Samsung Gear Sport Smartwatch

Unsere Vorgehensweise

Products

5Analysierte Produkte
Hours

65Stunden investiert
Studies

25Studien recherchiert
Comments

164Kommentare gesammelt

Das fiktive Spionagegerät des Comic-Helds ist heutzutage ein funktionelles Gadget im Alltag. Musik hören, Not-Nachrichten versenden, den Puls messen, Benachrichtigungen lesen und vieles mehr – was kann die Gear Sport Smartwatch nicht? Die intelligente Uhr von Samsung unterstützt dich in allen Bereichen des Alltags, aber insbesondere beim Sport.

Mit unserem Samsung Gear Sport Smartwatch Test 2020 haben wir die wichtigsten Informationen und Kaufkriterien zusammengefasst, um Klarheiten rund um das Thema Gear Sport von Samsung zu schaffen. Dabei haben wir die Smartwatch nach Farbe für dich verglichen, Wechselarmbänder empfohlen und zusätzlich Anleitungen zu besonderen Funktionen der Uhr gegeben.

Inhaltsverzeichnis




Das Wichtigste in Kürze

  • Die Gear Sport Smartwatch von Samsung motiviert dich mehr zu bewegen und gesünder zu leben. Die Uhr wird von der Samsung Health App unterstützt und zeigt dir Workouts, misst deine zurückgelegte Strecke, verbrannte Kalorien und deinen Puls.
  • Zudem kann die Gear Sport auch in Notfällen eingesetzt werden. In solch einer Situation werden deine Notfallkontakte automatisch kontaktiert und dein Standort an diese gesendet.
  • Weiters gibt es verschiedene Armbänder von Samsung, die du auch für deine Gear Sport Smartwatch verwenden kannst. Von knalligem Pink bis hin zu eleganten und klassischen Farben wie Braun, du hast eine sehr große Auswahl an stilvollen Armbänder.

Samsung Gear Sport Smartwatch Test: Favoriten der Redaktion

Die beste schwarze Samsung Gear Sport Smartwatch

Die Samsung Gear Sport Smartwatch in Schwarz schafft es in die Favoriten unserer Redaktion. Das tragbare Gerät weist viele besondere Eigenschaften wie die Möglichkeit Spotify offline zu hören, ein integriertes GPS und einen Musikplayer auf. Zudem ist das Armband aufgrund der schwarzen Farbe sehr edel und zeitlos. Das Material lässt außerdem das Abweisen von Schweiß zu, sodass die Smartwatch, wie auch schon der Name sagt, optimal für Sport ist.

Wir empfehlen dir diese Smartwatch von Samsung, wenn du ein tragbares Gerät für den Alltag benötigst. Da dieses Produkt zu jedem Stil passt und unglaublich hilfreiche Funktionen aufweist, ist es die Investition wert.

Die beste blaue Samsung Gear Sport Smartwatch

Die Gear Sport Smartwatch in Blau ist unser Favorit unter sportlichen Smartwatches. Das tragbare Gerät ist sehr umfangreich und umfasst mehrere Funktionen, unter anderem einen Schrittzähler, Pulsmesser und vieles mehr für deine sportlichen Aktivitäten. Die Smartwatch motiviert einen gesünder zu leben, weil man auch den Wasser- und Koffeinkonsum und die verbrannten Kalorien damit tracken kann. Dieses Produkt verspricht eine komfortable Bedienung und ist aufgrund seines Materials schweißresistent.

Wenn du auf der Suche nach einer Smartwatch mit sportlichem Design bist, empfehlen wir dir dieses Produkt von Samsung. Du solltest jedoch berücksichtigen, dass die auffallende Farbe nicht immer zu jedem Outfit passt und eventuell nicht einfach zu kombinieren ist. Für den sportlichen Look ist diese intelligente Uhr ein deutlicher Hingucker.

Das beste Armband für die Samsung Gear Sport Smartwatch

Möchtest du deine Smartwatch mal auch zu besonderen Anlässen tragen, ohne dass es zu sportlich wirkt? Amazon bietet stilvolle Armbänder, die auch kompatibel mit der Gear Sport Smartwatch sind. Diese Armbänder möchten wir dir nicht vorenthalten, da sie mit einem niedrigen Preis große Veränderungen herzaubern kann. Die Wechselarmbänder gibt es im Mesh-Stil und in ganz normalem Edelstahl. Weiters sind sie in Roségold, Silber und Schwarz erhältlich.

Diese Wechselarmbänder sind sehr empfehlenswert, falls du deine Smartwatch mal außerhalb sportlichen Aktivitäten tragen möchtest. Außerdem weisen sie eine sehr gute Bewertung und Kundenzufriedenheit auf. Wenn du jedoch Originalteile haben möchtest, kannst du mal einen Blick auf die Samsung-Webseite werfen.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du eine Samsung Gear Sport Smartwatch kaufst

Bevor du dir eine Samsung Gear Sport Smartwatch besorgst, solltest du dich diesbezüglich ausreichend informieren. Um die ideale Alltagshilfe mit höchster Technologie zu finden, haben wir in den nächsten Abschnitten einige Informationen für dich zusammengestellt.

Was unterscheidet Samsung Gear Sport Smartwatches von anderen Herstellern?

Samsung hat sich seit seiner Entstehung 1969 zu einem internationalen Marktführer im Bereich der Informationstechnologie entwickelt. Das Unternehmen stellt sicher den Komfort seiner Kunden anhand seinen Qualitätsprodukten und Dienstleistungen zu erhöhen.

Dabei widmet sich Samsung auf die neueste Innovationen, um die Erwartungen der Gesellschaft zu erfüllen. “Die Welt inspirieren, die Zukunft gestalten”, so lautet das Prinzip von Vision 2020 und unterstreicht nochmals die Lebensqualität mithilfe von Informationstechnologie zu verbessern.

Jedes Jahr nutzt das Unternehmen den technologischen Fortschritt bestmöglich aus, um innovative Produkte auf den Markt zu bringen und sich von anderen Herstellern abzuheben.

Samsung Gear Sport Smartwatch-1

Sei es Haushaltsgeräte, neue Smartphones oder Smartwatches, Samsung weckt Begeisterung immer wieder aufs Neue.
(Bildquelle: unsplash.com / Kote Puerto)

Auch Smartwatches werden mit Detail entwickelt. Ob innovativ, stilvoll oder funktionell, die breite Auswahl ermöglicht jedem die ideale Smartwatch für den Alltag zu finden. Dabei fokussiert sich Samsung bei seiner Gear Sport Smartwatch auf den gesunden Lebensstil motivierter Kunden und koppelt das tragbare Gerät mit der Samsung Health App.

foco

Wusstest du, dass bereits in den 30er Jahren der amerikanische Comic-Charakter und Detektiv Dick Tracy eine fiktive Smartwatch als Spionagegerät trug. In 2003 wurden die tragbaren Geräte Realität und die SPOT-Watches von Microsoft kamen auf den Markt.

Zu welchen Preisen werden Smartwatches von Samsung verkauft?

Möchtest du eine besondere Smartwatch mit vielen Eigenschaften besorgen, so ist das Gear Sport Smartwatch die ideale Uhr, die dich im Alltag unterstützt und zusätzlich Besonderheiten einer Fitness-Tracker trägt. Zahlreiche Funktionen und die Qualität der Wearables spiegeln sich jedoch auch im Preis wider.

Da du das tragbare Gerät jahrelang und in allen Bereichen des alltäglichen Lebens verwenden wirst, empfehlen wir etwas mehr Geld in eine umfangreiche Smartwatch zu investieren.

Die Samsung Gear Sport Smartwatch ist schon ab ca. 131 € erhältlich, wenn du sie gebraucht kaufen willst. Der Preis einer brandneuen Uhr liegt bei 229 €. Im Gegensatz zu Samsung Galaxy Watches und Apple Watches, von denen man einfach sehr oft hört, ist diese funktionelle Uhr viel kosteneffizienter und daher eine günstige Alternative.

Bei Gear Sport ist somit das Preis-Leistungs-Verhältnis optimal, da du sie fast überall im Alltag einsetzen kannst und die Merkmale erstaunlich gut entwickelt wurden. Mehr dazu wirst du in den folgenden Abschnitten lesen können.

Wo kann ich Smartwatches von Samsung käuflich erwerben?

Samsung Gear Sport Smartwatches sind sowohl im Fachhandel, als auch in Online-Shops erhältlich. Im Internet kannst du nur über einen einzigen Button ganz bequem die Kaufabwicklung abschließen. Außerdem kannst du auch je nach Präferenzen zahlreiche Produkte miteinander vergleichen und günstigere Alternativen oder verschiedene Farben als im Fachhandel finden.

Gear Sport Smartwatches von Samsung sind bei den folgenden Anbietern zu finden:

  • Amazon
  • Saturn
  • Samsung
  • Media Markt

Sind Ersatzteile und Zubehör für Samsung Gear Sport Smartwatches erhältlich?

Ersatzteile für die Smartwatches gibt es leider nicht zu kaufen, aber bei der Reparatur von deinem Gerät verwendet Samsung nur Originalteile. Daher empfehlen wir elektronische Geräte immer beim Hersteller reparieren zu lassen, weil im anderen Falle günstige Ersatzteile eingesetzt werden können und eventuell die Langlebigkeit der Smartwatch verloren geht.

Wir haben aber stattdessen verfügbares Zubehör von der Gear Sport Smartwatch für dich gelistet:

Wechselarmband

Wenn du einen sehr abwechslungsreichen Stil hast und deine Uhr deinem Outfit anpassen möchtest, gibt es etliche Wechselarmbänder auf dem Markt. Ob ein kräftiges Pink für Girly-Vibes oder ein weißes Lederarmband für besondere Anlässe, du kannst durch einen Armbandwechsel eine völlig neue Uhr herzaubern.

Natürlich sind auch klassische braune Armbänder aus Leder oder welche im sportlichen Stil verfügbar.

Wireless Charger

Außerdem kannst du Wireless-Charger zusätzlich zu deiner Smartwatch von Samsung besorgen.

Für die Gear Sport Smartwatch eignet sich dieser drahtlose Charger optimal, da er den höchsten Komfort bietet.

Hiermit sind zwei Geräte gleichzeitig aufladbar, das heißt du kannst dein Smartphone und deine Smartwatch zur selben Zeit problemlos aufladen. Der Charger verfügt über einen Ständer und ein Pad, wobei du beim Aufstellen deines Handys weiterhin dein Smartphone ganz bequem bedienen kannst.

Um kompatibel mit dem Induktionsladegerät zu sein, muss dein Gerät den Qi-Standard unterstützen. Der Wireless-Charger kann auch schnell laden, falls dein Gerät die Schnellladefunktion hat.

Aufbewahrungstasche

Falls du deine Smartwatch nicht jeden Tag tragen möchtest und daher eine Aufbewahrungstasche brauchst, kannst du sehr günstige auf Amazon finden. Da solche Taschen meistens mehrere Fächer aufweisen, kann man auch andere Schmuckteile aufbewahren. Auf dieser Weise treten keine Kratzer auf und deine Uhr bleibt sauber.

Welche Alternativen gibt es zum Smartwatch von Samsung?

Natürlich bieten auch andere Hersteller Smartwatches mit unterschiedlichen Merkmalen, welche als Alternativprodukte herangezogen werden können. Beispielsweise ist Apple Watch eine der berühmtesten Wearables, weil das Design sehr einzigartig und die Besonderheiten zahlreich sind.

Die letzten Modelle weisen sogar hunderte Ziffernblätter für die Zeitanzeige, mit denen man die Uhr ganz individuell gestalten kann. Zudem kann das kleine tragbare Gerät erhöhte Lautstärken, die deinem Gehör schaden, erkennen.

Samsung Gear Sport Smartwatch-2

Falls du jedoch ein Android-Fan bist, hat Samsung auch andere Modelle zu bieten. Die Galaxy-Smartwatch sind sehr elegant und stilvoll, sodass du da keine andere Uhren mehr besitzen musst.
(Bildquelle: unsplash.com / Emiliano Cicero)

Für Sportliche gibt es außerdem Fitness-Armbänder, die sportliche Aktivitäten und sogar den Schlafrhythmus messen kann. Diese Wearables sind im Gegensatz zu Smartwatches meistens günstiger, da sie keine weiteren Merkmale besitzen.

Die Gear Sport Smartwatch von Samsung kombiniert die beiden tragbaren Geräte und kann sowohl im Alltag als auch beim Sport eingesetzt werden.

Entscheidung: Welche Arten von Samsung Gear Sport Smartwatches gibt es und welche ist die richtige für dich?

Die Samsung Gear Sport Smartwatch kann in allen Bereichen des Alltags eingesetzt werden. Insbesondere für sportliche Tätigkeiten eignet sich die Uhr optimal, da du deine Aktivitäten und Ziele tracken kannst.

Aber auch Benachrichtigungen kannst du über die Smartwatch lesen und darauf reagieren. Die einfache Bedienung am Touchscreen und mit der Lünette ist perfekt, wenn man sich mal beeilen muss. Da die Akku-Laufzeit bis zu vier Stunden dauert, musst du dir auch in diesem Bereich keine Sorgen machen.

Die Funktionen der Gear Sport sind teilweise sehr erstaunlich. Dieses tragbare Gerät kann sogar dein Telefon orten und deinen Standort ermitteln. Zudem ist die Smartwatch qualitativ hochwertig, aber dennoch günstig im Gegensatz zu Smartwatches von Samsung und von anderen Herstellern.

Vorteile
  • Günstig
  • Einfach zu bedienen
  • GPS – Telefon orten
  • Gute Akku-Laufzeit
  • Auf dem Bildschirm erscheinende Benachrichtigungen
  • Unterstützung beim Sport
Nachteile
  • Kein Lautsprecher
  • weniger Apps als bei OS
  • Sollte bei Kälte nicht getragen werden

Worum handelt es sich bei Gear Sport in Blau und in Schwarz und wo liegen die Vorteile der unterschiedlichen Farben?

Die Gear Sport Smartwatch von Samsung gibt es in zwei unterschiedlichen Ausführungen. Einmal in einem knalligen Blau und noch in einem klassischen Schwarz. Da die Auswahl von deiner Präferenz abhängt, gibt es hier nicht wirklich Nachteile bei beiden Produkten.

Möchtest du deine Uhr eher beim Sport tragen, empfehlen wir die auffallende Farbe Blau. Sie wirkt einfach sportlicher und du glänzt mit deiner Uhr im Fitnessstudio.

Für diejenigen, die das tragbare Gerät im Alltag verwenden möchten, ist die Farbe Schwarz empfehlenswert. Die Gear Sport in Schwarz ist klassisch und zeitlos.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Samsung Gear Sport Smartwatches vergleichen und bewerten

Von hochwertig bis hin zu günstig, Smartwatches gibt es in verschiedenen Varianten. Je mehr Funktionen und Eigenschaften die intelligente Uhr beinhaltet, desto teurer ist sie. Warum sich jedoch eine Gear Sport Smartwatch von Samsung lohnt und an welche Kaufkriterien du dich orientieren kannst, haben wir im nächsten Abschnitt für dich erklärt und aufgelistet.

Technische Merkmale

Akku

Die Akkukapazität der Gear Sport Smartwatch beträgt 300 mAh und die Laufzeit bis zu vier Tage. Möchtest du dein Gerät möglichst lange tragen, kannst du den Modus des Akkus ändern. Zur Verfügung steht dir unter Akkuverwaltung die Möglichkeiten Standard, Energiesparen und Nur Uhr.

Beim “Energiesparen” wird die Anzeige grau und die Apps können nur beschränkt benutzt werden. Wenn du “Nur Uhr wählst, werden alle Funktionen bis auf die Uhr deaktiviert. Möchtest du den Akkuverbrauch weiterhin reduzieren, kannst du das WLAN ausschalten.

Speicherkapazität

Der Arbeitsspeicher beläuft sich auf 0,75 GB, während der interne Gerätespeicherplatz eine Größe von 4 GB hat, wobei davon 1,5 GB frei verfügbar sind. Reicht dir die Speicherkapazität nicht aus, kannst du immer wieder nicht benötigte Daten löschen, indem du auf BEREINIGEN klickst. Auf dieser Weise wird erneut mehr Speicherplatz geschaffen.

Funktionen

Je nach Präferenzen und Notwendigkeit der folgenden Funktionen kannst du dir den Kauf einer Samsung Gear Sport Smartwatch überlegen:

Funktion Kommentar
Samsung Health Wie der Name auch schon sagt, motiviert die Gear Sport Smartwatch mehr Sport zu treiben und gesund zu leben. Über die Samsung Health App kannst du Gesundheits- und Fitnessziele festlegen und die Umsetzung am Smartwatch beobachten. Die App verfügt über einen Kalorienzähler, Pulsmesser, Workouts und Schrittzähler. Zudem wird auf der Smartwatch Dehnübungen angezeigt, wenn du im Flugzeug sitzt. Sie kann aber auch erkennen, ob du im Auto sitzt und dich auf die Fahrt konzentrieren musst – wie clever.
Apps und mehr Mit der Samsung Gear Sport Smartwatch hast du Zugang zu den folgenden Features: Nachrichten, Telefon, Kontakte, S Health, Wetter, Musikplayer, S Voice, Einstellungen, Erinnerungen, Altimeter/Barometer, Terminplaner, Wecker, Weltzeituhr, Nachrichtenticker, Galerie, Find My Phone, Email.
Konnektivität + Kompatibilität Das tragbare Gerät kann man über WLAN und Bluetooth mit einem beliebigen Smartphone verbinden. WLAN kommt hier zum Einsatz, wenn du außerhalb der Reichweite deines Handys stehst. Du kannst die Gear Sport mit Samsung Smartphones und Smartphones anderer Marken verbinden, die mindestens 1,5 GB RAM und die Plattform Android 4.4 oder höher besitzen. Dazu zählen auch iPhone 5 oder neuere Modelle mit iOS 9.0 oder höher.
Wasserdicht Da die Gear Sport sich perfekt für sportliche Aktivitäten eignet, kann sie auch beim Schwimmen oder beim Laufen im Regen ohne Probleme getragen werden. Die Smartwatch von Samsung ist mit 5ATM Wasser-resistent. Zudem kannst du mit der Speedo On App Statistiken festhalten. Bei Wassersportarten in tiefem Wasser und/oder bei hoher Geschwindigkeit im Wasser sollte die Gear Sport nicht eingesetzt werden.
GPS In der Gear Sport ist auch ein GPS-Sensor integriert, der eine Echtzeit-Standortermittlung ermöglicht und das sogar ganz ohne die Hilfe eines Smartphones. Insbesondere in Notfällen ist diese Funktion sehr hilfreich, da dein Standort an die Kontakte vermittelt werden kann.
Sensoren Das tragbare Gerät verfügt zudem über besondere Sensoren, die ganz unterschiedliche Zwecke erfüllen. Zum einen ist ein Pulssensor zur Pulsmessung, zum anderen ein Bewegungssensor für die Erfassung der Schritte und verbrannten Kalorien integriert. Außerdem ist ein genialer Luftdrucksensor eingebaut, die den Luftdruck und die Höhe deines Standorts ermittelt. Auf dieser Weise werden eben die Dehnübungen während dem Flug angezeigt.

Größe & Gewicht

Die Smartwatch von Samsung ist 44,6 x 42,9 x 11,6 mm groß und daher ganz angenehm zu tragen. Mit einem Gewicht von 50 Gramm ist die Gear Sport viel leichter als gewöhnliche Uhren.

Design

Display

Die Samsung Gear Sport hat ein Super-AMOLED Display, die die neueste und vorteilhafteste Display-Technologie auf dem Markt ist. Beim “Active Matrix Organic Light Emitting Diode” werden alle Pixel selbst beleuchtet und alle dunklen Dioden leuchten einfach nicht auf.

Dadurch hat die AMOLED-Technologie einen sehr tiefen Schwarzton und kann außerdem von allen Winkeln einfach bedient werden. Es werden 16 Mio. Farben dabei verwendet. Die Display-Größe beträgt 1,2” und die Auflösung in Pixel 360 x 360.

Bedienung

Du kannst die Samsung Gear Sport auf zwei verschiedenen Arten bedienen. Erstens kannst du wie gewöhnlich den Touchscreen berühren und auf die gewünschte App gelangen. Weiters steht dir auch eine Lünette zur Verfügung, die du ganz einfach drehst und mit der du auf deine Benachrichtigung reagieren kannst.

Die einfache Bedienung der Smartwatch ermöglicht sogar die Verwendung bei Schlechtwetter.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Samsung Gear Sport Smartwatch

Besitzt du bereits eine Samsung Gear Sport Smartwatch, möchten wir dir anschließend hilfreiche Anleitungen, Informationen zur Garantie und zur gesamten Produktpalette von Samsung geben. Weiters findest du hier lebensverändernde nützliche Features von deiner Smartwatch.

Wie kann ich die Gear Sport Smartwatch von Samsung mit meinem Mobilgerät verbinden?

Um die intelligente Uhr mit deinem Handy verbinden zu können, musst du die Samsung Gear App auf deinem Mobilgerät installieren. Für Android-Geräte findest du sie aus Quellen wie Galaxy Store oder Play Store. Da die Smartwatch auch mit Apple-Smartphones kompatibel ist, kann die App unter anderem bei Apple Store ebenfalls heruntergeladen werden.

Folgend erklären wir dir wie du die Gear Sport mit deinem Handy verbindest:

  1. Schalte deine Smartwatch ein.
  2. Wähle die Sprache aus und drücke auf den Button Weiter. Danach wird ein Fenster geöffnet und du kannst die Gear App installieren.
  3. Parallel kannst du auf deinem Smartphone ebenfalls die Samsung Gear App öffnen.
  4. Klicke dann auf das Modell deiner Gear, in diesem Fall Gear Sport.
  5. Die Bluetooth-Aktivierungsfrage kannst du mit Einschalten beantworten.
  6. Danach folge ganz einfach den Anweisungen, die auf deinem Display erscheinen.
  7. Möchtest du ein neues Mobilgerät mit deiner Gear Sport verbinden, kannst du unter Einstellungen den Button Mit neuem Mobilgerät verbinden finden. Da hierbei die Smartwatch zurückgesetzt wird, solltest du zuvor deine Daten unter Daten sichern und wiederherstellen sichern.

Wie versende ich SOS-Nachrichten von meiner Samsung Gear Sport Smartwatch?

Die Samsung Gear Sport kann sogar in Notsituation lebenswichtig sein und dir dabei helfen deine Notfallkontakte in sekundenschnelle zu erreichen. Das einzige, was du machen musst, ist dreimal auf den Home-Button zu klicken.

Zuvor solltest du jedoch deine SOS-Nachrichten erstellen. Das kannst du in der Gear App auf deinem Smartphone unter Einstellungen einrichten. Aktiviere dazu Senden von SOS-Anfragen und füge deine Kontakte hinzu, die du in einer Notfallsituation kontaktieren möchtest.

Wir hoffen, dass es zu keiner Notsituation kommt, aber wenn das der Fall sein sollte, sendet die Gear Sport deine Standortinformationen an deine Notfallkontakte. Diese haben dann 60 Minuten lang Zugang zu den Echtzeit-Standortinformationen. Du kannst diesen Vorgang abbrechen, indem du auf das Zeichen für Freigabe beenden klickst.

Weiters kann die Samsung Gear Sport dein Mobilgerät orten, falls du es nicht mehr findest. Tippe dafür auf das Zeichen für Telefon finden und für Suche an. Zum einen werden dabei Töne und Vibrationen von deinem Smartphone ausgegeben, zum anderen kannst du den Standort deines Handys unter Telefon orten sehen.

Samsung Gear Sport Smartwatch-3

Die Samsung Gear Sport Smartwatch kann dein Mobilgerät wiederfinden und umgekehrt.
(Bildquelle: pixabay.com / Mohamed Hassan)

Wie aktualisiere ich die Software auf der Gear Sport Smartwatch?

Um deine Gear Sport Smartwatch auf den neuesten Stand zu halten, kannst du die Software wie folgend aktualisieren:

  1. Öffne die Samsung Gear App auf deinem Smartphone.
  2. Klicke über Einstellungen auf Info zur Gear und anschließend Gear-Software aktualisieren. Drücke danach auf Updates manuell herunterladen.
  3. Nun kannst du Herunterladen antippen und die neueste Version des Softwares auf deinem Handy installieren.
  4. Danach öffnet sich ein Fenster mit Informationen, die du idealerweise lesen solltest und auf jetzt install. klickst. Dabei kopiert die Gear Sport die neue Software von deinem Smartphone und wird neugestartet.

Wie kann ich mit einer Samsung Smartwatch zahlen?

Ja, du kannst sogar mit der Gear Sport zahlen – wie genial. Mit der Samsung Pay kannst du deine öfters verwendete Karten anmelden und beim Shoppen ganz leicht abrufen. Starte dafür die Samsung Gear App auf deinem Smartphone und öffne Samsung Pay. Hier kannst du deine Kreditkarte registrieren.

Halte bei der Kasse die Zurück-Taste deiner Gear gedrückt, suche dir eine Kreditkarte aus und bezahle deinen Einkauf, indem du die intelligente Uhr an das Kartenlesegerät näherst.

Wie messe ich meinen Puls mit der Gear Sport Smartwatch?

Wie bereits erwähnt, hat die Samsung Gear Sport einen Pulssensor. Da das tragbare Gerät explizit für sportliche Aktivitäten und Gesundheit entwickelt wurde, ist diese Funktion einfach ein Muss. Folgend findest du eine Anleitung für die Pulsmessung:

Hinweise vor dem Messen Den Puls messen Puls wie oft tracken
Wichtig vor der Messung ist es, sich 5 Minuten lang auszuruhen und zu entspannen. Rauchen und Alkohol zu konsumieren ist nicht ideal, da der Wert von dem erwarteten Puls abweichen kann. Du solltest zuvor auch wissen, dass auch gähnen und tief atmen zu ungenauen Ergebnissen führen kann. Falls die Pulsmessung nicht funktionieren sollte, musst du die Gear Sport richtig tragen, und zwar einfach am Unterarm oberhalb des Knöchels. Um den Vorgang zu starten, klicke auf die Samsung Health App und drehe die Lünette in den Uhrzeigersinn. So gelangst du auf den Puls-Tracker-Bildschirm. Tippe dann auf Messen, damit deine Puls-Werte und diesbezügliche Informationen angezeigt werden. Auf dem Puls-Tracker-Bildschirm kannst du auf die drei Punkte klicken und die Lünette drehen, um die Häufigkeit der Messungen zu bestimmen. Wenn du Immer wählst, wird dein Puls automatisch in Sekunden gemessen. Dabei ist es irrelevant, ob du dich in diesem Moment bewegst oder nicht. Die Gear misst bei der Option Häufig nur im Zustand der Ruhe alle zehn Minuten. Niemals ist eine Taste dafür, dass keine automatische Pulsmessung erfolgt.

Welche Garantie erhalte ich von Samsung auf meine Smartwatch?

Wenn deine Gear Sport Smartwatch trotz einer ordnungsgemäßen Nutzung Mängel aufweist, kannst du ihn innerhalb von zwei Jahren beim Samsung-Reparaturservice melden. Für die Akkus gelten eine Herstellergarantie von 12 Monaten und für das Zubehör 6 Monate.

Vor der Reparatur solltest du deine Daten als Backup sichern und falls vorhanden die Bildschirmsperre entfernen. Beachte auch, dass der Garantieanspruch erlischt, wenn du selbst Reparatur und Eingriffe am Gerät vornimmst.

Welche Produkte bietet Samsung sonst noch an?

Die Produktpalette von Samsung ist breit gefächert und erfüllt all deine Bedürfnisse. Ob für die Küche oder das Badezimmer hier findest du zahlreiche innovative Produkte für deinen Haushalt. Zudem ist Samsung Marktführer in der Kategorie TV und Smartphone.

Das Highlight der Anbieter ist zurzeit die Kunstgalerie The Frame, die eingeschaltet eine besondere Bildqualität durch QLED hat und ausgeschaltet zu einem Kunstwerk verwandelt wird.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.samsung.com/at/tvs/the-frame/highlights/

[2] https://www.mediamarkt.de/de/category/_armb%C3%A4nder-accessoires-f%C3%BCr-wearables-522536.html

[3] https://gzhls.at/blob/ldb/8/0/8/e/76ea1f8da2244f127f37ed0ead0588803f53.pdf#003_Getting%20Started.indd%3AUsing%20the%20Gear%20without%20a%20mobile%20device

[4] https://www.samsung.com/at/wearables/gear-sport-r600/SM-R600NZBAATO/

Bildquelle: Believeinme33/ 123rf.com

Warum kannst du mir vertrauen?

Maik hat seit dem er 16 Jahre ist mehrere Marathon-Läufe absolviert. Durch seine jahrelange Erfahrung kennt er sich bestens mit Sportequipment und Sportausrüstung aus.