Willkommen bei unserem großen Turnbeutel Test 2019. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Turnbeutel. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt. Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, den für dich besten Turnbeutel zu finden. Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir einen Turnbeutel kaufen möchtest.

Das Wichtigste in Kürze

  • Turnbeutel erfreuen sich derzeit großer Beliebtheit. Durch den Kordelzug ist er besonders leicht zu öffnen und zu schließen.
  • Der Gestaltung von Turnbeuteln sind keine Grenzen gesetzt. Sowohl die Materialen als auch die Motiven können stark variieren.
  • Besonders die DIY Varianten sind derzeit stark beliebt. Anleitungen, Inspiration und Schnittmuster kannst du in zahlreichen Foren und Plattformen wie YouTube finden.

Turnbeutel Test: Die Favoriten der Redaktion

Der beste Turnbeutel zum Selbstgestalten

Bei diesem Modell handelt es sich um Rohlinge aus Baumwolle. Diese sind in größeren Abpackungen erhältlich. Außerdem gibt es eine große Auswahl an Farben, sodass eurer Kreativität und Gestaltung keine Grenzen gesetzt sind.

Bist du auf der Suche nach einem günstigen Modell, welches du selbst bemalen oder bedrucken kannst, machst du hiermit nichts verkehrt.

Der gute Turnbeutel einer Sportmarke

Dieser Turnbeutel von Puma bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Er besteht aus Polyester und ist mit einem Fassungsvermögen von 7 Litern ausreichend groß. Außerdem ist er in 3 Farben erhältlich.

Suchst du einen schilchten Turnbeutel aus Polyester, kannst du mit diesem nichts falsch machen.

Ein toller Turnbeutel für Hipster

Dieses Modell punktet vor allem bei den Frauen. Es ist sehr modisch gestaltet und die Lederapplikationen sind sogar vegan. Als hilfreiches Extra bietet der Turnbeutel eine kleine integrierte Tasche für eine Sonnenbrille oder ähnlichem.

Möchtest du einen aufwändiger gestalteten Turnbeutel mit netten Extras zu einem angemessenen Preis, bist du mit diesem Modell sehr gut beraten.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du einen Turnbeutel kaufst

Was ist ein Turnbeutel?

Ursprünglich diente ein Turnbeutel dazu, sämtliches Equipment zum Sportmachen zu transportieren. Dazu gehören beispielsweise die Trinkflasche, Turnschuhe oder der Trainingsanzug. Geschlossen wird der Turnbeutel mit einem Zugband, was ein einfaches Öffnen und Schließen ermöglicht.

Getragen wird der Turnbeutel heutzutage von vielen verschiedenen Personengruppen. Neben des klassischen Turnbeutels für Kindergartenkinder oder Schülern, tragen diesen auch immer mehr Frauen und Männer als Rucksack für unterwegs.

Auch für Konzerte, Festivals oder Events wie Junggesellinnenabschiede wird der Turnbeutel der ideale Begleiter.

Der Turnbeutel ist zu einer modischen Alternative zum Rucksack geworden. (Bildquelle: unsplash.com / Rythik)

Welche Größen gibt es bei Turnbeuteln?

Je nachdem, wer den Turnbeutel tragen soll, kann die Größe variieren. Natürlich ist der Beutel für ein Kindergartenkind wesentlich kleiner als für einen Erwachsenen.

Für einen Kinderturnbeutel empfehlen wir Maße von 40x32cm. Bei Erwachsenen kann dieser bis zu 55x42cm groß sein.

Willst du den Turnbeutel für ein Konzert verwenden, darf dieser nicht größer als DIN A4 sein.

Aus welchen Materialien können Turnbeutel bestehen?

Bei der Materialwahl ist der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Am gängisten ist wohl der Turnbeutel aus Baumwolle bzw. Leinen und Polyester.

Möchtest du deinen Turnbeutel im DIY-Style gestalten, kannst du auch Leder, Jeans oder auch Kork verwenden. Für die Innenauskleidung des Beutels kannst du auch Vlies benutzen.

Wenn du einen Turnbeutel DIY gestalten willst, benötigst du eine Nähmaschine. (Bildquelle: unsplash.com / Ilja Lix)

Für wen eignen sich Turnbeutel?

Nach dem Revival des Turnbeutels sind die aus den Straßen nicht mehr wegzudenken. Natürlich ist die gängige Verwendung immer noch im Sportkontext für Kinder und Erwachsene. Besonders wegen der einfachen Handhabung ist diese Form des Rucksacks beliebt.

Darüber hinaus entwickeln auch immer mehr Künstler, Sportvereine, Filme etc. Merchandise-Turnbeutel. Um der Umwelt zu zeigen, wovon man Fan ist, eignen sich diese Beutel ideal.

Mittlerweile gibt es viele verschieden gestaltete Turnbeutel aus den verschiedensten Materialien. Gerade für die unter euch, die elgante und individuelle Alternativen zu Rucksäcken suchen, können hier fündig werden.

Auch werden Turnbeutel immer stärker von Gruppen verwendet, um ihre Zusammengehörigkeit zu zeigen. Besonders beliebt sind Turnbeutel bei JGA. Nicht selten ziert der Slogan „I Do Crew“ den Beutel.

Was kosten Turnbeutel?

Je nach Material, Design und Marke variiert der Preis von Turnbeuteln. Möchtest du einen Baumwollbeutel zum Selbstgestalten, kannst du schon 10 Stück für 17€ erwerben. Für einen besseren Überblick haben wir dir eine Austellung zusammengestellt.

Modelle Preis
Rohlinge zum Selbstgestalten ab ca. 1,70€
Sportmarken ab ca. 10€
Merchandise ab ca. 12€
Aufwendig gestaltete Turnbeutel ab 25€

Wo kann man Turnbeutel kaufen?

Die Turnbeutel kannst du auf vielen verschiedenen Wegen kaufen. Neben den gängigen Einzelhändlern, wächst das Online-Angebot stetig. Hier findest du einige Anlaufstationen:

  • Real
  • Peek und Cloppenburg
  • Aldi
  • Deichmann
  • Amazon
  • Etsy
  • Turnbeutelliebe
  • Oder nicht oder doch
  • uvm.

Welche Alternativen gibt es zu Turnbeuteln?

Zum Turnbeutel gibt es einige Alternativen. Brauchst du mehr Utensilien beim Sport beispielsweise, ist es vielleicht sinnvoller eine größere Sporttasche oder Rucksack zu nehmen. Auch wenn du mehr als ein Fach benötigst, können Rucksäcke oder Handtaschen für dich interessant sein.

Entscheidung: Welche Arten von Turnbeuteln gibt es und welche ist die richtige für mich

Wodurch zeichnen sich selbstgestaltete Turnbeutel aus und worin bestehen ihre Vor-und Nachteile?

Bei den selbstgestalteten Turnbeuteln bieten sich dir zahlreiche Möglichkeiten. Entweder kannst du dir fertige Rolinge bestellen, welche du dann individuell bedrucken oder bemalen kannst. Eine weitere Option stellen die Turnbeutel dar, welche du komplett selbst nähen und gestalten kannst. Bei beiden Varianten sind dir keine Grenzen gesetzt.

Vorteile
  • Günstig
  • Kreativ
  • Vielseitige Gestaltungsmöglichkeiten
Nachteile
  • Aufwendig
  • Zusätzliche Materialien benötigt

Wodurch zeichnen sich Merchandise-Turnbeutel aus und worin bestehen ihre Vor- und Nachteile?

Heutzutage kann man von seiner Lieblingsband, dem Lieblingsverein oder auch Filmfigur zahlreiche Merchandise-Produkte kaufen. Dazu zählt mittlerweile auch der Turnbeutel.

Mit dem Turnbeutel kannst du auch im Alltag zeigen, von wem du Fan bist. Die Auswahl ist mittlerweile sehr groß für Jung und Alt. Dabei fällt die Gestaltung der Beutel sehr vielseitig aus. Auch die Materialien variieren.

Vorteile
  • Fansein unterstützen
  • Meist qualitativ hochwertig
Nachteile
  • Teurer
  • Nicht so viel Auswahl

Wodurch zeichnen sich Turnbeutel mit Sprüchen oder Bildern aus und worin bestehen ihre Vor- und Nachteile?

Mittleweile gibt es zahlreiche Sprüche, welche den Turnbeutel zieren können. Diese sind zumeist sehr witzig. Die können sogar einen gewissen Kult auslösen.

Die Bilder können sehr unterschiedlich sein. Für Kinder sind Tiermotive sehr interessant. Bei Erwachsenen sind schlichtere Motive beliebt. Beispielsweise sind der Anker oder maritime Designs besonders häufig.

Vorteile
  • Sehr witzig
  • Beliebt
  • Vielseitig
Nachteile
  • Nicht so individuell
  • Qualität kann schwanken

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Turnbeutel vergleichen und bewerten

Motiv

Den Motiven sind bei Turnbeuteln keine Grenzen gesetzt. Diese variieren zwischen Sprüchen, Bildern, Bands, Fußballvereinen und viele mehr.

Tendierst du eher zu einem schlichten Modell, kannst du bei den Sportmarken wie Nike, Puma oder Adidas fündig werden. Im Merchandise von Vereinen und Bands gehören Turnbeutel zum Standardprogramm. Möchtest du deine Fanzugehörigkeit zeigen, eignen sich Turnbeutel im Alltag ideal.

Hast du eher Lust auf lustige Sprüche oder coole Bilder, gibt es auch da ein großes Repertoire in den Shops. Besonders bei Onlineshops wie Etsy findest du stilvolle Exemplare in trendigen Farb- und Stoffkombinationen.

Material

Die Materialien wurden im Ratgeber bereits schon angesprochen. Im Folgenden bekommst du eine Übersicht zu den möglichen Stoffen.

Material Beschreibung
Baumwolle Das gibt es in sehr vielen verschiedenen Farben. Es ist robust und günstig. Allerdings ist  Baumwolle nicht wasserabweisend kann reißen.
Polyester Auch Polyester ist sehr günstig und robust. Zudem ist es wasserabweisend und ist in transparentem Plastik zu erwerben. Allerdings ist dies eine eher umweltunfreundliche Variante.
Leder Leder wird vor allem bei hochwertigeren Modellen verwendet. Es bietet eine sehr tolle Optik und ist wasserabweisend. Lediglich der Preis liegt hierbei etwas höher und ist für veganer nicht geeignet.
Cord Cord hat eine tolle Optik. Es fühlt sich sehr angenehm an und ist sehr strapazierfähig. Allerdings ist der Stoff nicht wasserabweisend.

Je nach Stoff unterscheidet sich die Gestaltung des Turnbeutels. (Bildquelle: unsplash.com / Pina Messina)

Extras

Neben dem Standardmodell bieten die Anbieter immer mehr Extras. Um in einem großen Fach die wichtigen Dinge wie Schlüssel oder Kleingeld zu finden, können kleine Fäche mit Reißverschluss helfen. Sollten diese Fäche nicht in den Beutel integriert sein, können sie auch beiliegen.

Auch können die Kordeln in der Dicke variieren. Je dicker, desto angenehmer ist das Tragegefühl. Das gleiche gilt für die Beschaffenheit der Baumwolle. Bei einem dickeren Stoff ist die Gefahr geringer, dass er ausdünnt oder gar reißt.

Möchtest du also deinen Turnbeutel regelmäßig verwenden und möchtest nach den wichtigen Dingen nicht lang suchen, solltest du auf diese Extras achten.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Turnbeutel

Warum sind Turnbeutel im Trend?

Turnbeutel sind seit geraumer Zeit wieder stark im Trend. Nicht nur sind sie unglaublich praktisch, sondern auch vielseitig gestaltet. Außerdem bieten sie eine elegante Variante zum Rucksack. Mit zahlreichen DIY-Angeboten kannst du deinen Turnbeutel ganz individuell gestalten.

Wie kann ich einen Turnbeutel selbst nähen?

Möchtest du einen individuellen Turnbeutel, gibt es die verschiedensten Möglichkeiten diesen selbst zu nähen. Alles was du dazu brauchst, sind die nötigen Materialien, eine Nähmaschine und eine Portion Kreativität und gute Laune.

Zu den benötigten Materialien gehören:

  • Stoffe, wie Baumwollen, Leder, Jeans o.ä.
  • Nähequipment, wie Faden, Stoffklammern etc.
  • Vlies
  • Kordel
  • Dekomaterialien
  • möglich auch Reißverschlüsse

Sehr viele Tipps und Unterstützung findest du in diversen Portalen, insbesondere auf Youtube. Zahlreiche Blogs zeigen dir Anleitung zum Gestalten deines personalisierten Turnbeutels. Ein Beispiel ist das folgende Video:

Wo finde ich Anleitungen zum Selbstnähen?

Bei zahlreichen Online-Portalen, Magazinen oder YouTube-Kanälen gibt es die Möglichkeit kostenlose Schnittmuster und Anleitungen zu erhalten. Natürlich gibt es für ausgefallenere Modelle auch Schnittmuster zu kaufen. Eine Anleitung für das Modell „Josie“ findest du zum Beispiel beim Magazin Snalpy.

Bist du auf der Suche nach noch mehr Inspiration für die Gestaltung deines Turnbeutels, kannst du bei folgenden Plattformen vorbeischauen:

  • Etsy
  • Pinterest
  • Instagram

Wie trage ich einen Turnbeutel?

Normalerweise trägt man die Turnbeutel auf dem Rücken. Schulkinder tragen den meist über ihrem Ranzen. Wichtig für eine angenehmes Tragegefühl ist die Länge der Kordeln. Diese dürfen nicht zu lang sein, dass Beutel nicht auf dem Gesäß sitzt.

Wie wasche ich meinen Turnbeutel?

Besteht dein Turnbeutel aus Baumwolle, kannst du den bei 30°C in der Waschmaschine waschen. Turnbeutel aus Polyester kannst du einfach mit einem feuchten Lappen abwischen. Bei Materialien wie Leder oder Cord musst du etwas vorsichtiger sein, um das Material zu schonen.

Wie kann ich Turnbeutel an Rucksäcken befestigen?

Für ein einfaches Tragen des Turnbeutels, gibt es spezielle Tragetechniken für Kinder mit ihren Ranzen. Ein Beispiel stellt die Firma ergobag dar. Wie man den Turnbeutel richtig anbringt, siehst du im folgenden Video:

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.etsy.com/de/market/turnbeutel

[2] https://www.turnbeutelliebe.de/

[3] https://crearesa.de/turnbeutel-rucksack-jeansupcycling/

Bildquelle: 123rf.com / 25736149 (M)

Warum kannst du mir vertrauen?

Redaktion
Redaktion
Die Redaktion von FITFORBEACH.de recherchiert und schreibt informative, verständlich aufbereitete Ratgebertexte zu den verschiedensten Themen- und Aufgabengebieten.