Zuletzt aktualisiert: 13. Februar 2022

Unsere Vorgehensweise

17Analysierte Produkte

89Stunden investiert

21Studien recherchiert

128Kommentare gesammelt

Ein Elektro-Skateboard ist ein selbstbalancierendes, motorisiertes Fahrzeug, das einen Elektromotor nutzt, um sich selbst anzutreiben. Es hat zwei Räder und kann vom Fahrer mit einer Handfernbedienung oder einer Smartphone-App gesteuert werden. Elektro-Skateboards werden auch als „elektrische Longboards“ bezeichnet, weil sie ähnliche Abmessungen und Fähigkeiten wie herkömmliche Longboards (30″ – 36″) haben. Sie unterscheiden sich von anderen Boards dadurch, dass man sich beim Fahren nicht mit den Füßen abstoßen muss; man stellt sich einfach darauf wie auf ein normales Board und fährt los.

Elektro-Skateboards werden von einem Motor und einer Batterie angetrieben. Das Board hat zwei Fahrmodi: einen für Anfänger oder diejenigen, die mit niedrigeren Geschwindigkeiten (ca. 10 mph) fahren wollen, und einen anderen Modus, der es dem Fahrer erlaubt, schneller zu fahren (bis zu 22 mph). Um zwischen diesen beiden Modi zu wechseln, drückst du einfach einen Knopf auf deiner Fernbedienung, die jedem Elektro-Longboard beiliegt, das wir verkaufen.




Elektrisches Skateboard Test & Vergleich: Favoriten der Redaktion

Ratgeber: Häufig gestellte Fragen

Welche Arten von Elektro-Skateboards gibt es und was macht ein gutes Produkt aus?

Es gibt zwei Haupttypen von Elektro-Skateboards: Das erste ist ein Longboard, das es schon seit Jahren gibt. Der zweite Typ ist eher ein übergroßer Roller mit kleinen Rädern und ohne Kicktail. Beide Arten haben ihre eigenen Vor- und Nachteile, es liegt also wirklich an dir, welche du bevorzugst.

Die Qualität der Komponenten, aus denen ein Elektro-Skateboard gebaut wird, ist entscheidend für ein gutes Board. Ein hochwertiger Motor zum Beispiel hält mehr aus als ein schlechterer, der nicht annähernd so lange hält. Das Gleiche gilt für die Batterien – du willst etwas, das seine Ladung über einen längeren Zeitraum halten kann, ohne dass es an Leistung verliert oder zu schnell leer wird. Und wenn deine Batterie bei voller Fahrt auf der Straße den Geist aufgibt? Du willst doch nicht, dass sie in Flammen aufgeht und alles andere in Schutt und Asche legt.

Wer sollte ein Elektro-Skateboard benutzen?

Die besten Elektro-Skateboards sind für alle, die schnell und einfach in der Stadt unterwegs sein wollen. Sie eignen sich hervorragend zum Pendeln, für Besorgungen oder einfach nur, um mit Freunden durch die Nachbarschaft zu fahren. Wenn du in einer Stadt lebst, in der es viele Staus gibt, und du eine Alternative für kurze Strecken brauchst, sind diese Boards perfekt.

Nach welchen Kriterien solltest du ein Elektro-Skateboard kaufen?

Es gibt viele Faktoren, die du beim Kauf eines Elektro-Skateboards berücksichtigen musst. Du solltest dir darüber im Klaren sein, in welchem Terrain du dein Board benutzen wirst und wie viel Gewicht es tragen kann. Auch die Akkukapazität, die Motorleistung und die Höchstgeschwindigkeit spielen eine wichtige Rolle bei der Entscheidung, welches Modell für dich am besten geeignet ist. Wenn das Budget kein Problem ist, dann nimm eines der teuersten Modelle, aber wenn Geld eine Rolle spielt, dann gibt es auch viele Optionen in niedrigeren Preisklassen.

Es gibt viele Dinge, auf die du achten solltest, wenn du ein Elektro-Skateboard vergleichst. Du solltest den Preis, die Funktionen und andere Faktoren berücksichtigen, die dir bei der Entscheidung helfen, welches das beste für deine Bedürfnisse ist. Es ist wichtig, dass du dir alle Produktdetails durchliest, bevor du ein Produkt online oder im Laden kaufst, damit du weißt, was es genau bietet und ob es in dein Budget passt.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Elektro-Skateboards?

Vorteile

Elektro-Skateboards sind eine tolle Möglichkeit, sich fortzubewegen und Spaß zu haben. Du kannst sie zum Pendeln, zum Sport oder einfach nur zum Cruisen mit Freunden benutzen. Das beste Elektro-Skateboard hat die richtige Balance aus Leistung, Reichweite und Gewicht, sodass du es leicht auf der Schulter tragen oder in kleinen Räumen wie Wohnheimen verstauen kannst.

Nachteile

Der größte Nachteil eines Elektro-Skateboards ist der Preis. Elektrische Boards sind in der Regel teurer als ein normales Longboard, und du musst alle paar Monate (oder sogar Wochen) Ersatzbatterien für dein Board kaufen. Außerdem musst du aufpassen, wo du fährst, denn an manchen Orten sind sie auf öffentlichen Straßen oder Gehwegen nicht erlaubt.

Welche zusätzlichen Werkzeuge braucht man, um ein Elektro-Skateboard zu benutzen?

Du brauchst eine Fernbedienung, um das Elektro-Skateboard zu bedienen. Die Fernbedienung hat zwei Tasten, eine zum Ein- und Ausschalten und eine weitere zur Geschwindigkeitsregelung. Sie wird mit 2 x AAA-Batterien betrieben (nicht im Lieferumfang enthalten).

Was kannst du sonst noch anstelle eines Elektro-Skateboards benutzen?

Du kannst ein Elektro-Skateboard für alles verwenden, was du willst. Es ist nicht nur auf das Skateboarden beschränkt, aber es funktioniert hervorragend als solches.

Kaufberatung: Was du zum Thema Elektrisches Skateboard wissen musst

Welche Marken und Hersteller sind in unserer Produktvorstellung vertreten?

In unserem Test stellen wir Produkte von verschiedenen Herstellern und Anbietern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Marken und Herstellern:

  • Caroma
  • SOUTHERN WOLF
  • Tooluck

In welchem Preisbereich liegen die vorgestellten Produkte?

Das günstigste Elektrisches Skateboard-Produkt in unserem Test kostet rund 150 Euro und eignet sich ideal für Kunden die auf ihren Geldbeutel schauen. Wer bereit ist, mehr Geld für eine bessere Qualität auszugeben, kann jedoch auch rund 320 EUR für eines der teuersten Produkte ausgeben.

Welche Produkte kommen bei den Käufern am besten an?

Ein Elektrisches Skateboard-Produkt aus dem Test sticht durch besonders viele Bewertungen hervor, nämlich das Produkt der Marke Tooluck, welches bis heute insgesamt 103-mal bewertet wurde.

Bei dem durch Kunden am besten bewerteten Produkt handelt es sich um das Produkt der Marke Tooluck mit derzeit 4.6/5.0 Bewertungssternen.

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte