gute Vorsätze
Veröffentlicht: 6. April 2021

Das Jahr geht zu Ende und viele Menschen setzen sich zu dieser Zeit neue Ziele für das neue Jahr. Oftmals hört man von einigen, dass die sich dem Sport mehr widmen möchten, um fiter zu werden. Andere möchte ihre Ernährung umstellen, um gesünder zu werden. Einige möchten finanzieller freier sein und wollen sich mehr um ihre Ausgaben kümmern.

Diese und viele andere gute Vorsätze macht der Mensch vor Beginn eines neuen Jahres, damit Struktur in den Jahresablauf gebracht wird und es etwas gibt, worauf man sich freuen kann. Nur werden diesen guten Vorsätzen auch immer umgesetzt, liegt ganz an Dir selber. Wir gehen in diesem Artikel auf das Thema gute Vorsätze genauer ein, sodass Du Dir auch passende Ziele nach Deinen Bedürfnissen setzen kannst.




Das Wichtigste in Kürze

  • Mehr Bewegung, gesündere Ernährung und stressfreier auf der Arbeit gehören zu einer der guten Vorsätze, die sich viele Menschen zum Jahreswechsel machen. Der Wunsch nach positiver Veränderung verstärkt sich zum Beginn eines neuen Jahres.
  • Guten Vorsätze fördern deine Persönlichkeitskompetenzen wie Selbstdisziplin, Selbstvertrauen und Selbstmotivation. Zudem schaffst Du es Veränderung in deinen alten Gewohnheiten zu bringen.
  • Ein Scheitern der guten Vorsätze ist nicht ausgeschlossen. Es gibt dafür Anzeichen auf die Du achten kannst, damit Du Deine guten Vorsätze einhalten kannst.

Hintergründe: Was sind gute Vorsätze?

In diesem Beitrag haben wir für Dich die wichtigsten Fragen rund um das Thema gute Vorsätze beantwortet, um es Dir näherzubringen. Wir haben für Dich die wichtigsten Fakten zusammengestellt, damit Du genau weißt, was Du bei Deinen guten Vorsätzen zu beachten
hast.

Was sind gute Vorsätze?

Ein Vorsatz ist eine Wunschvorstellung, die ein Mensch hat von einer Gewohnheit, die geändert werden soll oder angeeignet werden soll.

Gute Vorsätze sind ein Wunsch nach Veränderung.

Aus dem Grund machen sich viele Menschen zum Ende jeden Jahres neue Pläne, die sie im neuen Jahr erledigen bzw. schaffen möchten.

Diese guten Vorsätze beinhalten unterschiedliche Wünsche, wie sich im neuen Jahr mehr sportlichen Aktivitäten widmen oder darauf zu achten mehr gesundes Essen(1) zu sich zunehmen.

gute Vorsätze

Zum Jahreswechsel werden gute Vorsätze gemacht, um im neuen Jahr neue Herausforderungen anzustreben.(Bildquelle: Kelly Sikkema/ Unsplash)

Mit guten Vorsätzen möchte man alte Gewohnheiten(2)loswerden und neue Gewohnheiten aufbauen können, um ein besseres und diszipliniertes Leben führen zu können.

Was bedeutet gute Vorsätze haben?

Gute Vorsätze(3)haben bedeutet, dass Du bereit und offen bist für neue Dinge im Leben. Du möchtest dein Leben in deine Hände nehmen und Dir Ziele setzen, die Dich motivieren und antreiben dein bestes Potenzial auszuschöpfen. Mit guten Vorsätzen kannst du Deine Persönlichkeitskompetenzen wie Selbstdisziplin, Selbstmotivation und Selbstvertrauen stärken.

Aus dem Grund sind gute Vorsätze nicht nur Ziele, die Du erreichen sollst, sondern es soll einen Einfluss auf deine Grundeinstellung haben und eine ewige Veränderung bleiben. Zudem verhindern gute Vorsätze haben das Vorschieben von Erledigungen und ermöglicht es Dir diese in die Tat umzusetzen.

Woher kommen gute Vorsätze haben?

Gute Vorsätze gibt es in der katholischen Kirche und ist ein Teil der katholischen Beichte. Es folgt, nachdem der Mensch Reue gezeigt hat, wenn er seine Sünden beichtet. Bei den guten Vorsätzen im katholischen Sinne geht es darum, dass der Mensch nach der Beichte den Willen zeigt nur noch Gutes zu tun und das Böse zu meiden.

Übertragen auf die guten Vorsätze, die Du Dir zum Ende jeden Jahres machst, hat es denselben Zweck. Denn auch Du möchtest das Alte zurücklassen und was Neues beginnen. Auch in der Psychologie werden gute Vorsätze als eine Absicht gesehen, in einer bestimmten für bestimmte Situationen eine bestimmte Verhaltensweise zu zeigen.

Welche gute Vorsätze gibt es?

Es gibt viele verschiedene gute Vorsätze(4), die Du Dir machen kannst. An dieser Stelle haben wir für Dich die beliebtesten guten Vorsätze aufgelistet, die viele Menschen sich machen bevor ein neues Jahr beginnt.

  • Gesunde Ernährung
  • Mehr Sport treiben
  • Abnehmen
  • Mehr soziale Kontakte pflegen, Zeit mit Familie und Freunde verbringen
  • Sparsamer sein
  • Mit dem Rauchen aufhören
  • Besser im Job werden
  • Weniger Alkohol trinken
  • Weniger Zeit auf sozialen Medien verbringen(5)
  • Stressfreier auf der Arbeit(6)
  • Vegetarier oder Veganer werden

Anhand der Liste ist zu entnehmen, dass es unterschiedlich gute Vorsätze gibt, die Du Dir machen kannst. Passend zu Deinen Zielen kannst Du Dich entscheide, welche am besten zu Dir passt. Gute Vorsätze sind vielen Menschen sehr wichtig, da diese gerne eine Veränderung erzielen möchten.

Der gute Vorsatz sich gesund zu ernähren, ist bei vielen Menschen sehr beliebt. Aufgrund von Gewichtszunahmen, Krankheiten oder andere Probleme, die sich durch schlechter Ernährung entwickelt haben, ist gesunde Ernährung sehr wichtig. Auch mehr Sport treiben und abnehmen trägt dazu bei, dich körperlich fit und gesund zu halten.

Soziale Kontakte(7) zu pflegen ist wichtig für einen Ausgleich zum Arbeitsstress. Sich mit Familie und Freunde zu beschäftigen ist eine positive Ablenkung vom Alltag. Auch einen besseren Überblick über die eigenen Finanzen zu haben und sparsamer zu sein ist ein guter Vorsatz. Wenn Du am Ende des Jahres eine positive Bilanz ziehen möchtest, solltest Du besser mit deinem Geld umgehen und darauf achten, wofür Du es ausgibt.

Angewohnheiten wie rauchen oder Alkohol trinken, die einen schlechten Einfluss auf Deine Gesundheit haben, kannst Du mit einem guten Vorsatz minimieren oder komplett vermeiden. Zum Jahresbeginn kannst Du Dir auch vornehmen, bessere Leistung in deinem Job zu erzielen. Auch für Dich zu schauen wie Du ein stressfreies Arbeitsumfeld schaffen kannst und dieses Vorhaben umsetzt.

gute Vorsätze

An Silvester kommt die Wende in das neue Jahr. Durch gute Vorsätze kann ein Teil des Ungewissen kontrolliert werden.(Bildquelle: Weston Mackinnon/ Unsplash)

Weitere gute Vorsätze wie weniger Zeit auf den sozialen Medien verbringen und Vegetarier oder Veganer werden gehören auch zu den Favoriten. Denn die Zeit die investiert wird in sozialen Medien, kann auch in produktive Projekte investiert werden, die einen Mehrwert bringen. Sich zu entscheiden auf Fleisch oder auf alle Tierprodukte zu verzichten, kann nach eigenen Interesse umgesetzt werden.

Abschließend ist zu erkennen, dass gute Vorsätze als eine Motivation gesehen wird im Leben eine Veränderung durchzuführen. Gute Vorsätze sollen Dich ehrgeizig machen einen Wunsch nachgehen zu können, der Dich positiv beeinflusst. Die guten Vorsätze befassen sich häufig mit Themen wie Gesundheit, Bewegung, soziale Kontakte und Finanzen.

Wozu brauchen wir gute Vorsätze?

Du kannst Dir gute Vorsätze machen, wenn Du etwas gerne in Angriff nehmen möchtest um eine positive Veränderung in deinem Leben herauszubringen. Alte Gewohnheiten, die Dich eher dazu gebracht haben zu prokrastinieren, möchtest Du aus deinem Leben entfernen. Jedoch kann es auch nachteilig sein, gute Vorsätze nachzugehen. Hier haben wir für Dich die Vorteile und Nachteil zusammengefasst, die gute Vorsätze haben können.

Vorteile

Mit guten Vorsätzen entscheidest Du Dich zum Beginn eines neuen Jahres neue Wege einzuschlagen, um besser zu werden. Du schaust Dir an was Du im Jahr zuvor besser oder anders machen möchtest und formulierst Dir deine guten Vorsätze. Der Vorteil davon ist, dass mit der Zielstrebigkeit Deine guten Vorsätze zu erfüllen, Du gleichzeitig Deine Persönlichkeitsentwicklung förderst.

Um gute Vorsätze einhalten zu können, musst du diszipliniert sein. Falls du nicht sehr gut in Selbstdisziplin bist, wirst Du durch Deine guten Vorsätze, diese Kompetenz stärker aufbauen können.

Gute Vorsätze können Dich disziplinierter und ehrgeiziger machen.

Auch das Vertrauen in Dir selbst wird gefördert durch das Einhalten von guten Vorsätzen. Denn Du möchtest gerne deine Ziele erreichen und Dich somit zufrieden stellen.
Zudem benötigst Du Motivation, die Dich dazu antreibt dein Vorhaben zu unterstützen.

Diese Kompetenzen werden parallel zu deinem Wunsch der Veränderung zusätzlich verbessert. So wirst Du alte Gewohnheiten in neue bessere Gewohnheiten umwandeln können. Mit guten Vorsätze stellst Du für Dich neue Herausforderungen auf, die Deinen Wünschen und Interessen entsprechen(8). Da wirst Du die Lust auch aufbringen können diese Herausforderung zu meistern

Nachteile

Von guten Vorsätzen halten nicht alle Menschen was von und kritisieren es auch. Für die muss nicht ein Jahr neu beginnen, um eine Veränderung im Leben umzusetzen. Es zählt letztendlich der eigene Wille, ob etwas verändert werden soll oder nicht. Aus dem Grund werden gute Vorsätze auch als überflüssig gesehen.

Aus dem Grund kannst Du Dich schnell unzufriedener fühlen, falls Du Dir gute Vorsätze gemacht hast und diese nicht wie geplant einhalten kannst. Du setzt Dich unter Druck und fängst an Zweifel zu bekommen. Gute Vorsätze sollen uns das Gefühl geben, dass wir besser sein können. Jedoch kann es uns nicht perfekt machen.

Gute Vorsätze können auch Stress verursachen, da Du Dir persönliche Ziele gesetzt hast und diese möchtest Du auch erreichen. Das Gefühl es nicht zu schaffen, kann Enttäuschung in dir hervorbringen. Es ist wie eine Challenge mit sich selbst, die Du eingegangen bist.Daher können sich gute Vorsätze haben auch negativ auf Dich auswirken. Wenn Du das Gefühl tes, Du bist zu gestresst dafür und möchtest Dein neues Jahr nicht so kontrolliert angehen, dann solltest Du Dir nicht unbedingt gute Vorsätze planen.

Vorteile
  • Persönlichkeitskompetenzen werden gestärkt
  • alte Gewohnheiten werden entfernt
  • neue Herausforderungen werden geschaffen
Nachteile
  • Unzufriedenheit kann entstehen
  • ein Zwangsgefühl perfekt zu sein
  • Enttäuschung

Wie werden gute Vorsätze umgesetzt?

Du wirst Deine guten Vorsätze am besten umsetzen können, wenn Du Dir Ziele formulierst, welche Dir wichtig sind zu erreichen(9). Denn es ist einfacher sich antreiben zu lassen von Dingen, die Du gerne verändert in deiner Zukunft sehen möchtest. In dem Fall musst Du ehrlich zu Dir selbst sei und wirklich reflektieren können was Du gerne verbessern möchtest.

Zudem ist es auch wichtig wie Du deine guten Vorsätze formulierst. Ein typischer guter Vorsatz ist mehr Sport treiben. Es fehlt jedoch an Genauigkeit(10) und so wirst Du deinen guten Vorsatz nicht in die Tat umsetzen können. Besser ist es du sagst Dir genau was für sportliche Aktivitäten Du mehr machen möchten.

Zum Beispiel kannst Du Deinen guten Vorsatz so formulieren: ,,Ab dem 01.01.2021 werde ich pro Woche dreimal joggen gehen“. Auf dieser Art und Weise setzt Du Dir fest was genau Du machen möchtest und wirst Dich auch dazu motivieren können, weil Du ein genaues Ziel hast. Also eine Deadline ist auch sehr hilfreich bei guten Vorsätze, da im Arbeitsalltag Deadlines auch häufig vorkommen, ist es eine Struktur an Dir wir schon gewohnt sind.

Vorteile
  • sich persönlich Ziele setzen, die dir wirklich wichtig sind
  • einen wirklichen Wunsch der Veränderung haben
Nachteile
  • gute Vorsätze anderer nachmachen
  • unrealistische Ziele

Wie lange halten gute Vorsätze?

Um gute Vorsätze einhalten zu können, ist es empfehlenswert, dass Du kleine Veränderungen anstrebst und Dich dann steigerst auf größere Veränderungen. Es ist wichtig, dass Du Dich nicht unter Stress setzt, weil das führt oftmals zu vorzeitigem Abbruch.
In diesem Abschnitt zeigen wir Dir die Ergebnisse aus einer Befragung(11), wie lange gute Vorsätze eingehalten werden können.

Zeitraum Befragte (%)
Einige Stunden 3%
Einen Tag 6%
Eine Woche 6%
Zwei bis drei Wochen 12%
Einen Monat 12%
Mehr als zwei Monate 27%
Ich breche keine guten Vorsätze 20%

Anhand der Tabelle ist zu erkennen, dass die Mehrheit mit 27% es schafft gute Vorsätze für mehr als zwei Monate einzuhalten. Danach folgen mit 20% die, die es schaffen ihre guten Vorsätze nicht zu brechen und diese auch umsetzen können. 12% der Befragten schaffen es nur einen Monat oder weniger als einen Monat.

Mit 6% werden die guten Vorsätze für eine Woche oder für einen Tag nur eingehalten und 3% schaffen es nur einige Stunden. Die Befragung zeigt, dass es die Mehrheit schafft ihre guten Vorsätze einzuhalten.

Aus dem Grund kannst Du deine Vorsätze mit gutem Gewissen machen und Du wirst diese mit der richtigen Einstellung(12) auch schaffen können. Aber es ist auch nicht nachteilig, wenn Du Dich dazu entscheidest diesen nicht nachzugehen und Deine Meinung änderst.

Warum gute Vorsätze scheitern?

Hier haben wir Dir vier unterschiedliche Gründe aufgelistet, die dafür sorgen können, dass Deine guten Vorsätze scheitern werden. Falls Du also bemerkst, dass Du Dich wegen dieser Gründe abhalten lässt dein Ziel zu erreichen, ist es wichtig dagegen zusteuern.

Nummer Grund
1. Grund Gute Vorsätze werden nicht korrekt formuliert
2. Grund Es wurde sich selbst nicht klargemacht, warum das Ziel verfolgt wird
3. Grund Es werden direkt große Ziele angestrebt
4. Grund Du glaubst nicht an deine Erfolge

Um das Scheitern Deiner guten Vorsätze zu verhindern, müssen deine Ziele realistisch und überschaubar sein.

gute Vorsätze

Mit guten Vorsätzen ins neue Jahr.Die Zeit für neue Ziele. (Bildquelle: Tim Mossholder/ Unsplash)

Du solltest Dir nicht zu viel auf einmal vornehmen. Denn alte Gewohnheiten(13) können Dich schnell von Deinem Weg abbringen.

Fazit

Wenn Du den Wunsch nach Veränderung hast, kann der Jahreswechsel die richtige Motivation sein, Dir gute Vorsätze zu machen. Du legst Dir selber wichtige und persönliche Ziele fest, die Du dann auch in der Tat umsetzen wirst. Mit Deinen guten Vorsätzen wirst Du es schaffen Situationen, die Du selber kontrollieren kannst, in die Hand zu nehmen und positiv zu ändern.

Wenn Du überzeugt bist und Dir dieses Mal zum Jahreswechsel gute Vorsätze machen möchtest, um Dich gesünder zu ernähren, Deine Traumfigur zu erhalten oder mehr mit Freunden und Familie zu unternehmen. Dann fange an Dir deine Ziele zu formulieren, sodass du Diese auch einhalten wirst.

Bildquelle: Magiceyes/ 123rf

Einzelnachweise (13)

1. Pope L, Hanks AS, Just DR, Wansink B. New Year's res-illusions: food shopping in the new year competes with healthy intentions. PLoS One. 2014 Dec 16;9(12):e110561. doi: 10.1371/journal.pone.0110561. PMID: 25514158; PMCID: PMC4267882.
Quelle

2. Waldroop J, Butler T. Managing away bad habits. Harv Bus Rev. 2000 Sep-Oct;78(5):89-98, 199. PMID: 11143157.
Quelle

3. Norcross JC, Ratzin AC, Payne D. Ringing in the new year: the change processes and reported outcomes of resolutions. Addict Behav. 1989;14(2):205-12. doi: 10.1016/0306-4603(89)90050-6. PMID: 2728957.
Quelle

4. Statista.de: Welche Vorsätze haben Sie für 2021?
Quelle

5. Grajales FJ 3rd, Sheps S, Ho K, Novak-Lauscher H, Eysenbach G. Social media: a review and tutorial of applications in medicine and health care. J Med Internet Res. 2014 Feb 11;16(2):e13. doi: 10.2196/jmir.2912. PMID: 24518354; PMCID: PMC3936280.
Quelle

6. Grawitch MJ, Ballard DW, Erb KR. To Be or Not to Be (Stressed): The Critical Role of a Psychologically Healthy Workplace in Effective Stress Management. Stress Health. 2015 Oct;31(4):264-73. doi: 10.1002/smi.2619. PMID: 26468001.
Quelle

7. Leavell MA, Leiferman JA, Gascon M, Braddick F, Gonzalez JC, Litt JS. Nature-Based Social Prescribing in Urban Settings to Improve Social Connectedness and Mental Well-being: a Review. Curr Environ Health Rep. 2019 Dec;6(4):297-308. doi: 10.1007/s40572-019-00251-7. PMID: 31713144.
Quelle

8. Oscarsson M, Carlbring P, Andersson G, Rozental A. A large-scale experiment on New Year's resolutions: Approach-oriented goals are more successful than avoidance-oriented goals. PLoS One. 2020 Dec 9;15(12):e0234097. doi: 10.1371/journal.pone.0234097. PMID: 33296385; PMCID: PMC7725288.
Quelle

9. Höchli B, Brügger A, Messner C. Making New Year's Resolutions that Stick: Exploring how Superordinate and Subordinate Goals Motivate Goal Pursuit. Appl Psychol Health Well Being. 2020 Mar;12(1):30-52. doi: 10.1111/aphw.12172. Epub 2019 Jun 24. PMID: 31232517.
Quelle

10. Meissner WW. Volition and will in psychoanalysis. J Am Psychoanal Assoc. 2009 Oct;57(5):1123-56. doi: 10.1177/0003065109339034. PMID: 19837855.
Quelle

11. Statista.de: Wie lang die guten Vorsätze halten?
Quelle

12. Norcross JC, Vangarelli DJ. The resolution solution: longitudinal examination of New Year's change attempts. J Subst Abuse. 1988-1989;1(2):127-34. doi: 10.1016/s0899-3289(88)80016-6. PMID: 2980864.
Quelle

13. Oftedal S, Kolt GS, Holliday EG, Stamatakis E, Vandelanotte C, Brown WJ, Duncan MJ. Associations of health-behavior patterns, mental health and self-rated health. Prev Med. 2019 Jan;118:295-303. doi: 10.1016/j.ypmed.2018.11.017. Epub 2018 Nov 23. PMID: 30476503.
Quelle

Warum kannst du mir vertrauen?

Wissenschaftliche Studie
Pope L, Hanks AS, Just DR, Wansink B. New Year's res-illusions: food shopping in the new year competes with healthy intentions. PLoS One. 2014 Dec 16;9(12):e110561. doi: 10.1371/journal.pone.0110561. PMID: 25514158; PMCID: PMC4267882.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Review
Waldroop J, Butler T. Managing away bad habits. Harv Bus Rev. 2000 Sep-Oct;78(5):89-98, 199. PMID: 11143157.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Review
Norcross JC, Ratzin AC, Payne D. Ringing in the new year: the change processes and reported outcomes of resolutions. Addict Behav. 1989;14(2):205-12. doi: 10.1016/0306-4603(89)90050-6. PMID: 2728957.
Gehe zur Quelle
Statistik
Statista.de: Welche Vorsätze haben Sie für 2021?
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Review
Grajales FJ 3rd, Sheps S, Ho K, Novak-Lauscher H, Eysenbach G. Social media: a review and tutorial of applications in medicine and health care. J Med Internet Res. 2014 Feb 11;16(2):e13. doi: 10.2196/jmir.2912. PMID: 24518354; PMCID: PMC3936280.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Review
Grawitch MJ, Ballard DW, Erb KR. To Be or Not to Be (Stressed): The Critical Role of a Psychologically Healthy Workplace in Effective Stress Management. Stress Health. 2015 Oct;31(4):264-73. doi: 10.1002/smi.2619. PMID: 26468001.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Review
Leavell MA, Leiferman JA, Gascon M, Braddick F, Gonzalez JC, Litt JS. Nature-Based Social Prescribing in Urban Settings to Improve Social Connectedness and Mental Well-being: a Review. Curr Environ Health Rep. 2019 Dec;6(4):297-308. doi: 10.1007/s40572-019-00251-7. PMID: 31713144.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftliche Studie
Oscarsson M, Carlbring P, Andersson G, Rozental A. A large-scale experiment on New Year's resolutions: Approach-oriented goals are more successful than avoidance-oriented goals. PLoS One. 2020 Dec 9;15(12):e0234097. doi: 10.1371/journal.pone.0234097. PMID: 33296385; PMCID: PMC7725288.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Review
Höchli B, Brügger A, Messner C. Making New Year's Resolutions that Stick: Exploring how Superordinate and Subordinate Goals Motivate Goal Pursuit. Appl Psychol Health Well Being. 2020 Mar;12(1):30-52. doi: 10.1111/aphw.12172. Epub 2019 Jun 24. PMID: 31232517.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Review
Meissner WW. Volition and will in psychoanalysis. J Am Psychoanal Assoc. 2009 Oct;57(5):1123-56. doi: 10.1177/0003065109339034. PMID: 19837855.
Gehe zur Quelle
Statistik
Statista.de: Wie lang die guten Vorsätze halten?
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Review
Norcross JC, Vangarelli DJ. The resolution solution: longitudinal examination of New Year's change attempts. J Subst Abuse. 1988-1989;1(2):127-34. doi: 10.1016/s0899-3289(88)80016-6. PMID: 2980864.
Gehe zur Quelle
Wissenschaftlicher Review
Oftedal S, Kolt GS, Holliday EG, Stamatakis E, Vandelanotte C, Brown WJ, Duncan MJ. Associations of health-behavior patterns, mental health and self-rated health. Prev Med. 2019 Jan;118:295-303. doi: 10.1016/j.ypmed.2018.11.017. Epub 2018 Nov 23. PMID: 30476503.
Gehe zur Quelle
Testberichte