Medion Fitness Armband

Willkommen bei unserem großen Produkt Test 2019. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesten Produkte. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung leichter machen  und dir dabei helfen, das für dich beste Produkt zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du das Produkt kaufen möchtest.

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

  • Medion Fitness Armband ist ein Armband, das von Konsumenten verwendet wird, um sportliche Aktivitäten zu messen. Es wird am Handgelenk getragen und misst beispielsweise die zurückgelegten Schritte, die Herzfrequenz und die verbrauchten Kalorien.
  • Das Medion Fitness Armband gibt es in verschiedenen Varianten. Im Folgenden werden das Medion Fitness Armband E 100, das Medion Fitness Armband S2000 und das Medion Fitness Armand S2500 detailliert vorgestellt.
  • Alle Armbandvarianten zeigen Vor- und Nachteile auf. Sie unterscheiden sich vor allem hinsichtlich ihrer enthaltenen Aktivitäten und ihrer Akkulaufzeit.

Medion Fitness Armband Test: Favoriten der Redaktion

Das beste Medion Fitness Armband für Technikfans

Das Medion Fitness Armband S2000 hat einen konstrastreichen OLED-Display. Es misst die täglichen Schritte und zeigt dem Kunden die verbrauchten Kalorien an. Zudem misst es über den integrierten Herzfrequenzssensor bei sportlichen sowie ruhigen Aktivitäte den Puls. Während des Schlafs misst es die Bewegungen und gibt dem Träger Informationen über sein Schlafverhalten.

Das Medion Fitness Armband S2000 ist besonders beliebt aufgrund der langen Akkulaufzeit von 14 Tagen. Es kann ganz einfach am PC aufgeladen werden, da das Armband über einen integrierten USB-Stecker verfügt. Zudem ist das Medion Fitness Armband S2000 wasserdicht.

Damit du dir ein Bild davon machen kannst, wie das Medion Fitness Armband S2000 funktioniert, haben wir ein kleines Video für dich:

Das Medion Fitness Armband mit der kürzesten Ladezeit

Das Medion Fitness Armband E1000 ist sehr robust. Es hat einen 0,49“ OLED-Display und widersteht Staub sowie Wasser. Es beinhaltet ebenfalls einen Schrittzähler, einen Herzfrequenzmesser und zeigt den Kalorienverbrauch an. Darüber hinaus besitzt das Medion Fitness Armband E1000 eine Weckfunktion, die den Nutzer sanft mit Vibrationen weckt. Zudem hat auch dieses Fitness Armband eine lange Akkulaufzeit von 14 Tagen.

Das Medion Fitness Armband E1000 wird von Kunden empfohlen, da es sehr schnell lädt. Nach 90 Minuten ist der Akku des Fitness Armbands wieder voll aufgeladen und es kann weitergesportelt werden.

Das beste Medion Fitness Armband für Gelegenheitsjogger

Das Medion Fitness Armband S2500 hat ebenfalls einen Kalorienverbrauchzähler, einen Schrittzähler und einen Herzfrequenzmesser sowie eine Weckfunktion. Zudem hat es ein informatives OLED-Display, das eingehende Anrufe und Nachrichten des gekoppelten Smartphones anzeigt. So kann man auf einen Blick sehen, ob man eine Nachricht erhalten hat und muss nicht immer aufs Handy schauen.

Im Vergleich zu den anderen beiden Medion Fitness Armbändern hat das Medion Fitness Armband S2500 einen kürzere Akkulaufzeit von 10 Stunden. Es beinhaltet einen Foto-Fernauslöser: Man kann das Smartphone in einiger Entfernung aufstellen und die Kamerafunktion mittels des Medion Fitness Armband S2500 steuern. So gelingen endlich auch Gruppenbilder, ohne dass einer den Arm verrenken muss!

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du Medion Fitness Armband kaufst

In welcher Preisklasse liegen Medion Fitness Armbänder?

Medion Fitness Armbänder gibt es in verschiedenen Varianten. Der Preis des Medion Fitness Armbands ist abhängig von der gewählten Variante. In diesem Produktranging werden das Medion Fitness Armband E1000, das Medion Fitness Armband S2500 und das Medion Fitness Armband S2000 näher vorgestellt.

Das Medion Fitness Armband S2500 ist mit einem Preis von 50,00 € das aktuell teuerste erhältliche Fitness Armband der Firma Medion.

Die Preise für die drei Medion Fitness Armband Varianten sind:

  • Medion Fitness Armband E1000: 25,00 €
  • Medion Fitness Armband S2500: 50,00 €
  • Medion Fitness Armband S2000: 25,00 €

Wo kann ich das Medion Fitness Armband erwerben?

Bei Medion handelt es sich um eine Marke, die von ALDI vertrieben wird. Das Medion Fitness Armband kann dementsprechend in ALDI-Märkten erworben werden. Außerdem kann es über den Online-Shop von Medion, ALDI und REAL erworben werden.Vereinzelt können die Medion Fitness Armbänder über Amazon erworben werden.

Medion Fitness Armband

Das Medion Fitness Armband wird beispielsweise genutzt, um beim Joggen die Herzfrequenz und den Kalorienverbrauch zu ermitteln (Quelle: 123rf.com / Nelen)

Was unterscheidet Medion Fitness Armbänder von anderen Herstellern?

Es gibt sehr viele Anbieter von Fitness Armbändern. Die bekanntesten sind:

  • Apple
  • Samsung
  • Fitbit
  • Garmin

Im Vergleich zu diesen Anbietern sind die Medion Fitness Armbänder wesentlich günstiger. Das teuerste Medion Fitness Armband S2500 kostet 50,00 €. Das günstigste Fitness Armband von Garmin kostet beispielsweise bereits 60,00 €.

Trotz des günstigen Preises können Medion Fitness Armbänder mit den höherpreisigen Fitness Armbändern mithalten: Sie besitzen ähnliche Funktion wie Herzfrequenzmesser, Schrittzähler, Kalorienverbrauchanzeige und Wecker-Funktion. Außerdem haben sie eine lange Akkulaufzeit zwischen 10-14 Stunden, je nach Fitness Armband Modell.

Welche Vor- und Nachteile bietet das Medion Fitness Armband?

Das Medion Fitness Armband ist je nach Modellwahl bereits zu einem günstigen Preis von 25,00 € zu erwerben. Doch auch der höhere Preis von 50,00 € für das Medion Fitness Armband S2500 ist durchaus vertretbar für die vielen Funktionen, die es beinhaltet. Darüber hinaus kann man das Fitness Armband über verschiedene Verkaufsstellen erwerben.

Besonders hervorzuheben sind die langen Akkulaufzeiten von 10-14 Stunden der Medion Fitness Armbänder. Sie sind zudem alle sehr einfach über den USB-Port am Laptop bzw. PC aufzuladen, sodass kein zusätzliches Kabel notwendig ist.

Laut Kundenrezensionen kann es bei den Medion Fitness Armbändern jedoch zu Schwierigkeiten mit der Bluetooth-Verbindung kommen. Dies ist jedoch stark abhängig vom verwendeten Smartphone-Modell, sodass dieser Nachteil mit Vorsicht zu bewerten ist. Darüber hinaus berichten einige Nutzer, dass die Messungen nicht zu hundertprozentig genau sind. Dies betrifft insbesondere die Herzfrequenz. Eine Messung mit einem Brustpulsmesser würde hier vermutlich genauere Ergebnisse erzielen.

Entscheidung: Welche Arten von Medion Fitness Armbändern gibt es und welche ist die richtige für dich?

Wie vorab erwähnt existieren verschiedene Medion Fitness Armband Varianten. Wir stellen euch die drei folgenden Varianten vor:

  • Medion Fitness Armband E1000
  • Medion Fitness Armband S2500
  • Medion Fitness Armband S2000

Die Anwendung dieser unterschiedlichen Varianten des Medion Fitness Armband bringen verschiedene Vorteile und Nachteile mit sich. Je nachdem, welche Variante du bevorzugst, eignet sich eine andere Form für dich. Im Folgenden möchten wir dir daher die Vor- und Nachteile der drei Varianten erläutern und dir damit deine Entscheidung erleichtern.

Was zeichnet das Medion Fitness Armband E1000 aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Das Medion Fitness Armband E1000 ist wasserfest. Es beinhaltet verschiedene Funktionen, wie z.B. einen Schrittzähler und einen Herzfrequenzmesser. Außerdem besitzt es eine integrierte Weck-Funktion, die den Nutzer mit einem Vibrieren des Fitness Armbands zu einer gewünschten Uhrzeit weckt.

Zudem überzeugt es mit einer langen Akkulaufzeit von 14 Tagen. Laut Kundenrezensionen lädt das Medion Fitness Armband E1000 innerhalb von 90 Minuten, sodass man es für viele sportliche Aktivitäten schnell wieder nutzen kann.

Vorteile
  • Wasserfest
  • Lange Akkulaufzeit
  • Schnelles Aufladen
Nachteile
  • Bluetooth-Signal funktioniert nicht immer
  • Fehlerhafte oder fehlende Messungen

Negativ zu beurteilen ist laut Kundenmeinungen, dass die Bluetooth-Funktion nicht immer funktioniert. Sie berichten davon, dass sich das Medion Fitness Armband E1000 oftmals nicht mit dem Smartphone verbinden lässt.

Dadurch kann es zu fehlerhaften oder komplett fehlenden Messungen kommen, die dazu führen, dass sportliche Aktivitäten falsch oder gar nicht aufgezeichnet werden. Das kann in Unmut bei Nutzern resultieren, die das Medion Fitness Armband E1000 nutzen, um ihre sportlichen Leistungen zu verbessern.

Was zeichnet das Medion Fitness Armband S2500 aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Das Medion Fitness Armband S2500 beinhaltet wie auch das Medion Fitness Armband E1000  einen Kalorienverbrauchzähler, einen Schrittzähler und einen Herzfrequenzmesser sowie eine Weckfunktion. Besonders hervorzuheben ist das informative OLED-Display.

Dies zeigt eingehende Anrufe und Nachrichten des gekoppelten Smartphones an. Mit dieser praktischen Funktion muss man nicht immer auf das Handy gucken, ob neue Nachrichten eingetroffen sind.

Vorteile
  • Foto-Fernauslöser-Funktion
  • Informatives OLED-Display
Nachteile
  • Kurze Akkulaufzeit
  • Schlechte Bluetooth-Verbindung

Darüber hinaus ist die Foto-Fernauslöser-Funktion eine sehr nützliche Funktion: man kann das Smartphone an einer bestimmten Stelle abstellen, um ein Foto aufzunehmen. Mit dem Medion Fitness Armband S2500 kann man dann aus der Entfernung ganz einfach ein Foto aufnehmen.

Das Medion Fitness Armband S2500 hat eine vergleichsweise kürzere Akkulaufzeit von 10 Stunden im Gegensatz zu den anderen beiden Fitness Armbändern. Auch hier berichten Kunden von Problemen mit der Bluetooth-Verbindung, die zu fehlerhafen Messungen der Funktionen führen kann.

Was zeichnet Medion Fitness Armband S2000 aus und was sind seine Vorteile und Nachteile?

Das Medion Fitness Armband S2000 verfügt über einen konstrastreichen OLED-Display. Es misst während des Schlafs die Bewegungen des Nutzers. Dieser integrierte Schlaftracker gibt dem Träger Rückschluss über sein Schlafverhalten. Darüber hinaus hat Medion Fitness Armband S2000 eine lange Akkulaufzeit von 14 Tagen und ist wasserdicht.

Vorteile
  • Schlaftracker-Funktion
  • Lange Akkulaufzeit
  • Wasserdicht
Nachteile
  • Schlechte Bluetooth-Verbindung
  • Allergische Reaktionen bzgl. des Gummi Armbands

Auch bei dem Medion Fitness Armband S2000 sprechen Kunden von einer schlechten Bluetooth-Verbindung und daraus resultierenden schlechten Messungen. Darüber hinaus hat bei einigen Konsumenten das Gummi-Armband allergische Reaktionen hervorgerufen.

Beide Nachteile sollten mit Vorsicht betrachtet werden. Es handelt sich hierbei um individuelle Probleme, die sich nicht ohne Weiteres auf andere User übertragen lassen.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Medion Fitness Armbänder vergleichen und bewerten

Die verschiedenen Varianten des Medion Fitness Armband lassen sich hinsichtlich ihrer Akkulaufzeit, Displayart und Funktionen unterscheiden. Im Folgenden möchten wir dir diese Faktoren näher erläutern.

Akkulaufzeit

Die drei Medion Fitness Armbänder weisen eine unterschiedliche Akkulaufzeit vor. Das Medion Fitness Armband S2500 hat mit 10 Stunden Akkulaufzeit die kürzeste Akkulaufzeit der drei Armband-Varianten.

Medion Fitness Armband

Das Medion Fitness Armband kann den Nutzer dabei unterstützen, gesünder zu leben. Genügend Bewegung mit einer ausgeglichenen Ernährung sorgt für ein gutes Wohlbefinden.
(Quelle: unsplash.com / Brooke Lark).

Das Medion Fitness Armband S2000 und das Medion Fitness Armband E1000 weisen beide eine Akkulaufzeit von maximal 14 Stunden hervor. Alle drei Medion Fitness Armbänder lassen sich ganz einfach am PC über den USB-Port laden.

Alle erläuterten Akkulaufzeiten sind in der folgenden Tabelle dargestellt:

Produkt Akkulaufzeit
Medion Fitness Armband S2000 14 Stunden
Medion Fitness Armband E1000 14 Stunden
Medion Fitness Armband S2000 10 Stunden

Displaytyp

Die drei Medion Fitness Armbänder haben jeweils unterschiedliche Displaytypen. Das Medion Fitness Armband E1000 hat das kleinste Display: es verfügt über ein 0,49“ OLED-Display. Das Medion Fitnessarmband S2500 hat ein 0,86“ OLED-Display. Das Medion Fitness Armband S2000 hat das größte Display mit einem 0,91“ OLED-Display.

Je nach Sehstärke des Nutzers eignet sich ein anderes OLED-Display. Wir empfehlen das Medion Fitness Armband S2000 für Menschen, die eine geringere Sehstärke besitzen und für ältere Menschen. Die anderen beiden Fitness Armband Varianten sind besonders für Menschen geeignet, die keine Probleme mit der Sehstärke haben.

Produkt Displaytyp
Medion Fitness Armband S2000 0,91“ OLED-Display
Medion Fitness Armband S2500 0,86“ OLED-Display
Medion Fitness Armband E1000 0,49“ OLED-Display

Funktionen

Die drei Medion Fitness Armbänder unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Funktionen. Alle enthalten einen Schrittzähler, einen Kalorienverbrauchmesser und einen Herzfrequenzmesser. Darüber hinaus beinhalten alle Medion Fitness Armbänder eine Weckfunktion, die den Nutzer über eine Vibration am Handgelenk wecken.

Zudem besitzt das Medion Fitness Armband S2000 eine Schlaftracking-Funktion, die das Schlafverhalten des Users misst. Er kann anschließend in der App sein Schlafverhalten überprüfen und interessante Informationen darüber erhalten.

Das Medion Fitness Armband S2500 verfügt eine Fernauslöse-Foto-Funktion, mit der man mit dem Smartphone auch aus der Entfernung endlich super Schnappschüsse aufnehmen kann.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Medion Fitness Armband

Seit wann produziert Medion Fitness Armbänder?

Medion produziert seit 2014 Fitness Armbänder. Das erste Medion Fitness Armband war das Medion Life Band, das auf der Internationalen Funkausstellung 2014 in Berlin vorgestellt wurde.

Wo wird das Medion Fitness Armband hergestellt?

Das Medion Fitness Armband wird in Essen hergestellt. Dort ist auch der Firmensitz des Unternehmens Medion.

Wie kann ich mein Medion Fitness Armband für die Nutzung richtig einstellen?

Das Medion Fitness Armband wird mittels Bluetooth-Funktion mit dem Smartphone verbunden. Zusätzlich dazu muss eine dazugehörige App installiert werden, die die Funktionen misst. Nach erfolgreicher Tätigkeit kann man durch das Aufrufen der App die gemessenenen Funktionen einsehen.

Welche Garantie gibt es bei Medion Fitness Armband?

Die Medion Fitness Armbänder haben 2 Jahre Garantie.

Welche Produkte bietet Medion sonst noch an?

Medion bietet neben den Fitness Armbändern verschiedene andere Produkte an. Bekannt geworden ist das Unternehmen durch den Vertrieb von Laptop und Notebooks. Inzwischen bietet Medion verschiedene technische Geräte an, vom Saugroboter, Fernseher bis hin eigenen Smartphones.

Schau auch mal im Online-Shop von Medion vorbei, um dir einen Überblick über die zahlreiche Produktpalette des Unternehmens zu verschaffen.

Wo kann ich die Medion Fitness Armband Ersatzteile käuflich erwerben?

Die Medion Fitness Armbänder Ersatzteile können über den Medion Online-Shop erworben werden. Dort muss man sich an den Kundenservice wenden, die einem auf eine Anfrage hin die notwendigen Ersatzteile zusenden.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.smartwatch.de/fitness-armband/hersteller/medion/

[2]https://www.medion.com/de/shop/p/gesundheit-medion-life-e1000-fitnessarmband-oled-display-flexibles-armband-schrittzaehler-kalorienverbrauchsmesser-schlafueberwachung-30024518A1

Bildquelle: wdnet/ 123rf.com

Warum kannst du mir vertrauen?

Jan ist zertifizierter Fitnesstrainer & Ernährungsberater. Er arbeitet in diversen Fitnessstudios als Personal Trainer. In seiner Freizeit schreibt er über sportliche Themen und hilft mit seiner Expertise den Leser bei ihrem sportlichen Fortschritt weiter.