Zuletzt aktualisiert: 6. Juni 2022

Unsere Vorgehensweise

26Analysierte Produkte

57Stunden investiert

22Studien recherchiert

81Kommentare gesammelt

Eine Softshell-Jacke ist eine Mischung aus einer Hardshell und einer isolierenden Schicht. Softshells bestehen in der Regel aus Nylon oder Polyester, können aber auch aus Wollmischungen hergestellt werden. Sie haben die Strapazierfähigkeit einer Hardshell (sie sind winddicht) und eine gewisse Isolierung, die dich warm hält, wenn es draußen kalt ist. Das Beste an ihnen? Du musst deine Oberbekleidung nicht ausziehen, wenn es dir zu heiß wird.




Softshell Jacke: Bestseller und aktuelle Angebote

Softshell Jacke: Auswahl an Favoriten der Redaktion

Die Northster Softshell Jacke für Männer

Die Northster Men’s Softshell Jacket ist die perfekte Übergangsjacke für jede Jahreszeit. Diese vielseitige Jacke verfügt über zwei verschließbare Seitentaschen und eine Innentasche sowie ein atmungsaktives, wasserabweisendes Softshell-Material. Der Ärmel hat einen verstellbaren Klettverschluss für eine individuelle Passform, und die Jacke selbst ist leicht und bequem. Egal, ob du auf dem Trail unterwegs bist oder nur Besorgungen machst, mit dieser Jacke siehst du den ganzen Tag lang gut aus und fühlst dich wohl.

UA Storm Technologie Softshell

Unsere UA Storm Technologie ist wasserabweisend, ohne die Atmungsaktivität zu beeinträchtigen. Das strapazierfähige Stretchmaterial mit leichter Isolierung bietet denselben Schutz wie eine traditionelle Softshell mit zusätzlichem Komfort und Atmungsaktivität. Das 4-Wege-Stretch-Design lässt sich in jede Richtung besser bewegen und die sicheren Reißverschlusstaschen bieten den Händen einen geformten Saum für bessere Abdeckung.

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Softshell-Jacken gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt viele verschiedene Arten von Softshell-Jacken. Zu den gängigsten gehören winddicht, wasserabweisend und wasserdicht. Manche haben ein Fleece-Futter, andere nicht. Es gibt sie sowohl für Männer als auch für Frauen und sogar in Kindergrößen.

Die besten Softshell-Jacken sind aus einem atmungsaktiven, winddichten und wasserabweisenden Material gefertigt. Sie sollte leicht und angenehm zu tragen sein und einen sportlichen Schnitt haben, damit du dich frei bewegen kannst. Eine gute Jacke verfügt außerdem über Funktionen wie Reißverschlusstaschen, verstellbare Ärmelbündchen oder Kapuzen und Kordelzüge am Saum, damit du Zugluft abdichten kannst.

Wer sollte eine Softshell-Jacke verwenden?

Jeder, der im Regen trocken bleiben will. Softshells eignen sich hervorragend zum Wandern, Laufen und Radfahren, aber sie sind auch eine gute Wahl, wenn du etwas brauchst, das dich warm hält, wenn es draußen kalt wird. Sie können über oder unter anderen Schichten getragen werden, je nachdem, wie viel Isolierung du gerade brauchst.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Softshell-Jacke kaufen?

Das wichtigste Kriterium beim Kauf einer Softshell-Jacke ist dein Verwendungszweck. Wenn du sie zum Wandern, Backpacking oder Klettern verwendest, sollten Gewicht und Packmaß im Mittelpunkt deiner Entscheidung stehen. Wenn du die Jacke hingegen als Alltagskleidung in der Stadt tragen willst, solltest du zuerst auf den Stil (Farbe/Muster), dann auf den Preis und schließlich auf die Haltbarkeit achten, da diese Jacken bei rauen Bedingungen oft nicht lange halten.

Das Wichtigste ist, dass die Softshell-Jacke, die du dir ansiehst, eine wasser- und winddichte Membran hat. Wenn das nicht der Fall ist, handelt es sich nicht wirklich um eine Softshell-Jacke. Du solltest auch auf Dinge wie Taschen und Reißverschlüsse achten und darauf, wie atmungsaktiv das Material tatsächlich ist.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Softshell-Jacke?

Vorteile

Softshell-Jacken sind für eine Vielzahl von Aktivitäten geeignet. Sie eignen sich als äußere Schicht bei kaltem Wetter oder als mittlere Schicht, wenn die Temperaturen milder sind und du trocken und warm bleiben musst. Das Softshell-Material lässt die Körperfeuchtigkeit durch Verdunstung entweichen und hält mit seiner DWR-Beschichtung (durable water repellent) den Wind ab. Das macht sie ideal für aerobe Aktivitäten wie Wandern, Laufen, Skifahren oder Snowboarden, bei denen du dich frei bewegen kannst, ohne von schweren Schichten belastet zu werden, die die Wärme in sich selbst einschließen, anstatt sie an die Luft um dich herum abzugeben.

Nachteile

Der größte Nachteil einer Softshell-Jacke ist, dass sie nicht so viel Schutz vor den Elementen bietet wie andere Jacken. Außerdem ist sie nicht sehr atmungsaktiv, was dazu führen kann, dass du dich bei warmem Wetter heiß und verschwitzt fühlst.

Kaufberatung: Was du zum Thema Softshell Jacke wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Northster
  • PUMA
  • Under Armour

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Softshell Jacke-Produkt in unserem Test kostet rund 24 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 120 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Softshell Jacke-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke KEFITEVD, welches bis heute insgesamt 1207-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke KEFITEVD mit derzeit 5.0/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte