

Übung Beschreibung Beanspruchte Körperregionen
Bent-over-Row Beuge deine Knie leicht mit vorwärts neigendem Oberkörper. Die Arme mit der Hantelscheibe sind eng am Oberkörper angezogen und bewegst die Arme auf und ab. Oberkörper
Press Jacks Springe leicht und spreize dabei deine Beine seitlich. Dabei streckst du die Arme mit der Scheibe gerade nach oben und hüpfst leicht zurück in die Ausgangsposition. Oberkörper, Beine
Standing Twist Stehe aufrecht und strecke die Hantelscheibe mit beiden Armen aus. Drehe dich dann mit der Scheibe nach rechts, dann wieder zurück über die Mitte ganz nach links. Oberkörper
Russian Twist Starte in einer sitzenden Position auf dem Boden mit angewinkelten Beinen und bewege die Scheibe abwechselnd nach links und rechts neben deinen Oberkörper. Dabei berührt die Scheibe nur sehr kurz den Boden. Körpermitte
Overhead Russian Twist Starte in einer sitzenden Position auf dem Boden mit angewinkelten Beinen und bewege die Scheibe nach oben über den Kopf abwechselnd nach links und rechts neben deinen Oberkörper. Dabei berührt die Scheibe nur sehr kurz den Boden. Körpermitte
Weighted Wall Sit Sitze mit ca. 90° angewinkelten Beinen an einer Wand und platziere die Hantelscheibe dabei auf deine Oberschenkel. Halte diese Position für 30-60 Sekunden. Körpermitte
Lunge Komme in einen tiefen Ausfallschritt und bewege dich mit abwechselnden Ausfallschritten nach vorne. Dabei halte die Hantelscheibe eng vor deiner Brust. Beine
Squat Chest Press Gehe tief in die Knie und drücke die Hantelscheibe mit beiden Händen weg von deinem Oberkörper. Ziehe deine Arme mit der Hantelscheibe wieder an den Körper und komme wieder in die stehende Position. Beine
Front Lunge and Twist Gehe in den tiefen Ausfallschritt nach vorne und drehe deinen Oberkörper mit der Hantelscheibe nach rechts. Komme zurück in die Startposition und wiederhole den Schritt mit der Drehung auf die linke Seite. Beine

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://fitness.at/fitness/basic-uebungen-mit-hantelscheiben/

[2] http://www.stack.com/a/how-to-load-barbells

[3] http://www.paradisi.de/Fitness_und_Sport/Fitnessgeraete/Hantelscheiben/Artikel/15550.php

Bildquelle: Pixabay.com / ariesa66

Bewerte diesen Artikel


15 Bewertung(en), Durchschnitt: 4,73 von 5