Zuletzt aktualisiert: 13. Januar 2022

Low Carb Hühnerauflauf ist ein Gericht, das Hühnchen, Gemüse und Käse enthält. Er wird normalerweise im Ofen gebacken, bis er oben goldbraun wird. Die Zutaten sind ähnlich wie bei Lasagne, aber ohne Nudeln oder Nudelblätter.




Rezept

Welche Zutaten brauchst du, um Low Carb Auflauf mit Hähnchen für 2 Personen zu kochen?

Die Zutaten sind 2 Hühnerbrüste, 1 Tasse Champignons, 3/4 Tasse schwere Sahne und Salz.

Welche Zutaten brauchst du, um Low Carb Auflauf mit Hähnchen für 4 Personen zu kochen?

Die Zutaten sind 4 Hühnerbrüste, 1 Tasse schwere Sahne, 2 Tassen geschredderter Käse (Mozzarella und Cheddar), Salz und Pfeffer. Du kannst auch etwas gehackte Zwiebel dazugeben, wenn du den Auflauf schmackhafter machen willst.

Zubereitung

Wie bereitest du den Low Carb Auflauf mit Hähnchen zu?

Ich verwende für dieses Rezept gerne ein Brathähnchen. Das ist einfach und spart Zeit. Wenn du keine hast, kannst du auch einfach ein paar Hähnchenbrüste im Ofen oder auf dem Grill braten, bis sie durch sind. Dann schneidest du sie in mundgerechte Stücke und gibst sie zusammen mit den anderen Zutaten in die Auflaufform.

Wie wird der Low Carb Auflauf mit Hähnchen zubereitet?

Der Low Carb Hühnerauflauf wird zubereitet, indem die Zutaten vermischt und im Ofen gebacken werden. Das Gericht kann mit einem Salat oder Gemüse als Beilage serviert werden.

Wie bereitet man Low Carb Auflauf mit Hähnchen Schritt für Schritt für 4 Personen zu?

Zuerst musst du den Ofen auf 180 Grad Celsius vorheizen. Dann nimmst du eine große Schüssel und mischst alle Zutaten bis auf die Hühnerbrüste zusammen. Lege die Hähnchenbrust zwischen zwei Blätter Frischhaltefolie oder Wachspapier und klopfe sie mit einem Fleischklopfer, bis sie etwa 1/2 Zoll dick sind. Lege jedes zerstampfte Stück auf die Mischung in der Auflaufform und bedecke es dann mit der restlichen Soße aus der Rührschüssel (du kannst mehr Käse hinzufügen, wenn du möchtest). 30 Minuten backen, bis die Ränder Blasen werfen und der Teig durchgebraten ist. Heiß servieren.

Was sind die besten Tipps & Tricks, um Low Carb Auflauf mit Hähnchen für 4 Personen zuzubereiten?

Die besten Tipps und Tricks, um Low Carb Hühnerauflauf für 4 Personen zuzubereiten, sind die folgenden: 1. Verwende eine große Auflaufform, damit alle Zutaten hineinpassen, ohne dass du zu viele Teller oder Töpfe/Pfannen verwenden musst. Das erleichtert das Aufräumen.

Worauf musst du bei der Zubereitung des Low Carb Auflauf mit Hähnchen achten?

Als Erstes musst du den Ofen vorheizen. Dann bereitest du alle Zutaten vor und hältst sie für die Zubereitung bereit. Außerdem solltest du eine Auflaufform mit Butter oder Öl einfetten, damit sie beim Garen im Ofen nicht kleben bleibt.

Wie lange dauert es einen Low Carb Auflauf mit Hähnchen für 4 Personen zuzubereiten?

Es dauert etwa 20 Minuten, Low Carb Hühnerauflauf für 4 Personen zuzubereiten.

Welche Küchenutensilien brauchst du, um Low Carb Auflauf mit Hähnchen zuzubereiten?

Du brauchst einen großen Topf, eine Auflaufform und einen Backofen.

Ratgeber & FAQs

Welche Alternativen gibt es zum Low Carb Auflauf mit Hähnchen?

Wenn du nach einem Low Carb Hühnerauflaufrezept suchst, ist dies das richtige. Wenn du aber mal etwas anderes ausprobieren willst, findest du hier einige andere tolle Alternativen. Low Carb Hühnerauflauf Rezept Video 👇🏼

Wer sollte Low Carb Auflauf mit Hähnchen essen?

Dieser Low Carb Hühnerauflauf ist perfekt für alle, die sich gesund ernähren und abnehmen wollen. Er ist auch ideal, wenn du eine Keto-Diät machst oder generell weniger Kohlenhydrate zu dir nehmen willst.

Wer sollte keinen Low Carb Auflauf mit Hähnchen essen?

Wenn du eine kohlenhydratarme Diät machst, dann ist dieses Rezept perfekt für dich. Wenn dein Ziel jedoch darin besteht, abzunehmen und nicht nur dein Gewicht zu halten oder sogar etwas Muskelmasse zuzulegen, dann würde ich dir empfehlen, auch von diesem Gericht nicht zu viel zu essen. Es ist sehr kalorienreich (etwa 500 pro Portion) und enthält viel Fett (etwa 40 Gramm). Achte also darauf, immer nur eine Portion zu essen.

Hat der Low Carb Auflauf mit Hähnchen gesundheitliche Vorteile?

Ja, der Low Carb Hühnerauflauf kann eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen haben. In erster Linie ist es eine gute Möglichkeit, Gewicht zu verlieren, weil du die Kohlenhydrate weglässt, die deinen Körper dazu bringen, Fett zu speichern. Außerdem hilft er, den Cholesterinspiegel im Blut zu senken, indem er die gesättigten Fette aus tierischen Produkten wie Fleisch und Milchprodukten reduziert. Der Verzehr von Low-Carb-Hühnerauflauf hilft, den Triglyceridspiegel zu senken, der bei Diabetes oder Risikofaktoren für Herzkrankheiten wie Übergewicht oder Bluthochdruck hoch sein kann. Außerdem verbessert dieser Ernährungsplan nachweislich die Insulinempfindlichkeit, so dass Menschen mit Typ-2-Diabetes, die ihn befolgen, in der Regel keine Medikamente mehr benötigen.

Ist der Low Carb Auflauf mit Hähnchen für Allergiker gefährlich?

Nein, für Allergiker ist er nicht gefährlich. Wenn du jedoch allergisch gegen Hühnchen oder eine andere Zutat im Auflauf bist, solltest du dieses Gericht natürlich nicht essen.

Was solltest du beim Kochen von Low Carb Auflauf mit Hähnchen vermeiden?

Du solltest nicht zu viel von diesem Gericht essen. Er ist sehr sättigend und du wirst für den Rest des Tages nichts anderes mehr essen wollen, wenn du eine große Portion isst.

Wie viele Kalorien hat Low Carb Auflauf mit Hähnchen pro Portion?

Eine Portion Low Carb Hühnerauflauf hat etwa 300 Kalorien.

Wie lauten die Nährwertangaben von Low Carb Auflauf mit Hähnchen?

Er enthält etwa 5 Gramm Fett, von denen nur 1 Gramm gesättigt ist. Er enthält weder Cholesterin noch Natrium. Die Kohlenhydrate stammen aus dem Gemüse, also gibt es hier nicht viel zu befürchten.

Bildquelle: 123rf / shashkina

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte