Zuletzt aktualisiert: 19. November 2022

Unsere Vorgehensweise

26Analysierte Produkte

84Stunden investiert

18Studien recherchiert

104Kommentare gesammelt

Eine Laufuhr ist ein Gerät, das deine Distanz, Geschwindigkeit und andere Daten beim Laufen aufzeichnet. Sie wird in der Regel wie eine normale Uhr am Handgelenk getragen, hat aber einen zusätzlichen Sensor, um die Bewegung zu messen. Manche Uhren haben auch GPS eingebaut, damit sie deine Route aufzeichnen können.




Laufuhr Test: Favoriten der Redaktion & Vergleichbare Produkte

Garmin Laufuhr

Die neue Trainingsuhr von Garmin ist das perfekte Gerät für Sportler, die effizienter trainieren wollen. Die Uhr sagt dir, ob du über- oder unterbelastet bist oder genau richtig trainierst. Mit Herzfrequenzmessung am Handgelenk, VO2max, Erholungszeit-Berater und vielem mehr. Entfernungsdaten dank GPS, GLONASS und Galileo auch in der Sonne super ablesbar: Das 1,2″(3,04 cm) große Farbdisplay ist auch bei direkter Sonneneinstrahlung sehr gut ablesbar. Im Smartwatch-Modus hält die Batterie bis zu 7 Tage (im GPS-Modus bis zu 24 Stunden). Werde fit und aktiv: Neben dem Laufen sind viele andere Sportprofile vorinstalliert, z.B. Radfahren, Schwimmen, Cross-Trainer oder Yoga.

Pasamer Laufuhr

Dies ist eine Mini-Auto-Uhr mit Fernbedienung und Silikonarmband. Sie ist sicher, bequem, hautfreundlich, langlebig und leicht zu tragen. Das Armband kann nach Belieben angepasst werden, um dir das beste Erlebnis zu bieten. Die Fernsteuerung des Uhrenautos hat eine Reichweite von 30 m und verfügt über eine große Bandbreite an Infrarotsignalen, um das ferngesteuerte Auto innerhalb einer effektiven Reichweite von maximal 30 m zu steuern. Das Uhrenauto-Spielzeug hat eine eingebaute wiederaufladbare 100-Mah-Lithium-Batterie, die eine Lebensdauer von 1 bis 2 Stunden hat und an eine Steckdose, einen Akku, einen Computer und andere USB-Geräte angeschlossen werden kann. Die Auto-Fernuhr ist einfach zu bedienen und verfügt über zwei Tasten, mit denen du das Auto vorwärts und rückwärts steuern kannst, sowie eine empfindliche Induktion. Sie ist außerdem mit einer Staubschutzhülle ausgestattet, um das Auto vor Schäden zu schützen. Die ferngesteuerte Auto-Uhr ist leicht zu transportieren, du kannst sie am Handgelenk tragen und jederzeit und überall spielen, geeignet für alle Altersgruppen.

Pasamer Laufuhr

Diese Mini-Autouhr mit Fernbedienung und Silikonarmband ist sicher, bequem, hautfreundlich, langlebig und leicht zu tragen. Das Armband kann nach Belieben angepasst werden, um dir das beste Erlebnis zu bieten. Die Reichweite der Fernbedienung dieses Uhrenautos beträgt 30 m. Es verfügt über eine große Reichweite an Infrarotsignalen, um das ferngesteuerte Auto innerhalb einer effektiven Reichweite von 30 m zu steuern. Das Auto-Uhr-Spielzeug hat auch einen USB-Ladeanschluss, so dass es an eine Steckdose, einen Akku, einen Computer oder ein anderes USB-Gerät angeschlossen werden kann. Die ferngesteuerte Auto-Uhr ist einfach zu bedienen, mit zwei Tasten, um das Auto vorwärts und rückwärts zu steuern, und einer empfindlichen Induktion. Im Lieferumfang ist außerdem eine Staubschutzhülle enthalten, um das Auto vor Schäden zu schützen. Du kannst das kleine Auto einfach in die Uhr stecken und am Handgelenk tragen. Dieses Spielzeug ist für alle Altersgruppen geeignet.

Laufuhr: Weitere ausgewählte Produkte in der Übersicht

Laufuhr: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Laufuhren gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt drei Haupttypen von Laufuhren. Der erste Typ ist die GPS-Uhr, die mit einem eingebauten GPS-Chip deine Strecke und Geschwindigkeit beim Laufen aufzeichnet. Diese Uhren verfügen in der Regel über weitere Funktionen wie Herzfrequenzmesser oder Intervalltimer, die dir beim Training für Läufe wie Marathons oder Halbmarathons helfen. Oft haben sie auch einen Musikspeicher, so dass du während des Laufs Musik hören kannst, ohne einen iPod dabei zu haben (obwohl einige Uhren diese Funktion haben). Mit manchen kannst du sogar telefonieren.

Die zweite Art ist die Smartwatch, die viele der gleichen Funktionen wie ein normales Smartphone hat, aber in einem kleineren Gehäuse, das speziell für Läufer/innen entwickelt wurde, die mehr wollen als nur ihr Training zu verfolgen und beim Laufen Musik zu hören. Viele Smartwatches ermöglichen es, SMS und E-Mails direkt vom Handgelenk aus zu beantworten, wenn sie über Bluetooth-Kopfhörer verbunden sind. Andere können sich direkt mit dem Wi-Fi-Netzwerk zu Hause verbinden, wenn es dort, wo du wohnst oder regelmäßig trainierst, keinen Mobilfunkempfang gibt – perfekt für lange Läufe abseits der Zivilisation. Am wichtigsten ist jedoch, dass die meisten Smartwatches heutzutage Fitness-Apps enthalten, die automatisch Daten über jede Trainingseinheit aufzeichnen, einschließlich der Schritte, die im Laufe des Tages gemacht wurden, sowie alle

Eine gute Laufuhr ist eine Uhr, die deine Distanz, dein Tempo und deine Zeit messen kann. Wenn du ein ernsthafter Läufer oder Sportler bist, sollte sie auch die Herzfrequenz überwachen können. Manche Uhren geben dir sogar Rückmeldung über die Qualität deines Laufs, z. B. über die Schrittlänge und die vertikale Oszillation (wie viel Auf- und Abbewegung es gibt). Die besten Laufuhren haben GPS eingebaut, damit sie nicht auf Mobilfunkmasten angewiesen sind, um ihren Standort zu bestimmen. Das macht sie genauer als andere Modelle, die nur einen Beschleunigungsmesser haben. Sie sollten auch über eine Funktion zur Aktivitätsaufzeichnung verfügen – das können Schritte, Kalorienverbrauch oder Höhenmeter sein, je nachdem, was für Aktivitäten du außerhalb des Laufens gerne machst.

Wer sollte eine Laufuhr benutzen?

Jeder, der seine Laufleistung verfolgen, verbessern und das Beste aus jeder Trainingseinheit herausholen will. Egal, ob du ein Anfänger oder ein erfahrener Läufer bist, in unserem Sortiment an Laufuhren ist für jeden etwas dabei.

Nach welchen Kriterien solltest du eine Laufuhr kaufen?

Die wichtigsten Faktoren beim Kauf einer Laufuhr sind dein Budget und die Funktionen der Uhren. Du solltest auch auf das Material achten, aus dem die Uhr besteht, ihre Haltbarkeit, eventuelle Wasserdichtigkeit usw.

Wie du vielleicht schon vermutet hast, sind die Laufuhren für Läufer/innen gedacht. Sie zeichnen deine Strecke und dein Tempo auf und überwachen gleichzeitig deine Herzfrequenz, um sicherzustellen, dass sich dein Körper beim Training nicht überanstrengt. Die besten Uhren geben dir auch Auskunft darüber, wie viele Kalorien du nach dem Training verbrannt hast, sowie über andere Messwerte wie Höhengewinn oder -verlust und sogar GPS-Tracking, damit sie aufzeichnen können, wo genau du gelaufen bist, falls es auf dem Weg irgendwelche Orientierungspunkte gab (oder wenn sie einfach nur Spaß daran haben). Wenn du verschiedene Laufuhrenmodelle vergleichst, solltest du auf Dinge wie die Akkulaufzeit achten, denn je nachdem, welche Funktionen sie bieten, halten manche länger als andere – aber halte auch nach Modellen mit austauschbaren Batterien Ausschau.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Running Watch?

Vorteile

Laufuhren wurden speziell für den Laufsport entwickelt und verfügen über Funktionen, die dabei helfen. GPS ist ein großer Vorteil, denn damit kannst du dein Tempo, die zurückgelegte Strecke und andere Daten auf einem leicht ablesbaren Display anzeigen lassen. Ein Herzfrequenzmesser kann auch sehr nützlich sein, wenn du dein Fitnessniveau verbessern oder intensiv trainieren willst. Die meisten Modelle warnen dich sogar, wenn deine Herzfrequenz einen bestimmten Schwellenwert überschreitet (in der Regel etwa 85 % der Höchstleistung). Wenn diese Dinge für dich nicht wichtig sind, bringt dir eine Pulsuhr vielleicht nicht viel mehr als eine einfache Uhr.

Nachteile

Es gibt ein paar Nachteile bei der Verwendung von Laufuhren. Der größte Nachteil ist, dass du die Uhr am Handgelenk tragen musst, was für manche Menschen unangenehm sein kann. Wenn du nicht gerne etwas am Handgelenk trägst oder wenn es dich bei anderen Aktivitäten stört, ist das vielleicht keine Option für dich. Ein weiterer Nachteil ist, dass sie bei der Messung von Entfernung und Geschwindigkeit nicht so genau sind wie GPS-Geräte und Herzfrequenzmesser, weil es keine externe Quelle gibt, die Informationen über diese Faktoren liefert (wie Satelliten). Das bedeutet, dass sie zwar eine gute Schätzung darüber liefern, wie weit und schnell du gelaufen bist, aber nicht genau mit den Daten übereinstimmen, die von der Satellitentechnologie aufgezeichnet wurden, die in teureren Produkten wie der Garmin Forerunner 210 Watch verwendet wird.

Weitere Artikel zu diesem Thema

Andere Artikel, die dich interessieren können:

Kaufberatung: Was du zum Thema Laufuhr wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Garmin
  • Garmin
  • Samsung

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Laufuhr-Produkt in unserem Test kostet rund 30 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 194 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Laufuhr-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Garmin, welches bis heute insgesamt 12540-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Garmin mit derzeit 4.7/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte