Willkommen bei unserem großen Produkt Test 2019. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Produkte. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, das für dich beste Produkt zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir Produkt kaufen möchtest.

Das Wichtigste in Kürze

  • Low Carb Snacks sind natürliche oder chemisch hergestellte Produkte, die wenige Kalorien, Zucker und Fette haben.
  • Low Carb Snacks helfen dir dabei dein Gewicht zu reduzieren und trotzdem nicht auf Süßigkeiten verzichten zu müssen. Zucker wird nämlich durch einen gesunden Ersatz eingetauscht und somit werden unnötige Kalorien vermieden.
  • Eine große Auswahl an Produkten die es nicht nur im Supermarkt sondern auch im Internet zu kaufen gibt. Hier ist sicherlich für jeden etwas dabei. Vor allem, da man auch mit natürlichen Zutaten Low Carb Snacks zubereiten kann.

Low Carb Snacks Test: Favoriten der Redaktion

Der beste Low Carb Snack zum fairen Preis

Die Low Carb Chips bestehen aus Soja, haben einen hohen Proteingehalt und einen Sauerrahm- und Zwiebelgeschmack. Eine Packung Chips hat 399 Kalorien, 11.2 Gramm Fett, 40.1 Gramm Eiweiß, 30.2 Gramm Kohlehydrate und davon 3.2 Gramm Zucker.

Die Chips sind eine gesündere Variante zu den „normalen“ Chips, die im Supermarkt erhältlich sind und für einen Fernseherabend perfekt geeignet.

Der beste Low Carb Snack für Sportler

Die Grenade Carb Killa haben einen sehr hohen Proteingehalt und sind damit bestens geeignet für Sportler. Die 5 verschiedenen Geschmacksrichtungen bieten außerdem viele Auswahlmöglichkeiten. 23 Gramm Protein, 2 Gramm Zucker und auch nur 2 Gramm Kohlehydrate sind in dem Riegel enthalten. Der Snack kann zu jeder Tageszeit gegessen werden und ist vor allem vor und nach dem Sport sehr wirksam gegen das Hungergefühl.

Suchst du einen Preiswerten Low Carb Snack für vor oder nach dem Sport, so ist dieser sicherlich einer der besten auf dem Markt.

Der beste Low Carb Snack für Pancakelovers

High Protein, Low Carb, Low Fat, die besten Nährwerte findest du in dieser Pancakemischung. Die Zubereitung ist einfach und das Ergebnis fluffig und lecker. Auf 100 Gramm sind in dieser Mischung 72.2 g Eiweiß, 9.7 g Kohlenhydrate und 3.7 g Fett enthalten.

Bist du eine kleine Naschkatze und suchst trotzdem einen gesunden Nachtisch, dann ist diese Low Carb Pancakemischung eine der besten, die du auf dem Markt finden kannst.

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du Low Carb Snacks kaufst

Was sind Low Carb Snacks?

Die deutsche Übersetzung für den englischen Begriff „Low Carb Snacks“ bedeutet kohlenhydratarme Snacks. Unter dem Begriff versteht man eine Bestimmte Art der Ernährung, bei der viel weniger Kohlehydrate als sonst aufgenommen werden. Low Carb Snacks sind also Nahrungsmittel mit wenigen Kohlehydraten.

Die große Auswahl an Low Carb Snacks. ( Bildquelle: Unsplash.com / Brooke Lark)

Kohlehydrate sind Zucker und ein mächtiger Energielieferant für unseren Körper. Diese Energie wird bei uns Menschen allzu oft in Form von Fettzellen an unserem Körper abgespeichert.

Wie vermeidest du Heißhunger bei Low Carb Snacks?

  1. Lass keine Mahlzeit (Frühstück, Mittag- und Abendessen) ausfallen.
  2. Trink viel Wasser.
  3. Hab genug Schlaf (mindestens 7 Stunden).
  4. Halte dir deine Ziele immer vor Augen.
  5. Lenk dich ab, denn Heißhunger dauert meist nur wenige Minuten an.
  6. Wenn es garnicht mehr geht, iss eine gesunde Snack Alternative gegen den Heißhunger.

Was sind die Vorteile von Low Carb Snacks?

Sie haben wenige Kalorien und sind eine gute Alternative bei Heißhunger. Tauscht man die Lebensmittel der täglichen Mahlzeiten durch Low Carb Produkte, werden nicht nur das Gewicht sondern auch der Blutdruck und das Diabetisrisiko gesenkt.

Unter den vielen Low Carb Snacks findet man beispielsweise auch Schokoriegel, die eine gesündere Variante zu normaler Schokolade sind.

Welche Low Carb Snacks machen satt?

Da man bei einer Low Carb Ernährung komplett auf Kohlehydrate verzichtet bzw. diese reduziert, kommt das Hungergefühl nach dem Essen meist schnell zurück. Viele Proteine, Eiweiße und Fette sorgen jedoch dafür, dass dieses Hungergefühl nach dem Essen nicht eintritt.

Es gibt sehr viele verschiedene Snacks, die wirklich satt machen. Die beliebtesten sind hier für dich aufgelistet:

  • Baked Eggs Avocado mit Tomatensalsa
  • Geflügelfrikadellen mit Paprika-Mandel Soße
  • Gebackene Pilze mit Frischkäse
  • Auberginen mini Pizzen

Wie sind die Erfahrungen mit Low Carb Snacks?

Durch eine Low Carb Ernährung, mit der Hilfe von Low Carb Snacks haben viele Menschen einiges an Gewicht verloren und fühlen sich jetzt viel wohler in ihrem Körper.

Bei den meisten geht das Abnehmen am Anfang sehr schnell und dann immer langsamer, da sich das Herz-Kreislauf-System an die neue Situation anpasst.

Die meisten verspüren nur sehr selten Heißhunger und greifen in diesen Momenten zu Low Carb Snacks, die nur wenige Kalorien haben. Low Carb Snacks sind für viele eine gute Abnehm-Variante, da man nicht auf das geliebte Essen verzichten muss.

Was kosten Low Carb Snacks?

Da man Low Carb Snacks nicht nur als Fertigprodukt kaufen, sondern auch selbst zubereiten kann, variieren die Kosten. Im Internet findet man Low Carb Riegel für 1€   aber auch die verschiedensten verschiedenste Pulver-, Suppen- oder Smoothiesets für mehrere 100€.

Fakt ist, dass man sich Low Carb Snacks auch selbst aus natürlichen Zustaten wie beispielsweise Gemüse zubereiten kann. Hier gelten die normalen Einkaufspreise aus deinem Supermarkt aber teurer wie deine bisherigen Einkäufe wird es sicherlich nicht.

Wo kann ich Low Carb Snacks kaufen?

Low Carb Snacks erhält man entweder Online oder in einem Supermarkt. Im Internet hat man eine Riesen große Auswahl und die gekauften Produkte werden einem garantiert vor die Haustür geliefert.

Onlineplattform Supermarkt
www.cleanfoods.de Aldi
www.amazon.de Rewe

In einem Supermarkt ist die Auswahl zwar viel geringer, dafür kann man sich die Lebensmittel vor Ort genau anschauen, daran riechen und eine Verkäuferin um einen Rat oder eine Empfehlung bitten.

Welche Alternativen gibt es zu Low Carb Snacks?

Natürlich gibt es viele verschiedene Varianten, wie man abnehmen kann. Eine richtige Alternative zu Low Carb Snacks gibt es jedoch nicht. Entscheidet man sich gegen sie, muss man einen anderen Weg zum Abnehmen einschlagen.

Eine weitere Variante wäre beispielsweise die Mayr-Kur. Bei dieser Kur wird der Körper entschlackt, entsäuert und entgiftet. Man erhält einen fixen Plan, an den man sich halten muss um das Ziel zu erreichen. In der Mayr-Kur geht es jedoch nicht nur um die Nahrungsmittel sondern auch um Sport, Getränke, usw.

Entscheidung: Welche Arten von Low Carb Snacks gibt es und welche sind die Richtigen für dich?

Wenn du dir Low Carb Snacks kaufen möchtest, musst du zwischen folgenden Alternativen entscheiden:

  • Low Carb Snacks mit Protein
  • Low Carb Snacks mit wenig Kalorien
  • Low Carb Snacks mit wenig Zucker

Im folgenden Abschnitt möchten wir dir deine Entscheidung erleichtern.

Was zeichnet Low Carb Snacks mit Protein aus und was sind dessen Vorteile und Nachteile?

Vor allem für diejenigen, die während der Low Carb Diät Sport treiben wollen, sind Proteine sehr wichtig, da Proteine für den Muskelaufbau benötigt werden.

Vorteile
  • Wichtig für Sportler (Muskelaufbau)
  • Heißhunger wird vermieden
  • Macht schneller satt
Nachteile
  • mehr Kalorien als andere Produkte

Des weiteren müssen genügend Proteine aufgenommen werden, um Heißhunger zu vermeiden. Proteine machen außerdem schneller satt. Man sollte jedoch nicht übertreiben, da diese Produkte mehr Kalorien als andere besitzen.

Was zeichnet Low Carb Snacks mit wenig Kalorien aus und was sind dessen Vorteile und Nachteile?

Nimmt man Lebensmittel zu sich, die wenige Kalorien haben, verliert dein Körper an Gewicht, da ein Kaloriendefizit besteht. Außerdem wird der Blutdruck und auch das Diabetisrisko gesenkt da Kalorienarme Produkte nur wenig bis keinen Zucker beinhalten und so auch fast kein Zucker aufgenommen wird.

Vorteile
  • Gewichtsverlust
  • Blutdruck wird gesenkt
  • Diabetisrisiko gesenkt
Nachteile
  • Jo-Jo Effekt
  • Heißhunger

Ein großes Problem könnte jedoch der Jo-Jo Effekt werden, wenn man wieder zu seiner gewohnten Ernährung umsteigt. Außerdem kann es schneller passieren, dass Heißhunger auftritt, da man eben nur kalorienarme Nahrung zu sich nimmt.

Was zeichnet Low Carb Snacks mit wenig Zucker aus und was sind dessen Vorteile und Nachteile?

Bei Low Carb Snacks mit wenig Zucker wird der Blutdruck und auch das Diabetisrisko gesenkt da die Produkte nur wenig bis keinen Zucker beinhalten und so auch fast kein Zucker vom Körper aufgenommen wird.

Vorteile
  • Bludruck wird gesenkt
  • Diabetisrisiko wird gesenkt
  • Fetteinlagen werden kleiner
  • Süßes trotz Diät
Nachteile
  • Jo-Jo Effekt
  • keine ausgewogene Ernährung

Außerdem verliert der Körper an Fetteinlagen und somit auch an Gewicht. Des weiteren gibt es beispielsweise viele Low Carb Schokoriegel die trotz Diät eine Möglichkeit bieten, etwas süßes zu sich zu nehmen, da sie keinen Zucker beinhalten.

Auch hier ist der Jo-Jo Effekt jedoch ein Problem, da man, wenn man wieder Zucker zu sich nimmt auch wieder schnell an Gewicht gewinnt.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Low Carb Snacks bewerten und vergleichen

Nachfolgend werden wir dir zeigen, anhand welcher Aspekte du dich zwischen der Vielzahl an möglichen Low Carb Snacks entscheiden kannst.

Die Kriterien, mit deren Hilfe die Auswahlmöglichkeiten miteinander vergleichen kannst, umfassen:

  • Produktart
  • Kalorien
  • Zuckeranteil
  • Fettanteil
  • Proteinanteil
  • Preis

In den folgenden Absätzen erklären wird dir, worauf es bei den einzelnen Kriterien ankommt.

Produktart

Low Carb Snacks gibt es in Form von natürlichen Produkten wie beispielsweise Gemüse aber es gibt auch künstlich hergestellte Ware.

Beispiele hierfür sind:

  • Pulver
  • Riegel
  • Smoothies
  • Suppen
  • Nahrungsersatz (Produkte wie Nutella oder Chips mit wenigen Kalorien)

Alle Produkte haben gemeinsam, dass sie viel weniger Kalorien haben als eine „normale“ Mahlzeit, die wir zu uns nehmen würden. Deshalb verliert der Körper auch an Gewicht.

Kalorien

Dein Körper verbrennt jeden Tag einen gewissen Anteil an Kalorien. Wieviele hängt vor allem davon ab, wie viel du dich bewegst. Nimmst du mehr Kalorien zu dir, als du an diesem Tag verbrannt hast so nimmt dein Körper an Gewicht zu.

Low Carb bietet dir eine ausgewogene Ernährung bei der der Körper nur die richtigen Fette, Proteine und Zuckermengen zu sich nimmt. Bildquelle: (pixabay.com / Tevolesa Leinen)

Nimmst du weniger Kalorien zu dir, als du an diesem Tag verbrannt hast, verliert dein Körper an Gewicht.

Low Carb Produkte sind dafür bekannt, dass sie wenige Kalorien haben. Das heißt jedoch nicht, dass man deshalb eine größere Menge an Nahrungsmittel zu sich nehmen darf.

Zuckeranteil

Bei einer Low Carb Ernährung wird so viel Zucker wie möglich vermieden bzw. durch ein alternatives Süßungsmittel ersetzt. Für den süßen Geschmack gibt es Ersatz wie beispielsweise Erythrit oder Xylit.

Erythrit findet man in Obst und Gemüse und ist ein natürlicher Zuckeralkohol, der sehr gut verträglich ist. Er hat keinen Einfluss auf den Blutzucker- oder Insulinspiegel und eine sehr geringe Kalorienbilanz.

Xylit ist ebenfalls ein Zuckeralkohol, das ganz natürlich ist und aus Holz oder Maisstärke hergestellt wird. 40 % weniger Kalorien als Zucker und trotzdem eine ähnliche Süßkraft besitzt der Zuckerersatz.

Dieser kann jedoch, wenn er in größeren  Mengen aufgenommen wird, auf den Magen schlagen und für Hunde sogar lebensgefährlich sein.

Fettanteil

Bei einer Low Carb Diät ist ein bewusster Umgang mit ungesättigten und gesättigten Fettsäuren sehr wichtig. Auf dem täglichen Speiseplan sollten Produkte wie mageres Fleisch, Nüsse, kaltgepresste pflanzliche Fette und Öle oder auch fettarme Wurst- und Käsesorten stehen.

Ein gwisster Anteil an Fett wird von unserem Körper nämlich gebraucht und ist auch gesund.

Proteinanteil

Gerade, wenn du während deiner Low Carb Diät Sport betreiben willst, ist es sehr wichtig genügend Proteine zu dir zu nehmen. Hierbei helfen dir nicht nur natürliche Lebensmittel wie Eier und Topfen sondern auch chemisch hergestellte Produkte wie Proteinpulver, Proteinriegel, usw.

Hier musst du jedoch aufpassen! Viele Proteinprodukte haben sehr viele Kalorien. Versichere dich also ob du auch ein kalorienarmes Produkt erwischt hast, bevor du es dir schmecken lässt.

Preis

Viele Käufer sind der Meinung, dass man für Low Carb Produkte viel mehr Geld ausgeben muss als für einen normalen Einkauf. Dem ist jedoch nicht so! Low Carb Snacks kann man auch mit Lebensmitteln aus dem üblichen Einkäufen herstellen, man muss sich also keine zusätzlichen Produkte kaufen aber mann kann natürlich.

Im Internet findet man Low Carb Riegel für 1€   aber auch die verschiedensten verschiedenste Pulver-, Suppen- oder Smoothiesets für mehrere 100€. Die Preisspanne ist hier sehr unterschiedlich und es ist jedem selbst überlassen ob und wieviel Geld man für zusätzliche Produkte ausgeben will.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Low Carb Snacks

Was sind leckere Low Carb Snacks Rezepte für zwischendurch?

Wer kennt es nicht, das Hungergefühl das hin und wieder auf kommt. Da passiert es jedoch sehr häufig, dass man schnell viele Kalorien zu sich nimmt. Es gibt jedoch auch Snacks die gesund sind und nur wenige Kalorien haben.

Was sind Low Carb Snacks ohne große Zubereitung?

Hier musst du wohl oder übel zu gekauften Fertigprodukten wie beispielsweise Riegel, Chips greifen. Low Carb Produkte bringen jedoch den Vorteil dass Fertigprodukte nicht unbedingt gleich ungesund sein müssen, denn sie haben oft nur wenige Kalorien und sind somit keine Gefahr für dein Wohlfühlgewicht.

In Supermärkten aber vor allem im Internet findest du viele verschiedene Produkte, für die du rein garnichts zubereiten musst.

Was sind leckere Low Carb Snacks in unter 5 Minuten?

Da viele unter euch sicherlich oft im Stress sind und keine Zeit haben aufwendige Gerichte zu kochen habe ich natürlich auch für diese eine Lösung. Es gibt Gerichte die in wenigen Minuten schon fertiggestellt sind.

Damit du dir das Ganze besser vorstellen kannst, haben wir für dich ein passendes Video mit Rezepten von Low Carb Snacks in unter 5 Minuten.

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links

[1] https://www.feelfree-welt.de/diabetes-ernaehrung/newsdetails/low-carb-pro-kontra

[2] https://gesundheit-koerper-seele.com/low-carb-diaet-vorteile-nachteile-gesundheit-ernaehrung/

[3] https://de.wikipedia.org/wiki/Low-Carb

Bildquelle: 123rf.com / 102751014

Warum kannst du mir vertrauen?

Redaktion
Redaktion
Die Redaktion von FITFORBEACH.de recherchiert und schreibt informative, verständlich aufbereitete Ratgebertexte zu den verschiedensten Themen- und Aufgabengebieten.