Zuletzt aktualisiert: 10. März 2021

Unsere Vorgehensweise

12Analysierte Produkte

32Stunden investiert

17Studien recherchiert

104Kommentare gesammelt

Vitamin B7, Biotin, Vitamin H – unterschiedliche Bezeichnung, die eigentlich dasselbe sind und das Gleiche können: die Haare schön, die Haut rein und die Nägel stark. Biotin ist ein wasserlösliches Vitamin der B-Gruppe, das neben dem kosmetischen Aspekt weitere Vorteile für den Körper hat.

Vitamin B7 ist in vielen Lebensmitteln in geringer Dosis enthalten, wodurch es bei normaler Mischkost auch selten zu einem Biotin-Mangel kommt. Bei einem nachgewiesenen Mangel kannst du Vitamin B7 durch verschiedene Mittel zu deiner Nahrung ergänzen. Wenn du herausfinden willst, was Vitamin B7 für Eigenschaften hat und wo du natürliches Biotin und Nahrungsergänzungsmittel findest, bist du hier genau richtig.

Beim Vitamin B7 Test 2021 werden wir dir alle notwendigen Informationen, die du zu Biotin wissen musst, mitgeben. Neben Produktempfehlungen, zeigen wir dir, worauf es beim Kauf ankommt und wir beantworten die wichtigsten Fragen zu dem Thema.




Das Wichtigste in Kürze

  • Vitamin B7 (bzw. Biotin oder Vitamin H) kann dir dabei helfen, dichteres Haar, stärkere Nägel und eine reinere Haut zu bekommen. Dafür ist aber nicht immer sofort eine Supplementierung mit Nahrungsergänzungsmitteln notwendig, sondern kann auch allein durch eine gesunde, ausgewogene Ernährung erreicht werden.
  • Neben den kosmetischen Vorteilen, regt Biotin den Stoffwechsel an, hilft bei der Regulierung des Blutzuckers, unterstützt die Gehirnfunktion, helfen bei Herz-Kreislauf Beschwerden und baut Muskeln und Gewebe auf.
  • Vitamin B7 Präparate kannst du als Tabletten, Kapseln, Gummibärchen, Tropfen oder Shampoo kaufen. Achte besonders auf die Konzentration des B-Vitamins und auf andere Inhaltsstoffe.

Vitamin B7 im Test: Favoriten der Redaktion

Das beste Kombinationspräparat aus Vitamin B7, Zink und Selen

Dieses Kombinationspräparat beinhaltet 365 Tabletten und deckt somit einen Jahresvorrat. Pro Tag wird eine Tablette mit ausreichend Wasser eingenommen. Die Tabletten sind sehr hoch dosiert, denn pro Tablette sind 10.000 μg Biotin, 10 mg Zink und 55 μg Selen enthalten.

Die Tabletten sind vegan und frei von gentechnisch veränderten Inhaltsstoffen und Zusatzstoffen. Aufgrund der Kombination von B7, Selen und Zink soll dieses Nahrungsergänzungsmittel besonders gut für das Haarwachstum, die Nagelhärte und schöne Haut sein.

Die besten Vitamin B Komplex Kapseln

In dieser Kapsel befinden sich alle unterschiedlichen B-Vitamine, die der Körper benötigt. Es sind Vitamin B1, B2, B3, B5, B6, B7, B9 und B12 enthalten. Eine Packung enthält 180 Kapseln und sollte somit ein halbes Jahr halten. Die einzelnen Kapseln sind sehr hoch dosiert, deswegen sollte auf jeden Fall die Einnahme mit einer Fachkraft abgesprochen werden.

Die Kapseln sind für Veganer und Vegetarier geeignet, da für die Kapsel keine tierische Gelatine einsetzt wird. Es sind außerdem keine Süßstoffe, Aromen oder Farbstoffe beigefügt und die Kapsel ist sowohl gluten- als auch laktosefrei. Täglich soll eine Kapsel mit ausreichend Wasser eingenommen werden.

Die besten Biotin-Gummibärchen

Gummibärchen, die nicht nur gut schmecken, sondern sorgen für glänzendes Haar, starke Nägel, schöne Haut und gesunde Hautzellen sorgen. Das versprechen die Biotin-Gummibärchen, die neben Vitamin B7 weitere Vitamine und Mineralien wie Vitamin A, C, D3, E, B6, B12, Folsäure und Zink enthalten.

Pro Tag sollen zwei Gummibärchen eingenommen werden, die sorgfältig gekaut werden müssen. Die Einnahme für Personen unter 18 Jahren ist nicht empfohlen. Sie sind für Veganer und Vegetarier geeignet, da auf tierische Gelatine verzichtet wird. Mit nur 8 kcal sind sie ideal für den Alltag und auch der Himbeer- und Blaubeergeschmack überzeugt. Die Gummibärchen sind vor allem für Personen, die nicht gern Tabletten schlucken, ihrem Körper aber trotzdem etwas Gutes tun wollen.

Kauf- und Bewertungskriterien für Vitamin B7 Präparate

Beim Kauf eines Vitamin B7 Präparats gibt es einige Kriterien, die du beachten musst. Diese lauten wie folgt:

Finde für dich das passende Produkt, das deinen Vorstellungen entspricht. Achte immer auf gute Qualität und informier dich über das Produkt, sodass du deinem Körper nur Gutes zuführst.

Wir raten dir außerdem dazu vor dem Kauf eines Nahrungsergänzungsmittels mit einer Fachkraft zu sprechen, um festzustellen, ob du überhaupt Supplemente benötigst.

Form des Präparats

Vitamin B7 oder Biotin kannst du in verschiedenen Darreichungsformen einnehmen. Je nach Belieben kannst du zwischen den folgenden Arten wählen:

  • Kapseln
  • Tabletten
  • Tropfen
  • Shampoo
  • Gummibärchen

Kapseln, Tabletten und Tropfen werden genauso wie Gummibärchen oral eingenommen. Die Konzentration ist bei Kapsel, Tabletten und Tropfen am höchsten und meistens wird ein reines Biotin-Präparat angeboten. Gummibärchen hingegen findest du eher als Kombinationspräparat und hat demnach eine geringere Biotin Menge.

Shampoo empfiehlt sich, wenn du Biotin wegen Haarausfall oder dünnem Haar nehmen willst. Shampoo ist in der Regel, so wie andere Kosmetikprodukte, geringer konzentriert und die Aufnahmefähigkeit ist umstritten.

Inhaltsstoffe

Wichtig sind die Inhaltsstoffe deines Präparats. Du kannst ein Präparat mit 100 % Biotin erwerben oder Kombinationspräparate, die mehrere Vitamine und Spurenelemente enthalten.

Häufig sind diese Vitamin B7-Produkte mit Zink, Selen, Calcium oder anderen Vitamin-B Arten versetzt.

Die Kombinationspräparate werden vor allem für Haut, Haare und Nägel angewendet, da diese die wichtigsten Inhaltsstoffe dafür enthalten. Achte immer darauf, dass die für dich wichtigen Vitamine beinhaltet sind und du das Präparat an deine Wünsche anpasst.

Dosierung

Die Dosierung ist je nach Präparat unterschiedlich. Kapseln, Tabletten und Gummibärchen können im Vergleich zu Shampoo und Tropfen exakter dosiert werden. Beachte immer die empfohlene Dosierung laut Beipackzettel.

Bei einem Vitamin B7 Mangel empfiehlt es sich, eher zu einem Arzneiprodukt anstatt zu einem Nahrungsergänzungsmittel zu greifen, da Arzneiprodukte höher dosiert sind und somit einen Mangel beheben können.

Wenn du Biotin wegen Haarproblemen nimmst, reicht normalerweise eine geringere Dosierung, als bei zusätzlichen Mangelerscheinungen. Wenn du außerdem brüchige Nägel oder ein schlechtes Hautbild hast, empfiehlt es sich ein höher dosiertes Präparat einzunehmen und auf jeden Fall mit einer Fachkraft zu sprechen.

Packungsgröße

Vor dem Kauf solltest du dir im Klaren sein, wie oft du Vitamin B7 einnehmen wirst und in welcher Dosierung. Je nachdem entscheidest du dich für eine größere Vorratspackung oder eine kleinere Probepackung.

Wir raten besonders bei der ersten Anwendung auf kleinere Packungen mit weniger Inhalt zu greifen, sodass du das Vitamin B7 Präparat erst einmal ausprobieren kannst. Wenn du sicher für einen längeren Zeitraum Biotin zu dir nehmen wirst, ist eine große Vorratspackung sinnvoll, da diese in der Regel günstiger ist.

Achte außerdem auf das Mindesthaltbarkeitsdatum deines Präparats. Da Vitamin B7 Präparate als Nahrungsergänzungsmittel zu Lebensmitteln und nicht zu Arzneimitteln zählen, wird kein Verfalls-, sondern ein Mindesthaltbarkeitsdatum angegeben.

Das bedeutet, dass das Supplement nach diesem Datum zwar prinzipiell noch genießbar wäre, die Wirksamkeit allerdings eingeschränkt oder aufgehoben sein kann. Beachte, dass Tropfen und Gummibärchen etwa ein Jahr nach Öffnung halten, wohingegen Kapseln und Tabletten meistens bis zu zwei Jahre haltbar sind.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen zum Thema Vitamin B7 ausführlich beantwortet

Für eine umfassende und nachvollziehbare Aufklärung über Vitamin B7 haben wir dir die wichtigsten Fragen zu dem Thema herausgesucht und beantwortet.

Was ist Vitamin B7 / Biotin und wie wirkt es?

Vitamin B7 zählt zur Gruppe der B-Vitamine und wird häufig als Biotin oder Vitamin-H (wegen der Wirkung auf die Haare) genannt. Biotin kann als Nahrungsergänzung eingenommen oder als kosmetisches Produkt verwendet werden.

Neben den bekannten Wirkungen auf Haare, Haut und Nägel, soll Biotin ebenso für einen gesunden Stoffwechsel verantwortlich sein, die Gehirnfunktion schützen, den Blutzucker ausgleichen und ein gesundes Herz-Kreislauf-System fördern. (1)

Haare / Haut / Nägel

Besonders für Haare und Nägel ist Biotin quasi ein Wundermittel. Sowohl chronischer, als auch akuter Haarausfall kann mithilfe einer Biotin Einnahme reduziert werden. Das liegt daran, dass im Biotin-Molekül Schwefel enthalten ist. Ein wichtiger Bestandteil der Haare ist eine schwefelbasierte Aminosäure, die durch Biotin an die Haarwurzel abgegeben werden kann.

Außerdem unterstützt Biotin die Produktion der Kreatin-Proteine, die unter anderem für die Gesundheit der Haare verantwortlich sind. Neben der höher dosierten oralen Verabreichung von Vitamin B7, sind lokale Verabreichungen durch Pflegeprodukte geringer konzentriert. (2, 3)

Vitamin B7-1

Vitamin B7 hilft bei dünnem Haar und Haarausfall und kann die Haarqualität im Allgemeinen verbessern.
(Bildquelle: unsplash / Tamara Bellis)

Das wichtige Protein Kreatin ist ebenso für die Nagelproduktion essenziell. Deswegen soll schon täglich eine geringe Dosis an Vitamin B7 helfen, brüchige Nägel zu stärken und die Nagelqualität zu verbessern. Allerdings soll die Wirkung erst nach sechs bis acht Monaten einsetzten, da ein Nagel diese Zeit braucht, um sich zu erneuern. (4)

Für ein gesundes Hautbild ist Biotin ebenso wichtig. Mithilfe von Biotin schafft es dein Körper die Wundheilung voranzutreiben und Hauterkrankungen entgegenzuwirken. Bei unzureichender Biotin-Zufuhr können Hauterkrankungen wie Bindehautentzündungen, Ekzeme oder Dermatitis auftreten. (5, 6)

Es empfiehlt sich für ein optimales Ergebnis zusätzlich Mangan einzunehmen, da Mangan die Bildung von Enzymen verstärkt, die für die Verbesserung der Haut notwendig sind. (7)

Stoffwechsel

Vitamin B7 ist des Weiteren wichtig für Stoffwechselprozesse im Körper. So wird zum Beispiel mithilfe von Biotin Glukose aus Kohlenhydraten und Zucker in Energietreibstoff umgewandelt. Fettsäuren werden aktiviert und Aminosäuren aus Proteinen gefiltert und genutzt. (8)

Für Personen mit Typ-2-Diabetes Gefährdung ist Biotin wichtig, da der Stoffwechsel angeregt und die Nutzung von Glukose verbessert wird.

Bei einem Vitamin B7 Mangel können Erscheinungen eines trägen Stoffwechsels auftreten, wie beispielsweise Müdigkeit, Gewichtszunahme, Verdauungsprobleme oder niedriges Energieniveau. (1)

Weitere positive Auswirkungen hat Vitamin B7 in folgenden Bereichen:

  • Gehirnfunktion: Die Gehirnfunktion wird wie durch alle B-Vitamine geschützt und gestärkt. Somit können Funktionseinschränkungen gemindert und das Gehirn geschützt werden. (9)
  • Blutzucker: Biotin hilft den Blutzucker auszugleichen und somit den Insulinspiegel unten zu halten.
  • Herz-Kreislauf-System: Herzkrankheiten könnten mithilfe von Biotin vorgebeugt werden, da der Cholesterinspiegel verbessert wird.
  • Gewebe und Muskeln: Vitamin B7 unterstützt das Wachstum und den Erhalt von Körpergewebe und repariert bzw. baut Muskeln auf. B-Vitamin sind auch für das Wachstum von Föten essenziell, deswegen sollten Schwangere auf ausreichende B-Vitamin Zufuhr achten. (9, 10)

In welchen Lebensmitteln ist Vitamin B7 enthalten?

Biotin oder Vitamin B7 kannst du bei einem Mangel mit Nahrungsergänzungsmittel oder Arzneiprodukten deinem Körper zuführen, allerdings solltest du in deiner Ernährung darauf achten, Vitamin B7 auf natürlichen Weg zu dir zu nehmen.

Vitamin B7 ist in vielen Lebensmitteln enthalten, oft aber nur in sehr geringen Mengen. Hier folgt einer Liste der wichtigsten Vitamin B7 Lieferanten:

Lebensmittel Vitamin B7 Gehalt in µg/100 g (Schätzwert) (11)
Hühnerleber 216,0
Hefe 200,0
Pfifferling getrocknet 146,0
Steinpilz getrocknet 105,0
Rinderleber 103,0
Sojamehl 80,0
Erdnussmuß / -butter 67,0
Hühnereigelb 50,0

Generell findest du den höchsten Biotin Gehalt in Tierleber und -nieren, Milch und Milchprodukten, Eiern, Haferflocken, Nüssen und Hefe. Die empfohlene Tagesdosis für Erwachsene liegt bei 30 – 60 Mikrogramm, die bei einer ausgewogenen Ernährung normalerweise halbwegs gedeckt werden kann. (12)

Für wen eignet sich die Supplementierung von B7?

Die Einnahme von Biotin bzw. Vitamin B7 Supplements eignet sich für Leute mit Verdacht oder Diagnose auf Biotinmangel bzw. multipler Carboxylasemangel.

Allerdings sollte vor dem Beginn einer Supplementierung auf jeden Fall ein Gespräch mit einem Arzt oder Ernährungsexperten geführt werden, sodass die notwendige Biotin-Menge und ein tatsächlicher Mangel bestimmt werden kann. Generell kann der Bedarf an Vitamin B7 im Körper nur geschätzt werden, es gibt also kaum Grenzwerte einer B7-Zufuhr. (13)

Wie äußert sich ein Vitamin B7 Mangel?

Ein Vitamin B7 Mangel ist ernährungsbedingt eher selten. Am ehesten könnte ein ernährungsbedingter Biotinmangel auftreten, wenn du häufig rohe Eier isst, künstlich (intravenös) ernährt wirst oder eine biotinfreie Diät hältst.

Vitamin B7-2

Biotin findest du in vielen Lebensmitteln. In Eiern ist im Eigelb relativ viel B7 enthalten, im Eiweiß allerdings nicht.
(Bildquelle: unsplash / Enrico Mantegazza)

Etwaige Symptome, die nach Monaten bzw. Jahren auftauchen, sind Haarverlust, Hautausschläge im Gesicht und am Kopf, Depressionen, Muskelschmerzen und Lethargie. Bei Säuglingen tauchen die Symptome schneller auf und kennzeichnen sich durch Krampfanfälle, Muskelhypotonie oder Entwicklungsverzögerung.

In der Schwangerschaft kann es dazu führen, dass der Biotin-Haushalt sinkt, deswegen sollte besonders in dieser Zeit auf Symptome wie Haarausfall und Muskelschmerzen geachtet werden. (12)

Was ist die empfohlene Tagesdosis von Vitamin B7?

Laut der deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) lag der Referenzwert für die tägliche Biotin-Einnahme eines Erwachsenen zwischen 30 und 60 Mikrogramm. (14)

Im Jahr 2020 wurde der empfohlene Schätzwert auf 40 Mikrogramm täglich aktualisiert. Die ausreichende Dosis ist allerdings vom Alter abhängig, wie in der nachfolgenden Tabelle zu erkennen ist.

Alter Biotin (µg/Tag) (14) 
0 bis unter 4 Monate 4
4 bis unter 12 Monate 6
1 bis unter 4 Jahre 20
4 bis unter 10 Jahre 25
10 bis unter 15 Jahre 35
15 Jahre und älter 40
Schwangere 40
Stillende 45

Bei einer Mischkost wird in der Regel ausreichend Biotin zugeführt, weshalb kein Bedarf auf Nahrungsergänzungsmittel besteht.

Überdosierung

Bislang konnten keine negativen Folgen oder Nebenwirkung von einer erhöhten Vitamin B7 Aufnahme festgestellt werden. Eine Überdosis von Vitamin B7 ist daher eher unmöglich.

Es ist allerdings zu vermerken, dass aufgrund des erhöhten Biotingehalts im Blut, die Blutwerte bei Testergebnissen verfälscht sein könnten und somit einer richtigen Diagnose im Weg steht. Folglich kann es zu falschen oder verzögerten Behandlungen kommen. Vor einem Labortestung sollte über eine etwaige Biotin-Einnahme Bescheid gegeben werden. (15)

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen sind bei einer Vitamin B7 Einnahme eher untypisch, solange nicht mehr als 10 mg täglich eingenommen wird. Vitamin B7 zählt zu den wasserlöslichen Vitaminen und kann daher von der Niere ausgeschieden werden. Deshalb werden kaum Grenzwerte zur Vitamin B7 Dosierung gefunden. (16)

Was kosten Vitamin B7 Präparate?

Der Preisunterschied zwischen unterschiedlichen Vitamin B7 Präparaten variiert nicht stark und ist meistens aufgrund der Marke oder der Inhaltsmenge verschieden. Die meisten Präparate kosten zwischen 5 € und 30 € und sind in verschiedenen Darreichungsformen erhältlich.

Am häufigsten haben wir Präparate in Kapsel- und Tablettenform gefunden, mit Inhaltsmengen von circa 20 Stück bis 360 Stück.

Sehr häufig sind Nahrungsergänzungsmittel zu finden, die speziell auf die Verbesserung von Haut, Haaren und Nägel abzielen. Diese sind meistens Kombinationspräparate mit Zink, Kupfer oder Kieselerde.

Wo kann ich Vitamin B7 Supplements kaufen?

Vitamin B7 Supplements kannst du in gängigen Reformhäusern und Apotheken kaufen. Meistens findest du dort auch unterschiedliche Marken und Inhaltsmengen, genauso wie Kombinationspräparate. Natürlich kannst du dein Biotin Präparat auch online bestellen.

Wir haben dir hier einige Online-Shops aufgelistet, wo du dein Supplement besorgen kannst.

  • amazon.com
  • aponeo.de
  • vitafy.at
  • vitaminexpress.org
  • feelgood-shop.com
  • dm.de

Online-Shops empfehlen wir besonders, wenn du große Mengen an Biotin bestellen willst oder eine bestimmte Marke brauchst. Ansonsten sollte es reichen, wenn du in der Apotheke oder Drogerie deines Vertrauens nachfragst.

Welche Arten von Vitamin B7 Präparaten gibt es?

Biotin oder Vitamin B7 Präparate gibt es in verschiedenen Darreichungsformen. Am häufigsten findet man Biotin als Kapsel oder Tablette, wobei besonders in den letzten Jahren die Darreichung in Gummibärchenform immer beliebter wird. Shampoo wird nur zur äußern Anwendung benötigt und eignet sich vor allem bei Haarproblemen.

Art Beschreibung
Kapseln / Tablette Kapseln oder Tabletten findest du am häufigsten. Sie sind relativ klein und deswegen einfach zum Schlucken. Durch den exakt gleichen Anteil an Biotin pro Kapsel oder Tablette, musst du dir keine weiteren Gedanken um die Dosierung machen. Häufig sind Kapseln oder Tabletten mit anderen Nährstoffen kombiniert oder als reines Biotinprodukt erhältlich.
Gummibärchen Bei den Biotin-Gummibärchen handelt es sich um eine sehr geschmackliche Alternative zu Kapseln oder Tabletten. Meistens haben die Gummibären einen Fruchtgeschmack und sind deswegen leicht einzunehmen und auch für Kinder kein Problem. Gummibärchen gibt es ebenso als Kombinationspräparat. Um die gewünschte Süße zu erzielen, müssen Süßstoffe und Aromen beigefügt werden.
Tropfen Vitamin B7 Tropfen sind seltener erhältlich, erfüllen aber denselben Zweck wie andere Darreichungsformen. Sie werden oral mithilfe einer Pipette eingenommen und können direkt eingenommen werden oder in Kombination mit Nahrung. Bei der Einnahme von Biotin Tropfen kann die Dosierung abweichen und ist somit etwas schwieriger, allerdings sind Tropfen meist ergiebiger.
Shampoo Biotin Shampoo wird besonders bei Haarausfall oder bei dünnem Haar angewendet. Durch die Inhalts- und Wirkstoffe soll das Haarproblem verbessert werden, allerdings ist die Aufnahmefähigkeit umstritten. Das Shampoo wird im Gegensatz zu den anderen Darreichungsformen lokal und nicht oral angewendet. Die Biotin-Menge ist in Shampoos relativ gering.

Welche Vor- und Nachteile die einzelnen Arten mit sich bringen, werden wir dir in nächsten Absätzen genauer erklären.

Kapseln / Tabletten

Biotin Kapseln oder Tabletten sind auf dem Markt weit verbreitet. Der eindeutigste Vorteil an Kapseln und Tabletten ist die klare Dosierung. Außerdem können Tabletten und Kapsel aufgrund der kleinen Größe leicht eingenommen werden und sie sind geschmacksneutral. Ein weiterer Vorteil ist, dass Kapseln und Tabletten leicht transportiert werden können, wenn du viel unterwegs bist.

Vitamin B7-3

Vitamin B7 Supplements in Tabletten- oder Kapselform sind leicht einzunehmen und haben eine vorgegebene Dosierung.
(Bildquelle: unsplash / Kayla Maurais)

Vitamin B7 Kapsel und Tabletten sollten gemeinsam mit Wasser eingenommen werden. Obwohl es praktisch ist, dass die Dosiermenge vorgegeben ist, ist das auch ein Nachteil, weil die Dosis nicht an individuelle Bedürfnisse angepasst werden kann.

Die Konzentration des Biotins ist in Kapseln und Tabletten sehr unterschiedlich, weil es Präparate mit reinem Biotin und Kombinationspräparate gibt.

Vorteile
  • Genaue Dosierung
  • leichte Einnahme
  • geschmacksneutral
  • leichter Transport
  • hohe Verfügbarkeit
  • Kombinationspräparate
Nachteile
  • Einnahme mit Wasser
  • keine individuelle Anpassung bei Dosierung

Tabletten und Kapseln sind also für viele die richtige Wahl, um den Biotin Haushalt aufzufüllen oder zu halten. Je nach Hersteller gibt es Kapseln und Tabletten kombiniert mit anderen Vitaminen oder Spurenelementen, die speziell Haut, Nägel und Haare positiv beeinflussen sollen.

Gummibärchen

Bei Biotin Gummibärchen handelt es sich um eine süßere, geschmackvollere Alternative zu Kapseln und Tabletten. Sie sind ebenfalls oral einzunehmen, allerdings ist die Einnahme von Flüssigkeit nicht unbedingt nötig. Da Gummibärchen besonders gut für die Haarstruktur sein sollen, sind meistens neben Biotin noch andere Vitamine und Nährstoffe, wie Zink und Folsäure enthalten.

Biotin Gummibärchen sind meistens vegetarisch, also ohne Gelatine und sind somit für Vegetarier geeignet. Manche Hersteller achten außerdem darauf, dass die Gummibärchen Laktose-, Gluten- und Sojafrei sind und nicht an Tieren getestet werden.

Vorteile
  • Genaue Dosierung
  • leichte Einnahme
  • guter Geschmack
  • gute Alternative zu klassischen
  • Nahrungsergänzungsprodukten
  • Kombinationspräparat
Nachteile
  • geringe Biotin-Konzentration
  • ungewollte Inhaltsstoffe wie Zucker und Aromen

Nachteilig ist bei Vitamin-Gummibärchen, dass viele Zusatzstoffe wie Zucker und Aromen beigefügt sind. Dadurch schmecken sie so süß und fruchtig. Außerdem ist der Biotin Anteil meistens nicht allzu hoch.

Gummibärchen mit Biotin werden besonders für den positiven Effekt auf die Haare beworben. Vor allem Stars wie Kylie Jenner oder Vanessa Hudgens schwören auf Biotin Gummibärchen und deren positive Wirkung auf die Haare.

Tropfen

Vitamin B7 Tropfen sind meistens in kleinen Glasflaschen mit Pipette erhältlich. Diese Darreichungsform ist allerdings relativ selten verfügbar. Die Tropfen werden ebenfalls oral eingenommen und können auch mit anderen Lebensmittel gleichzeitig eingenommen werden. Die Tropfen werden vom Körper schneller aufgenommen als andere Darreichungsformen und kommen häufig in reiner Form vor.

Vorteile
  • gleichzeitige Einnahme mit anderen Lebensmitteln
  • schnelle Absorption des Körpers
  • vielfältige Einnahmemöglichkeit
  • geschmacksneutral
Nachteile
  • geringe Verfügbarkeit am Markt
  • Dosierungsmenge nicht vorgegeben

Die Tropfen sind relativ geschmacksneutral und einfach einzunehmen. Allerdings können die Tropfen eventuell nicht exakt dosiert werden.

Shampoo

Biotin bzw. Vitamin B7 Shampoos zielen vor allem auf eine Verbesserung der Haarqualität ab und werden bei Haarausfall und dünner Haarstruktur angewendet.

Biotin Shampoos werden für verschiedene Zielgruppen angeboten und an diese angepasst. So gibt es beispielsweise Shampoos für ältere Frauen oder Männer mit Haarproblemen, Bartshampoos für stärkeren Bartwuchs aber auch Shampoos für alle Altersgruppen und Geschlechter, die für dichteres Haar sorgen.

Vorteile
  • leichte Anwendung
  • angepasste Formen je nach Ziel
  • Inhaltsstoffe zu Verbesserung der Haarstruktur
Nachteile
  • umstrittene Wirksamkeit
  • geringe Biotin-Menge

Die meisten Shampoos beinhalten neben einer verhältnismäßig geringen Biotin-Menge Inhaltsstoffe wie Chinin, Collagen oder Koffein, die das Haar stärken und die Haarstruktur verbessern sollen.

Biotin Shampoo ist einfach zu dosieren, allerdings ist es weiterhin umstritten, ob Biotin über Shampoo überhaupt aufgenommen werden kann und bei Haarproblemen wirklich hilft.

Shampoos dürfen nur lokal angewendet werden und können nicht oral eingenommen werden!

Welche Alternativen gibt es zu Vitamin B7?

Vitamin B7 sollte in erster Linie durch die Ernährung zugeführt werden. Falls, nach einem fachärztlichen Beratungsgespräch, ein Biotinmangel feststeht, können Vitaminpräparate hinzugezogen werden.

In Lebensmitteln kommt Biotin besonders hoch dosiert in Leber und Niere vor, aber auch Nüsse und Sonnenblumenkerne sind wichtige Biotin-Lieferanten. Gekochte Eier, besonders das Eigelb, spenden ebenfalls viel Biotin. Das Eiklar allein kann allerdings dafür sorgen, dass ein Biotin-Mangel ausgelöst wird. (17)

Eine weitere Alternative zu Biotin, die allerdings wissenschaftlich noch nicht erforscht ist, stellt Kieselsäure Gel dar. Es soll besonders bei Haarproblemen helfen, mehr Volumen schaffen und die Haardichte erhöhen.

Bildquelle: Shironosov / 123rf

Einzelnachweise (17)

1. Hamid M Said, Biotin: the forgotten vitamin, The American Journal of Clinical Nutrition, Volume 75, Issue 2, February 2002, Pages 179–180, https://doi.org/10.1093/ajcn/75.2.179
Quelle

2. Mock, Donald M. Biotin. Modern Nutrition in Health and Disease. 10th. Baltimore; Philadelphia: Lippincott Williams & Wilkins, 2006, 30, pp. 498-506. ISBN: 0-7817-4133-5.
Quelle

3. Grafe F, Wohlrab W, Neubert RH, Brandsch M. Transport of biotin in human keratinocytes. J Invest Dermatol. 2003 Mar;120(3):428-33. doi: 10.1046/j.1523-1747.2003.12058.x. PMID: 12603856.
Quelle

4. Fiume MZ; Cosmetic Ingredient Review Expert Panel. Final report on the safety assessment of biotin. Int J Toxicol. 2001;20 Suppl 4:1-12. PMID: 11800048.
Quelle

5. Yang Y, Li C, Qi Z, Xiao J, Zhang Y, Yamaguchi S, Hasegawa Y, Tagami Y, Jiang Y, Xiong H, Zhang Y, Qin J, Wu XR. Spinal cord demyelination associated with biotinidase deficiency in 3 Chinese patients. J Child Neurol. 2007 Feb;22(2):156-60. doi: 10.1177/0883073807300307. PMID: 17621476.
Quelle

6. Neiva RF, Al-Shammari K, Nociti FH Jr, Soehren S, Wang HL. Effects of vitamin-B complex supplementation on periodontal wound healing. J Periodontol. 2005 Jul;76(7):1084-91. doi: 10.1902/jop.2005.76.7.1084. PMID: 16018750.
Quelle

7. Paige, D.G., Gennery, A.R. and Cant, A.J. The Neonate. [ed.] Tony Burns, et al. Rook's Textbook of Dermatology. 8. Chichester: Wiley-Blackwell, 2010, 17, pp. 17.1-17.85. ISBN: 978-1-4051-6169-5.
Quelle

8. Fernandez-Mejia C. Pharmacological effects of biotin. J Nutr Biochem. 2005 Jul;16(7):424-7. doi: 10.1016/j.jnutbio.2005.03.018. PMID: 15992683.
Quelle

9. Zempleni J, Wijeratne SS, Hassan YI. Biotin. Biofactors. 2009 Jan-Feb;35(1):36-46. doi: 10.1002/biof.8. PMID: 19319844; PMCID: PMC4757853.
Quelle

10. Peters RA. THE VITAMIN B COMPLEX. Br Med J. 1936 Nov 7;2(3957):903-5. doi: 10.1136/bmj.2.3957.903. PMID: 20780227; PMCID: PMC2457859.
Quelle

11. Interaktive Berechnung des Biotin-Anteils in Lebensmitteln
Quelle

12. Domke,A. / Grossklaus,R. / Niemann,B. / et al: Verwendung von Vitaminen in Lebensmitteln, Toxikologische und ernährungsphysiologische Aspekte, Teil 1. 2004.
Quelle

13. Website der Deutschen Gesundheit für Ernährung
Quelle

14. Tabelle der Referenzwerte für die empfohlene Biotin Zufuhr von der deutschen Gesellschaft für Ernährung
Quelle

15. rb Biotin kann Ergebnisse von Labortests verfälschen. MMW - Fortschritte der Medizin 161, 8 (2019). https://doi.org/10.1007/s15006-019-0591-8
Quelle

16. Golly, I.C. (2009), Zur Sicherheit von Vitaminen. Nebenwirkungen, Kontraindikationen und Intoxikationen. Pharmazie in unserer Zeit, 38: 154-161. https://doi.org/10.1002/pauz.200800308
Quelle

17. KAMPHUES, J., KIENZLE, E., SIMON, O., COENEN, M., PALLAUF, J., ZENTEK, J. (2004): Supplemente zu Vorlesungen und Übungen in der Tierernährung. 10. Auflage, M. & H. Schaper, Deutschland, 123, 281
Quelle

Warum kannst du mir vertrauen?

Journal
Hamid M Said, Biotin: the forgotten vitamin, The American Journal of Clinical Nutrition, Volume 75, Issue 2, February 2002, Pages 179–180, https://doi.org/10.1093/ajcn/75.2.179
Gehe zur Quelle
Buch
Mock, Donald M. Biotin. Modern Nutrition in Health and Disease. 10th. Baltimore; Philadelphia: Lippincott Williams & Wilkins, 2006, 30, pp. 498-506. ISBN: 0-7817-4133-5.
Gehe zur Quelle
Journal
Grafe F, Wohlrab W, Neubert RH, Brandsch M. Transport of biotin in human keratinocytes. J Invest Dermatol. 2003 Mar;120(3):428-33. doi: 10.1046/j.1523-1747.2003.12058.x. PMID: 12603856.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Bericht
Fiume MZ; Cosmetic Ingredient Review Expert Panel. Final report on the safety assessment of biotin. Int J Toxicol. 2001;20 Suppl 4:1-12. PMID: 11800048.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliches Journal
Yang Y, Li C, Qi Z, Xiao J, Zhang Y, Yamaguchi S, Hasegawa Y, Tagami Y, Jiang Y, Xiong H, Zhang Y, Qin J, Wu XR. Spinal cord demyelination associated with biotinidase deficiency in 3 Chinese patients. J Child Neurol. 2007 Feb;22(2):156-60. doi: 10.1177/0883073807300307. PMID: 17621476.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Neiva RF, Al-Shammari K, Nociti FH Jr, Soehren S, Wang HL. Effects of vitamin-B complex supplementation on periodontal wound healing. J Periodontol. 2005 Jul;76(7):1084-91. doi: 10.1902/jop.2005.76.7.1084. PMID: 16018750.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliches Lexikon
Paige, D.G., Gennery, A.R. and Cant, A.J. The Neonate. [ed.] Tony Burns, et al. Rook's Textbook of Dermatology. 8. Chichester: Wiley-Blackwell, 2010, 17, pp. 17.1-17.85. ISBN: 978-1-4051-6169-5.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Journal
Fernandez-Mejia C. Pharmacological effects of biotin. J Nutr Biochem. 2005 Jul;16(7):424-7. doi: 10.1016/j.jnutbio.2005.03.018. PMID: 15992683.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Journal
Zempleni J, Wijeratne SS, Hassan YI. Biotin. Biofactors. 2009 Jan-Feb;35(1):36-46. doi: 10.1002/biof.8. PMID: 19319844; PMCID: PMC4757853.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Beitrag
Peters RA. THE VITAMIN B COMPLEX. Br Med J. 1936 Nov 7;2(3957):903-5. doi: 10.1136/bmj.2.3957.903. PMID: 20780227; PMCID: PMC2457859.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Berechnung
Interaktive Berechnung des Biotin-Anteils in Lebensmitteln
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studien
Domke,A. / Grossklaus,R. / Niemann,B. / et al: Verwendung von Vitaminen in Lebensmitteln, Toxikologische und ernährungsphysiologische Aspekte, Teil 1. 2004.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Information
Website der Deutschen Gesundheit für Ernährung
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Fakten
Tabelle der Referenzwerte für die empfohlene Biotin Zufuhr von der deutschen Gesellschaft für Ernährung
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Bericht
rb Biotin kann Ergebnisse von Labortests verfälschen. MMW - Fortschritte der Medizin 161, 8 (2019). https://doi.org/10.1007/s15006-019-0591-8
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliches Buch
Golly, I.C. (2009), Zur Sicherheit von Vitaminen. Nebenwirkungen, Kontraindikationen und Intoxikationen. Pharmazie in unserer Zeit, 38: 154-161. https://doi.org/10.1002/pauz.200800308
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliches Buch
KAMPHUES, J., KIENZLE, E., SIMON, O., COENEN, M., PALLAUF, J., ZENTEK, J. (2004): Supplemente zu Vorlesungen und Übungen in der Tierernährung. 10. Auflage, M. & H. Schaper, Deutschland, 123, 281
Gehe zur Quelle
Testberichte