Zuletzt aktualisiert: 19. November 2022

Unsere Vorgehensweise

24Analysierte Produkte

72Stunden investiert

14Studien recherchiert

210Kommentare gesammelt

Ein Recurve-Bogen ist ein Bogen, der sich vom Bogenschützen wegbiegt, wenn er nicht bespannt ist. Die Wurfarme des Bogens biegen sich aufeinander zu, daher der Name „Recurve“. Recurve-Bögen sind in der Regel kürzer als Langbögen und haben ein höheres Zuggewicht bei der jeweiligen Länge (siehe unten). Außerdem schießen sie tendenziell schneller, weil sie im Vergleich zu Langbögen mehr Energie auf kleinerem Raum speichern.




Recurvebogen Test: Favoriten der Redaktion & Vergleichbare Produkte

Ameyxgs Recurvebogen

Der Bug-Riser ist ein hochwertiger, langlebiger Bogen, der perfekt für Rechtshänder ist. Mit einem Zuggewicht von 20-50 lbs und einer Bogenlänge von 62 Zoll ist dieser Bogen für Anfänger und Profis gleichermaßen geeignet. Die Konstruktion aus hochverdichtetem Holz und Bambuslaminat sorgt für die beste Zähigkeit und Kraft des Bogens, während der ergonomisch geformte Griff für Komfort bei der Benutzung sorgt. Egal, ob du im Garten schießt oder im Wald jagst, der Bug-Riser ist eine gute Wahl für alle, die gerne Bogenschießen. Wende dich an uns, wenn du jemals etwas brauchst; hier bei Ameyxgs sind wir um deine Zufriedenheit bemüht.

Huntingdoor Recurvebogen

Dieses Recurvebogen-Set ist für Rechtshänder konzipiert. Halte den Tragegurt mit der linken Hand und die Sehne mit der rechten Hand und ziehe den Pfeil mit dem rechten Auge, um perfekt zu zielen. Die 80 cm langen Carbonpfeile sind robust und fliegen tatsächlich sehr weit. Hochwertiges Bogenschießzubehör kann lange verwendet werden. Ich empfehle das Bogenset gerne für Anfänger, 40 lbs Bogen ist genug für einen neuen Bogenschützer zu uben, Takedown Bogen ist einfach zu montieren und zu benutzen. Dieses Pfeil und Bogen Set ist für erwachsene Anfänger im Bogenschießen. Es ist leistungsstark, bitte übe die Jagd an einem sicheren Ort und halte es von Kindern fern.

Bsw – Bogensportwelt Recurvebogen

Das umfangreiche Set, mit dem das Bogenschießen sofort beginnen kann, ist ein tolles Produkt für Anfänger. Es enthält alles, was du für den Einstieg brauchst, darunter einen 3-teiligen Recurve-Bogen, eine Pfeilauflage, eine Fingerlasche, einen Seitenkocher und ein Anleitungsheft. Der Wild Honey ist für fast jeden (Anfänger-)Schützen geeignet und hat eine Bogenlänge von 62 Zoll und Zuggewichte von 20-32 lbs (in 4 lbs-Schritten). Der Armschutz kann in der Farbe vom Foto abweichen, bietet aber trotzdem ausreichend Schutz.

Reawow Recurvebogen

Der Recurve-Bogen ist eine gute Wahl für Anfänger, da er einfach zu bedienen und zu handhaben ist. Der Bogen ist aus einer Aluminium-Magnesium-Legierung gefertigt, die ihn haltbar und langlebig macht. Die Länge des Bogens beträgt 130 cm (51 Zoll) und der Tragegurt 49 cm (19 Zoll). Die Spannung des Bogens kann von 30-40 lbs. eingestellt werden. Das Gewicht des Bogens beträgt 1,7 kg. Die Pfeile sind aus Carbon gefertigt und 80 cm lang. Sie sind so konzipiert, dass sie reibungslos und nahtlos fliegen. Die Pfeile können leicht gedreht und ausgetauscht werden. Der Recurve-Bogen ist perfekt für Outdoor-Wettbewerbe geeignet, da er leicht zu tragen und zu transportieren ist.

Vogbel Recurvebogen

Der 52-Zoll-Recurvebogen ist ein großartiger Jagdbogen. Er ist schnell, präzise und leicht zu spannen. Die Pfeile fliegen gleichmäßig und schnell ab. Dieser Bogen ist für Rechtshänder konzipiert, kann aber auch von Linkshändern verwendet werden. Du kannst den Bogen leicht zusammen- und auseinanderbauen, um das Zuggewicht zu ändern. Das Paket enthält 1 Recurve-Bogen, 1 Pfeilauflage, 1 Bowstringer-Werkzeug, 1 Fingerhandschuh für Bogenschützen, 2 Sehnenschalldämpfer, 1 Pfeilkocher mit 3 Rohren und 12 gemischte Carbonpfeile.

Obert Recurvebogen

Der Original Black Hunter Takedown Bow ist ein hochwertiger Bogen, der sich sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Bogenschützen eignet. Der Bogen besteht zu 100 % aus Original Black Hunter Bambuskernwurfarmen und Riser, was ihn extrem robust und leistungsstark macht. Außerdem verfügt er über die deutsche Laminat-Technologie für zusätzliche Haltbarkeit. Der ergonomisch geformte Griff liegt extrem gut in der Hand und die abgerundeten Kanten sorgen für einen eleganten Look. Der Bogen ist in den Versionen 20lbs, 25lbs, 30lbs, 35lbs, 40lbs, 45lbs, 50lbs, 55lbs und 60lbs erhältlich, damit du das perfekte Zuggewicht für deine Bedürfnisse auswählen kannst. Wenn du nach dem Kauf Probleme mit dem Bogen hast, wende dich einfach an den Verkäufer, um Hilfe zu erhalten.

Huntingdoor Recurvebogen

Dies ist ein großartiger Take-Down-Bogen, der zum einfachen Transport und zur Lagerung zerlegt werden kann. Er hat ein ergonomisches Design mit beeindruckend abgerundeten Kanten und einem fein gearbeiteten Holzgriff. Der Griff ist äußerst bequem und die Bogenlänge beträgt 60 Zoll. Das Zuggewicht liegt bei 30-50 lbs, die mittleren Striche bei 15 Zoll, die Standhöhe bei 7,5 Zoll und das Stückgewicht bei ca. 1 kg. Dieser Recurve-Bogen ist für Rechtshänder e.v. erhältlich. Der Rechtshänderbogen wird in der linken Hand gehalten, die Sehne wird mit der rechten Hand gezogen und der Pfeil mit dem rechten Auge bestimmt, um perfekt zu zielen. Die Linkshandbögen werden übrigens in der rechten Hand gehalten und mit der linken Hand gezogen. Die Laminat-Technologie sorgt bei diesem Bogen für die beste Zähigkeit und Kraft.

The7Box Recurvebogen

Das Material des Produkts ist eine hochwertige und hochfeste Nylonfaser, die für den Griff verwendet wird. Der Bogenstuck ist aus Epoxidharz hergestellt, das gesund und umweltfreundlich ist. Er ist haltbarer als andere Produkte auf dem Markt. Das schlichte Design macht ihn für Links- und Rechtshänder einfach zu benutzen. Die Doppelpfeile sind stärker als Einzelpfeile. Das Schraubloch kann vom Bogengriff gelöst werden und der Bogenstuck ist mit einem Schraubverschluss versehen, was praktisch zum Tragen und Aufbewahren ist.

Drake Archery Recurvebogen

Das nachfolgend vorgestellte Produkt ist derzeit nicht verfügbar, weshalb wir es für dich übergangsweise durch ein alternatives Produkt mit ähnlichen Charakteristiken ausgetauscht haben. Ein Problem melden.

Das Problem mit diesem Produkt wurde gemeldet. Danke!

Drake Archery hat den Namen für diesen Bogen mit Bedacht gewählt, denn der kontrastierende Streifen in der Mittelstrebe verleiht ihm etwas Edles. Das gesamte Farbschema des Bogens in tiefem Schwarz und Königsblau ist sehr harmonisch und auch die messingfarbenen Elemente an den Passerschrauben wirken gut platziert. Natürlich ist es nicht nur die ungewöhnliche und sehr interessante Farbgebung, die an der Blue Royal beeindruckt. Das Mittelstück besteht zum Beispiel aus Dymondwood, einem innovativen, sehr stabilen Material aus mehreren Schichten Holz und Epoxidharz, das Vibrationen absorbiert und einen schnelleren, gleichmäßigeren Schuss über die abgerundete Ablage ermöglicht. So modern dieses Material auch ist, es verleugnet seine Basis nicht und lässt die natürliche Maserung des Holzes in einem kegelförmigen Blau zur Geltung kommen. Das Mittelstück wird durch die Drake Traditional Performance Worms aus Ahorn und dunklem Dymondwood vervollständigt, die ihren Namen nicht umsonst tragen. Die Drake Traditional Performance Worms bestehen aus glattem, schwarzem Drake Power Glass über einem Kern aus hochwertigem Ahornholz und dunklem Dymondwood im Wurfarmbereich. Sie sind in diesem Preissegment fast einzigartig und verfügen über Fast-Flight-Tips, die in Kombination mit einer passenden Fast-Flight-Saite die maximale Leistung aus jedem Bogen herausholen. Das Ergebnis ist ein kompakter Bogen mit einem besonders weichen Zug, sehr guter Wurfleistung

Franks-Castle Recurvebogen

Das Bogenset enthält einen Ragim Wildcat 68″ Bogen, 3 Carbonpfeile, einen Armschutz, einen Fingerschutz und einen Seitenköcher. Der Wildcat ist eine gute Wahl für Rechtshänder und wird mit viel Zubehör geliefert, das dir den Einstieg ins Bogenschießen oder den Wiedereinstieg in den Sport erleichtert. Die mitgelieferten Carbonpfeile sind viel hochwertiger als Fiberglaspfeile und fliegen besser. Das Set wird außerdem mit einer Spannschnur und einer Pfeilauflage geliefert, die bereits auf den Bogen geklebt sind. Der seitliche Köcher macht es dir leicht, deine Pfeile beim Schießen zu tragen.

Recurvebogen: Weitere ausgewählte Produkte in der Übersicht

Recurvebogen: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Recurve-Bögen gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt 3 Arten von Recurve-Bögen. Der erste ist der Olympic Recurve-Bogen, der ein maximales Zuggewicht von 28 Pfund und eine Pfeillänge von 29 Zoll hat. Der zweite Typ ist der Compound-Bogen, den es seit den 1960er Jahren gibt, der aber erst in den 1980er Jahren populär wurde, als er erschwinglicher wurde als die traditionellen Recurve-Bögen. Diese Compound-Bögen können auf verschiedene Gewichte und Längen eingestellt werden, je nachdem, wie stark du bist oder was du bevorzugst (der Durchschnitt liegt bei 30-50 lbs). Schließlich gibt es noch die traditionellen Bögen, die keine mechanischen Vorrichtungen wie Rollen oder Seile verwenden, um die Wurfarme zu biegen; sie werden auch als Langbögen bezeichnet, weil ihr Design Hunderte, wenn nicht Tausende von Jahren zurückreicht.

Ein guter Recurve-Bogen ist ein Bogen, der die Bedürfnisse seines Benutzers erfüllt. Er muss bequem zu halten und zu spannen sein, er sollte sich leicht auslösen lassen und gerade schießen, ohne dass die Hand erschüttert wird oder Vibrationen auftreten. Um herauszufinden, ob ein bestimmtes Modell deinen Bedürfnissen entspricht, probierst du am besten mehrere Modelle in einem Bogensportgeschäft aus, bevor du dich endgültig entscheidest.

Wer sollte einen Recurve-Bogen benutzen?

Jeder, der einen Bogen schießen möchte. Recurve-Bögen eignen sich hervorragend für die Jagd, das Zielschießen und sogar für das 3D-Bogenschießen. Sie sind auch ideal für alle, die in den Bogensport einsteigen wollen, denn sie sind einfach zu bedienen und fehlerverzeihend – besonders am Anfang.

Nach welchen Kriterien solltest du einen Recurve-Bogen kaufen?

Du solltest einen Recurve-Bogen nach deinen persönlichen Vorlieben kaufen. Wenn du etwas suchst, das einfach zu bedienen ist, dann wäre ein Einsteigermodell mit einfachen Funktionen und Design die beste Wahl. Wenn du jedoch etwas Fortgeschrittenes oder Leistungsstarkes suchst, solltest du dich für eines der Topmodelle in dieser Kategorie entscheiden. Lies auf jeden Fall die Testberichte, bevor du eine Entscheidung triffst, damit du kein Geld für ein Produkt verschwendest, das deinen Bedürfnissen nicht gerecht wird.

Das Wichtigste, worauf du achten musst, ist das Zuggewicht. Es bestimmt, wie viel Kraft du brauchst, um deinen Bogen zurückzuziehen und einen Pfeil abzuschießen. Es ist auch sehr wichtig, dass du einen Recurve-Bogen mit genügend Kraft auswählst, denn wenn er nicht genug Kraft hat, kann er deine Pfeile nicht so weit und präzise schießen wie ein Bogen mit mehr Kraft. Ein weiterer Faktor, der beim Vergleich von Bögen beachtet werden muss, ist die Länge – sie bestimmt, wie hoch der Bogenschütze stehen muss, um seine Waffe effektiv einsetzen zu können. Vergewissere dich also, dass ein potenzieller Kauf bequem zu deiner Körpergröße passt.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Recurve-Bogens?

Vorteile

Recurve-Bögen sind in der Regel leichter zu ziehen und schießen daher geschmeidiger. Außerdem haben sie eine viel längere Lebensdauer als Compound-Bögen, weil sie keine Kabel oder Nocken verwenden, die sich mit der Zeit abnutzen können. Deshalb wirst du wahrscheinlich viele Jahre lang Freude an deinem Recurvebogen haben, bevor er überhaupt gewartet werden muss.

Nachteile

Der größte Nachteil eines Recurve-Bogens ist die mangelnde Kraft. Er ist nicht so stark wie andere Bogenarten, aber das macht er durch seine Genauigkeit und Geschwindigkeit wieder wett. Außerdem ist dieser Bogentyp wartungsintensiver als andere, weil er ständig geölt werden muss, damit er nicht austrocknet oder sich mit der Zeit verzieht.

Kaufberatung: Was du zum Thema Recurvebogen wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • AMEYXGS
  • Huntingdoor
  • BSW – BogenSportWelt

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Recurvebogen-Produkt in unserem Test kostet rund 7 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 143 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Recurvebogen-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke REAWOW, welches bis heute insgesamt 251-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke REAWOW mit derzeit 5.0/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte