Klimmzugturm
Zuletzt aktualisiert: 9. Juli 2020

Unsere Vorgehensweise

14Analysierte Produkte

16Stunden investiert

2Studien recherchiert

60Kommentare gesammelt

Klimmzugtürme findest du in jedem Fitnessstudio. Mittlerweile besteht die Möglichkeit sich einen solchen Turm in sein Eigenheim zu stellen. Anders als bei herkömmlichen Fitnessgeräten, wie beispielsweise die Kurz- und Langhanteln, kannst du hiermit ein Ganzkörpertraining ausführen. Sie enthalten in den meisten Fällen einen Klimmzugstang, einen Dipturm und Griffe für Liegestütze.

Mit unserem großen Test zu Klimmzugtürmen im Jahr 2020, wollen wir dir dabei helfen, den für dich besten Klimmzugturm zu finden. Wir haben die Power Tower Kraftstation, den Klimmzugturm mit Hantelbank und weitere Alternativen verglichen und dir die jeweiligen Vor- und Nachteile dazu aufgelistet. Unsere Auflistung soll dir die Kaufentscheidung so einfach wie möglich machen.




Das Wichtigste in Kürze

  • Klimmzugtürme ermöglichen es dir ein Ganzkörpertraining in deinen eigenen vier Wänden auszuführen. Achte jedoch vor dem Kauf auf die Größe des Klimmzugturms und überlege dir wo du ihn aufstellen möchtest. Greife sonst auf einen höhenvertstellbaren Turm zurück oder auf Klimmzugstangen.
  • Im Grunde genommen unterscheidet man zwischen einer Power Tower Kraftstation und dem Klimmzugturm mit Hantelbank. Beide Varianten gibt es in unterschiedlichen Preisklassen.
  • Schaue ob deine ausgewählte Power Tower Kraftstation mit einer Zertifizierung ausgestattet ist, um eine gute Qualität zu gewährleisten.

Klimmzugturm Test: Favoriten der Redaktion

Die beste Power Tower Kraftstation

Der Power Tower der Marke MSPORTS ist das perfekte Modell für ein Ganzkörpertraining in den eigenen vier Wänden und das für einen sehr guten Preis. Der Turm gibt dir die Möglichkeit 7 verschiedene Übungen zu absolvieren.

Der Turm besteht aus Stahl und ist höhenverstellbar. Wenn du diese so weit wie möglich runter stellst, so ist es möglich den Turm auf eine Höhe von 1,53 Meter zu bekommen. Damit passt er in jedes Zimmer. Falls du auf der Suche nach einem solchen Multifunktionsgerät bist, dann ist dieses Modell für dich geeignet.

Der beste Kraftturm mit klappbarer Hantelbank

Der Kraftturm der Marke XXLHH besteht aus einer Klimmzugstange, einem Dipturm und einer Hantelbank. Das alles für einen durchschnittlichen Preis. Das Produkt ist aus Stahl und hält einer Belastung von 150 Kilogramm stand.

Neben den herkömmlichen Übungen hast du dank einer Schrägbank die Möglichkeit, deinen Bauch und deine Brust zu trainieren. Die Schrägbank ist einklappbar und die Klimmzugstange auf 7 verschiedene Höhen verstellbar. Solltest du also einen Klimmzugturm mit Hantelbank bevorzugen, so ist dieses Produkt perfekt für dich.

Die perfekte Alternative bei Platzproblemen

Es handelt sich um eine verstellbare Klimmzugstange der Marke Umi für einen sehr guten Preis. Die Klimmzugstange ist eine gute Alternative zum Klimmzugturm. Du hast die Möglichkeit an deinen Rücken, Bizeps und Bauch zu trainieren.

Die Klimmzugstange ist verstellbar von 72 bis 92 Zentimeter. Zudem kannst du sie ganz einfach in deinen Türrahmen hängen, ohne später Gebrauchsspuren zu haben. Somit kannst d ohne Platz hergeben zu müssen ganz einfach deine Muskeln trainieren. Solltest du auf der Suche nach einer guten Alternative zum Klimmzugturm sein, so ist dieser Artikel perfekt für dich.

Kauf- und Bewertungskriterien für Klimmzugtürme

Nachfolgend werden wir die zeigen, anhand welcher Aspekte du den perfekten Klimmzugturm für dich finden kannst.

Die Kriterien, mit deren Hilfe du die verschiedenen Klimmzugtürme miteinander vergleichen kannst, umfassen:

In den kommenden Absätzen erklären wir dir, worauf du bei den verschiedenen Kriterien achten musst.

Höhe

Suche vor dem Kauf schon einmal einen geeigneten Platz aus um sicherzugehen, dass auch alles passt.

Beachte, dass ein Klimmzugturm viel Platz in Anspruch nimmt. Die meisten Modelle messen eine Höhe von ca. 200 cm und könnten dem ein oder anderen Haushalt Probleme bereiten.

Einige Klimmzugtürme haben den Vorteil, dass sie in ihren Einstellungsmöglichkeiten sehr flexibel sind. Somit ist die Klimmzugstange, und in den meisten Fällen ebenso die Dipstange höhenverstellbar. Durch diese Funktion lassen sie sich kinderleicht auf jede Körpergröße anpassen und liefern zudem neue Optionen für die Trainingsgestaltung.

Befestigung

Durch seine Größe ist der Klimmzugturm sehr stabil und muss nicht befestigt werden. Ein weiterer Vorteil ist hier das Material. Das Gestell besteht in dem meisten Fällen aus einer Stahlkonstruktion und sorgt somit für einen festen Halt. Gummierte Füße dienen neben der Standfestigkeit ebenso zum Schutz des Bodens.

Belastung

Die Belastung, die sich auf die Stabilität des Klimmzugturms auswirkt, ist verschieden. Die meisten Geräte haben eine Belastung von 120 bis 200 Kilogramm.

Somit sollte man sich vor dem Kauf schonmal Gedanken machen, in welche Richtung man in naher Zukunft mit seinem Gewicht hin möchte. Wird bei Dips oder Klimmzügen mit Zusatzgewicht gearbeitet, so sollte man dieses ebenso kalkulieren.

Möglichkeiten für weitere Übungen

Neben der Klimmzustange und der ebenfalls erwähnten Dipstange sind je nach Modell weitere Übungen möglich:

Dank zweier Griffe, die sich unten am Gerät befinden, besteht die Möglichkeit sein Training durch Liegestütze zu ergänzen. Verankerungen im mittleren Bereich des Turms sind dafür da, um Fitnessbänder zu befestigen. Dadurch besteht die Chance, beispielsweise den Bizeps oder die Beine separat zu trainieren.

Achtung: Fitnessbänder sind in den meisten Fällen nicht enthalten und müssen als Zubehör gekauft werden.

Griffmöglichkeiten

Ebenso flexibel sind die Variationen der Grifftechnik, welche unterschiedliche Muskelpartien beanspruchen sollen. Die Variationen helfen dir dein eigenes Home Workout zusammen zu stellen. Dadrch wird dein Training nicht langweilig und du kannst immer wieder neue Reize setzen.

Variiert man bei den Klimmzügen zwischen dem Ober- und Untergriff, so wird der Fokus neben der Rückenmuskulatur ebenso auf den Bizeps gelenkt. Griffvariationen an der Dipstange geben ein gutes Brust- und Trizeps Training.

Entscheidung: Welche Arten von Klimmzugtürmen gibt es und welche ist die richtige für mich?

Wenn du dir einen Klimmzugturm zulegen möchtest, gibt es zwei Produktarten, zwischen denen du dich entscheiden kannst:

Art Vorteile Nachteile
Power Tower Kraftstation Kombiniert viele Übungen auf einem Fleck, leichtes Material, Polsterung schützt vor Verletzungen Der Aufbau ist aufgrund der Größe nicht in jeder Wohnung geeignet
Klimmzugturm mit Hantelbank Multifunktionsgerät und somit hervorragend für ein Ganzkörpertraining, Polsterung schützt vor Verletzungen Augrund der zusätzlichen Hantelbank sehr groß

Du möchtest mehr über die Unterschiede der zwei Produktarten erfahren? Dann schau dir die nachfolgenden Punkte an, um deinen Favoriten festzulegen.

Power Tower Kraftstation

Power Tower Kraftstation

Das große Plus der Power Tower Kraftstation ist die Vielfalt der Trainingsmöglichkeiten. So besteht die Möglichkeit den Rücken, Bizeps / Trizeps, sowie die Brust und Bauch sehr einfach zu beanspruchen.

Die Kombination aus einer Klimmzugstange, Dipturm, Laschen für Fitnessbänder und Griffe aus Liegestützen findet man nahezu in jedem Fitnessstudio. Somit ist die Power Tower Kraftstation ein anerkanntes Produkt, welches dich definitiv fitter macht.

In den meisten Fällen besteht die Power Tower Kraftstation aus einer Stahlkonstruktion, die innen aus gehüllt ist. Das hat den Vorteil, dass sie je nach Modell leicht aufzubauen und verschieben ist.

Die Stabilität leidet darunter nicht, da diese durch die Füße aus Gummi und  einer Größe von ca. 200 cm die Standfestigkeit sicherstellt. Jedoch sollte man vor einem Kauf gründlich seine eigenen vier Wände begutachten, ob die Kraftstation aufgrund er Höhe einen geeigneten Platz findet.

Vorteile
  • gute Stabilität
  • Multifunktionsgerät
  • Polsterung schützt vor Druckstellen
Nachteile
  • nimmt viel Platz ein

Die Polsterung an der Arm- und Rückenlehne sind ebenfalls enthalten. Diese sollen beim Trainingsgebrauch vermeiden, dass Druckstellen am Körper entstehen. Ebenfalls wirst du dadurch vor Verletzungen geschützt und diese soll dir einen gewissen Komfort bei deiner Trainingseinheit bieten.

Die Möglichkeiten an dieser Kraftstation Muskeln aufzubauen sind enorm. Jedoch solltest du beachten, dass du verschiedenes an Zubehör noch selbst beschaffen musst. Beispiele dafür sind zum einen die Fitnessbänder und zum anderen der Dipgürtel + Gewichte. Dieser dient als Hilfsmittel und soll dir durch das Anhängen von Gewichten das Training erschweren.

Klimmzugturm mit Hantelbank

Klimmzugturm mit Hantelbank

Im Gegensatz zur Power Tower Kraftstation kannst du bei diesem Klimmzugturm eine Hantelbank hinzufügen. Diese kannst du kinderleicht über eine Halterung an deinem Klimmzugturm anbringen.

Der Klimmzugturm mit Hantelbank liefert dir die Möglichkeit ein intensives Ganzkörpertraining durchzuführen. Neben den Variationen eines normalen Klimmzugturms besteht hier die Chance, die Brust nochmal intensiver und gezielter zu trainieren. Somit ein 2in1 Gerät.

Vorteile
  • geeignet für ein Ganzkörpertraining
  • zusätzliche Liegfläche für ein Brusttraining
  • Polsterung schützt vor Druckstellen
Nachteile
  • nimmt sehr viel Platz ein
  • Zubehör muss extra erworben werden

Wie schon bei der Power Tower Kraftstation besteht das Gestell aus einer hohlen Stahlkonstruktion. Die gummierten Füße schützen den Boden und liefern trotz des niedrigen Eigengewichts Stabilität.

Die Polster auf der Hantelbank und der Arm- und Rückenlehne am Turm selber, schützen vor Verletzungen und Druckstellen. Mit einer Fläche von ca. 200 x 130 cm ist es jedoch schon ein Gerät, welches du dir lieber in dein “Home Gym” stellen solltest.

Bei dem Kauf des Gerätes solltest du dir jedoch die passende Langhantel mit Zusatzgewichten dazu besorgen, da dieses Zubehör nicht in der Lieferung des Klimmzugturms enthalten ist.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Klimmzugtürme ausführlich beantwortet

Für wen eignet sich ein Klimmzugturm?

Ein Klimmzugturm eignet sich für alle sportbegeisterte Menschen. Dabei ist egal, ob du Anfänger, fortgeschrittener oder Profi bist. Der Fokus liegt darauf, dass du Spaß am Krafttraining hast und etwas für deine Gesundheit tust.

Klimmzugturm-1

Hier siehst du ein Beispiel. Vielleicht entscheidest du dich nach diesem Ratgeber dazu, einen Klimmzugturm in dein Eigenheim zu stellen.
(Bildquelle: keven0223/ pixabay)

Durch das Krafttraining wird nämlich nicht nur der Muskelaufbau gefördert, sondern auch das Herz-Kreislaufsystem beansprucht. Die Kombination aus Kraft- und Muskelaufbau steigert zudem deine Fitness und kann dich somit vor Krankheiten schützen.

Zudem sind Klimmzugtürme besonders praktisch, wenn man nicht die Lust und die Zeit hat ins Fitnessstudio zu gehen. Der Verzicht muss sich keineswegs Auswirkungen auf deine Leistungen haben.

Dank verschiedenster Variationsmöglichkeiten kannst du dir dein eigenes Ganzkörpertraining zusammenstellen. Zudem bist du zeitlich flexibel und musst dich für kein Gerät anstellen. Die Hauptsache ist nur, dass du es benutzt und deine Pläne durchziehst.

Wie groß ist ein Klimmzugturm?

Die meisten Klimmzugtürme sind circa 200 cm groß. Dank seiner enormen Größe hat das Gerät einen sicheren Stand uns muss nicht befestigt werden. Gummierte Füße unterhalb des Gerätes sorgen dafür, dass es nicht verrutscht und der Boden geschützt wird. Durch sein leichtes Material hast du die Möglichkeit dein Gerät beliebig zu verstellen ohne großen Aufwand.

Es ist wichtig sich vor dem Kauf eines Klimmzugturms mit der Deckenhöhe seiner Wohnung oder Haus auseinander zusetzten. Nur so kannst du sicherstellen, dass auch alles passt und du dein Training erfolgreich absolvieren.

Falls vorhanden, kannst du auch schauen, ob dein Gerät einen Platz auf dem Dachboden findet. So steht es dir nicht in den Füßen rum und kannst dir sicher sein, dass dir die Deckenhöhe keine Probleme bereitet.

Ein kleiner Tipp: Manche Geräte sind höhenverstellbar und können dir die Sorge, dass der Klimmzugturm nicht in dein Heim passt, abnehmen. Dabei lassen sich jeweils die Klimmzugstange und der Dipturm in der Höhe verstellen. Die Höhenverstellbarkeit an der Klimmzugstange lassen sich bei den meisten Geräten von einer Höhe von 190 bis 230 cm anpassen.

Was kostet ein Klimmzugturm?

Zwischen den verschiedenen Klimmzugtürmen gibt es eine große Preisspanne. Je nach Qualität sind die Preise sehr unterschiedlich. Möchte man sich ein Gerät anschaffen, welches in der Fassung in verschiedenen Fitnessstudios sieht, zahlt man einen höheren Preis.

Die Zertifizierung der europäischen Norm EN 957 ist unbedingt erforderlich, damit ein solches Konstrukt einen Platz im Fitnessstudio findet. Enthält der ausgewählte Klimmzugturm diese Zertifizierung, so kann man davon ausgehen, dass die Qualität stimmt. Die Spanne kann von circa 160 – 840 € reichen.

Inwiefern dieses Preissegment sich auf die Produktkategorien auswirkt, kannst du dir hier nochmal genauer ansehen:

Produktarten Preisspanne
Power Tower Kraftstation circa 160-840€
Klimmzugturm mit Hantelbank circa 180-260€

Der Preis des Klimmzugturms mit Hantelbank ist in der Preisspanne deutlich kleiner und im gesamten  günstiger. Türme in Kombination mit einer Hantelbank sind in einem Fitnessstudio nicht vertreten. Somit kann dieses Gerät keine Zertifikation erlangen und eine solche Qualitätsprüfung wird nicht eingeleitet.

Du kannst daraufhin entscheiden, auf welches Merkmal du deinen Fokus setzen möchtest!

Wo kann ich einen Klimmzugturm kaufen?

Klimmzugtürme gibt es sowohl im Fachhandel, als auch in diversen Online Shops zu kaufen. Es besteht zudem die Möglichkeit sich seinen eigenen Turm selber zu bauen. Davon wird jedoch in den meisten Fällen abgeraten, da dies einige Beschwerden mit sich ziehen kann.

Im nächsten Schritt werden wir dir ein paar Online Shops an die Hand geben, die deinen Artikel aufgeführt  haben:

  • amazon.de
  • gorillasports.de
  • ebay-kleinanzeigen.de
  • real.de
  • sport-thieme.de

Alle Klimmzugtürme, die wir dir aus unserer Seite vorstellen, sind mit einem Link zu mindestens einer dieser Shops versehen. Falls du fündig geworden bist, kannst du so zuschlagen

Wie kann ich mein Training an einem Klimmzugturm variieren?

Der Klimmzugturm gibt dir die Möglichkeit in deinen eigenen vier Wänden ein Ganzkörpertraining zu absolvieren. Dank verschiedener Techniken ist es möglich sein Training zu variieren.

Klimmzugturm-2

Zur Motivationssteigerung eignen sich Sprüche oder Schilder. Damit solltest du definitiv noch mehr Klimmzüge schaffen.
(Bildquelle: Jen Theodore/ unsplash)

Variationsmöglichkeiten für Klimmzüge werden in Ober-und Untergriff sowie in einem neutralen Griff unterteilt. Dadurch hast du unterschiedliche Muskelgruppen zu treffen. Je weiter weg du deine Hände voneinander plazierst, desto stärker beanspruchst du deine Rückenmuskulatur.

Je enger du greifst, desto mehr fokussierst du dich auf den Bizeps und die Rückentiefe. Du merkst mit einem solchen Klimmzugturm kannst du ziemlich viel rausholen!

Welche Alternativen gibt es zum Klimmzugturm?

Eine Alternative, welche die meisten Funktionen eines Klimmzugturms ebenfalls vertritt, gibt es nicht. Jedoch gibt es verschiedene Klimmzugstangen, die du in jedem Raum anbringen kannst. Im folgenden Abschnitt werden wir dir Alternativen an die Hand geben, die du dir in einer genauen Übersicht genauer anschauen kannst:

Alternativen Beschreibung
Klimmzugstangen für die Decke Diese Alternative lässt sich leicht mit Dübeln und Schrauben an der Decke befestigen. Sie spart viel Platz und es sind viele verschiedene Übungen möglich
Klimmzugstange für die Türe Die Klimmzugstange lässt sich leicht an der Tür anbringen. Du sparst dir das Bohren und kannst sie jederzeit wieder entfernen. Zudem hinterlässt sie keine Gebrauchsspuren

Du siehst es muss nicht unbedingt ein großer Klimmzugtrum sein, um dich zu Hause fit zu halten. Es können einfache Klimmzugstangen ausreichen. Wichtig ist nur, dass du mit ein wenig Fantasie, die Übungen ausführst. Zudem haben wir noch diese Möglichkeit für dich:

Klimmzugstangen sind Platz sparend und lassen sich ohne viel Aufwand in jedem Raum anbringen. Dennoch scheint der Klimmzugturm den anderen in vielen Kriterien voraus zu sein.

Ein kleines Fitnessstudio, welches es ermöglicht, problemlos ein Ganzkörpertraining durchzuführen.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.mehrklimmzuege.de/klimmzugstation/

[2] https://www.danielmoder.de/koerpergewichtstraining.php

[3] https://www.gq-magazin.de/body-care/artikel/klimmzugstange-zuhause

[4] https://klimmzugstangen.de/wp/basisuebung-klimmzuege-anfaenger-wissen/

[5] https://www.pullupmate.de/pull-up-mate-klimmzugstange-fur-zuhause-klimmzugstation.html

[6] https://www.marathonfitness.de/dips-training/

Bildquelle: ayphoto/ 123rf.com

Warum kannst du mir vertrauen?

Petra arbeitet als Personal-Trainer und Fitness-Coach in einem angesagten Fitnessstudio in Deutschland. Vor allem gefällt ihr die Arbeit mit diversen Trainingsgeräten. Dank ihrem Fachwissen kann sie ihren Klienten abwechslungsreiche Trainingspläne mit vielen verschiedenen Sportgeräten erstellen.