Zuletzt aktualisiert: 5. Dezember 2021

Unsere Vorgehensweise

7Analysierte Produkte

21Stunden investiert

6Studien recherchiert

30Kommentare gesammelt

Wusstest du, dass unser Körper Betain herstellt? Wenn das nicht ausreicht, ist es ratsam, bestimmte Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen, die von einem Gesundheitsspezialisten diagnostiziert werden. Die Verwendung von Betain für ein gesundes und aktives Leben hat heutzutage zugenommen, da Ärzte gesunde Gewohnheiten wie Sport und eine gesunde und ausgewogene Ernährung empfehlen.

Wenn du immer noch nicht ganz von der Verwendung überzeugt bist, erfährst du in diesem Ratgeber mehr über Betain. Wir erklären seine Vorteile und seine wichtigsten Eigenschaften. Wir geben dir auch einige Empfehlungen. Los geht’s!




Das Wichtigste in Kürze

  • Betain oder Trimethylglycin ist eine chemische Verbindung, die zu den physiologischen Funktionen unseres Körpers beiträgt und die auch in einigen Lebensmitteln enthalten ist.
  • Betain hat viele gesundheitliche Vorteile und hilft, Körperorgane wie Leber, Nieren, Herz, Magen und andere zu verbessern.
  • Die Einnahme von Betainergänzungsmitteln sollte mit Vorsicht und auf Empfehlung eines Arztes erfolgen, da sie Nebenwirkungen haben können.

Betain Test: Die besten Produkte im Vergleich

Kaufratgeber: Was du über Betainergänzung wissen solltest

In diesem Abschnitt beantworten wir alle Fragen, die Nutzer über Betain stellen. Bleib dran und erfahre mit uns mehr über Betain – lies weiter!

Betain oder Trimethylglycin ist eine chemische Verbindung, die zu den physiologischen Funktionen unseres Körpers beiträgt, (Quelle: Mavoimage: 51356325/ 123rf)

Was ist Betain?

Betain, oder Trimethylglycin, ist eine natürlich gewonnene Aminosäure. Es wurde zuerst in der Roten Bete (Beta vulgaris) entdeckt, daher auch der Name. Es kommt jedoch in einer Vielzahl von Mikroorganismen, Pflanzen und Tieren vor (1).

Betain ist ein wichtiger menschlicher Nährstoff, der über die Nahrung aus einer Vielzahl von Lebensmitteln aufgenommen wird und dazu beiträgt, die Gesundheit der Leber, des Herzens und der Nieren zu erhalten.

Was sind die Vorteile von Betain?

Betain hat viele Vorteile für den Schutz unseres Körpers. Hier sind die Vorteile der Einnahme dieser Ergänzung

  • Verhindert eine “Fettleber”: Die Einnahme von Betain kann Lebererkrankungen lindern, die einen erhöhten Homocysteinspiegel verursachen (3)
  • Schützt das Herz-Kreislauf-System: Die Einnahme von Betain hat sich als wirksames Mittel zur Verringerung schwerer Herz-Kreislauf- und neurologischer Erkrankungen bei Erwachsenen erwiesen (4)
  • Schützt vor Niereninfektionen: Es ist inzwischen erwiesen, dass die Hauptfunktion von Betain in der Niere die Osmoprotektion ist, d.h. Betain hat eine schützende Wirkung bei Nierenversagen (5)(6)
  • Verbesserung deines Verdauungssystems: Studien zufolge hat Betain HCl den pH-Wert des Magens vorübergehend gesenkt (7)

Inwelchen Lebensmitteln ist Betain enthalten?

Betain kommt in einer Vielzahl von tierischen und pflanzlichen Lebensmitteln vor. Hier sind die Lebensmittel, die viel Betain enthalten: (8)

Lebensmittel Betain-Gehalt (mg / 100 g)
Weizenkleie 1339
Weizenkeime 1241
Spinat 600-645
Rote Bete 114-297
Brezeln 237
Garnelen 219
Weizenbrot 201
Cracker 49-199

Was sind die Nebenwirkungen von Betain?

Betain kann in unserem Körper einige Nebenwirkungen verursachen, die aber berücksichtigt werden müssen. Wenn du während der Einnahme dieses Medikaments unerwartete Probleme hast, ist es ratsam, deinen Gesundheitsspezialisten anzurufen (9) (10)

  • Übelkeit
  • Magenverstimmung
  • Diarrhöe
  • Erhöhter Cholesterinspiegel
  • Verwirrung
  • Schläfrigkeit
  • Verhaltensänderungen
  • Kopfschmerzen
  • Erbrechen
  • Krampfanfälle
  • Verlust des Bewusstseins

Welcher Zusammenhang besteht zwischen Betain und Sport?

Studien haben Betain als Leistungsergänzung für körperliche Sportarten diagnostiziert. Einige Studien haben jedoch keine Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit oder eine Verbesserung (11)

Rote Bete gehört zu den besten Quellen für Betain und verbessert die Leistung und körperliche Ausdauer bei Aktivitäten wie Laufen, Schwimmen, Radfahren und Rudern

.
Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es nur wenige wissenschaftliche Beweise gibt, die die Verwendung von Betain-Ergänzungsmitteln zur Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit unterstützen. Am besten ist es, einen Spezialisten aufzusuchen, wenn du deinen Körper verbessern willst (12)

Wie ist die Dosierung für den Verzehr von Betain?

Die empfohlene Tagesdosis für Erwachsene ist die Einnahme einer Tablette zu den Mahlzeiten, bis zu maximal drei pro Tag; diese sollten mit Wasser eingenommen werden; die ausdrücklich für dieses Produkt empfohlene Tagesdosis sollte nicht überschritten werden. Nimm täglich 1 Kapsel zu einer Mahlzeit mit ausreichend Flüssigkeit ein.

Eine Erhaltungsdosis von 3 Gramm wird in der Regel zweimal täglich sowohl von Erwachsenen als auch von Kindern eingenommen.

Betain hat viele gesundheitliche Vorteile und hilft, Organe im Körper wie Leber, Nieren, Herz, Magen und andere zu verbessern. (Quelle: Fizkes: 122248330/ 123rf)

Welche Vorsichtsmaßnahmen sollte ich bei der Einnahme von Betain beachten?

Bei der Einnahme von Betain ist in verschiedenen Situationen Vorsicht geboten, denn trotz der Vorteile von Betain kann es in bestimmten Fällen auch gefährlich sein

  • Wenn du schwanger bist oder stillst.
  • Wenn du minderjährig bist
  • Wenn du auf einen der Inhaltsstoffe allergisch bist
  • Wenn du an einer Nieren- oder Lebererkrankung leidest.
  • Wenn du einen hohen Cholesterinspiegel hast.

Kaufkriterien

Die Einnahme von Betain wird bei Sportlern immer beliebter. Aus diesem Grund solltest du vor dem Kauf dieses Produkts einige wichtige Eigenschaften berücksichtigen. Wenn du sichergehen willst, dass dein Körper keine Komplikationen erleidet und dass es deinen Bedürfnissen entspricht, solltest du die folgenden Kriterien beachten.

Inhaltsstoffe

Bei der Nahrungsergänzung mit Betain gibt es einige Inhaltsstoffe, die allen Darreichungsformen gemeinsam sind. Im Folgenden findest du die am häufigsten verwendeten Zutaten

  • Hydrochlorid: Zur Behandlung von Depressionen und bei Schmerzen, Brennen oder Schwäche in den Gelenken.
  • Pepsin: Spaltet Proteine bei der Verdauung auf.
  • Füllstoff: enthält Cellulose und Dicalciumphosphat.
  • Beschichtungsmittel: einschließlich Hydroxypropylmethylcellulose und Glycerin.
  • Antiklumpmittel: Besteht aus Siliziumdioxid, Stearinsäure und Magnesiumstearat.

Folgende weitere Inhaltsstoffe werden in Betain-Ergänzungsmitteln verwendet

  • Vitamin B6: Produziert Antikörper, die Krankheiten bekämpfen.
  • Vitamin B12: Hilft, gesunde Nervenzellen und Blut zu erhalten.
  • Folsäure (Vitamin B9): ist am Gewebewachstum und der Bildung roter Blutkörperchen beteiligt.

Die Einnahme von Betainergänzungsmitteln ist mit Vorsicht und auf Empfehlung eines Arztes zu genießen, da sie Nebenwirkungen haben können. (Quelle: Cameravit: 120746024/ 123rf)

Präsentation

Es gibt zwei Formen der Betainergänzung: Pulver und Kapseln. Du solltest die Option wählen, die am besten zu deinen Bedürfnissen und Vorlieben passt. Hier sind die Vor- und Nachteile.

Art der Darreichung Vorteile Nachteile
Betain-Pulver Einfach einzunehmen und kann in Kombination mit Nahrungsmitteln und Getränken eingenommen werden Teurer und es muss auf die Menge der eingenommenen Dosis geachtet werden.
Betain in Kapseln Billiger, leicht einzunehmen Schwierig einzunehmen.

Allergien

Wenn du unter Allergien leidest, solltest du sehr vorsichtig sein, was du zu dir nimmst. Lies deshalb unbedingt alle Inhaltsstoffe auf dem Etikett des Nahrungsergänzungsmittels.

Wenn du dir immer noch nicht sicher bist, ob du auf einen Inhaltsstoff empfindlich reagierst, ist es am besten, einen Gesundheitsspezialisten zu Rate

zu ziehen.
Betain-Nahrungsergänzungsmittel können Milch, Gluten, Hefe, Laktose und Soja enthalten, Zutaten, die viele Menschen nicht vertragen. Schließlich solltest du immer nach Produkten suchen, die von zuverlässigen Marken stammen und alle Informationen auf dem Etikett haben, damit du dir ihrer Garantie und Herstellung sicher sein kannst.

Betain wird als Nahrungsergänzungsmittel innerhalb der Funktionsgruppe “Vitamine, Provitamine und definierte chemische Stoffe mit ähnlicher Wirkung” (2) eingestuft.

Ernährung

Es gibt Betain-Ergänzungsmittel für Menschen, die sich vegan oder vegetarisch ernähren. 100% vegane Kapseln zu finden, die frei von Magnesiumstearat, Aromen, Farbstoffen, Stabilisatoren, Gelatine und natürlich GVO, Laktose, Gluten und Konservierungsstoffen sind, ist eine Aufgabe, die du übernehmen musst, wenn du einen Ernährungsstil verfolgst.

Betain ist auch in Lebensmitteln wie Rote Beete, Spinat und Vollkornbrot enthalten (13).

Einige Kapseln können jedoch Gelatine oder Pepsin enthalten, häufige Bestandteile in der Zusammensetzung von Betain, die tierischen Ursprungs sind. Deshalb ist es wichtig, die Kennzeichnung zu überprüfen.

Fazit

Wir haben gesehen, dass Betain viele gesundheitliche Vorteile haben kann und uns unter anderem bei Mängeln in den Nieren, der Leber und dem Herzen hilft. Denke daran, dass du verantwortungsbewusst sein und die Anweisungen der Gesundheitsspezialisten genau befolgen musst, da es Nebenwirkungen haben könnte.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass noch Studien durchgeführt werden müssen, um sich über die Wirkung von Betain sicher zu sein, aber das schmälert nicht die Ergebnisse, die es unserem Körper liefert, da es ein sehr wichtiger Bestandteil für die Gesundheit ist. Wenn du diesen Artikel nützlich fandest, hinterlasse uns einen Kommentar und vergiss nicht, ihn mit deinen Freunden und deiner Familie zu teilen.

(Bildquelle: Photogonzo: 160807383/ 123rf)

Einzelnachweise (13)

1. Rubén C. Ina H. BETAÍNA & ESTRÉS POR CALOR. [Internet] Publirreportaje. 2016 [cited 2021Jul26]
Quelle

2. Juan F. Andrés P. Betaína, características & beneficios. [Internet] Avicultura. 2014 [cited 2021Jul26]
Quelle

3. Lyn P. Enfermedad del hígado graso no alcohólico: relación con la sensibilidad a la insulina y el estrés oxidativo. Enfoques de tratamiento que utilizan vitamina E, magnesio y betaína [Internet] Pubmed. 2002 [cited 2021Jul26]
Quelle

4. Chiropr M. La suplementación con betaína disminuye la homocisteína plasmática en participantes adultos sanos: un metanálisis [Internet] PCM Labs. 2013[cited 2021Jul26]
Quelle

5. Ghartavol M. Gholizadeh-Ghaleh A. Babaei G. Hossein Farjah G. El impacto protector de la betaína en la estructura tisular y la función renal en el infarto de miocardio inducido por isoproterenol en ratas. [Internet] Europe PCM. 2019 [cited 2021Jul26]
Quelle

6. Stephen A. Yun Z. Niels C. El transportador de betaína / GABA y la betaína: funciones en el cerebro, los riñones y el hígado [Internet] Departamento de Fisiología Celular e Integrativa, Escuela de Medicina de la Universidad de Indiana. 2014 [cited 2021Jul26]
Quelle

7. Marc R. Adam R. Gillian S. Lynda A. Nageshwar R. Mark J.Joseph A. Leslie Z.Reacidificación gástrica con betaína HCl en voluntarios sanos con hipoclorhidria inducida por rabeprazol [Internet] Biblioteca Nacional de Medicina de EE. UU. Institutos Nacionales de Salud. 2014 [cited 2021Jul26]
Quelle

8. Stuart A. Betaína en la nutrición humana. [Internet] The American Journal of Clinical Nutrition. 2004 [cited 2021Jul26]
Quelle

9. Tango D. Betaína [Internet] Medline Plus. Informacion de salud para usted. 2016 [cited 2021Jul26]
Quelle

10. Betaine Anhydrous: Betaína Anhidra [Internet] WebMD. 2020 [cited 2021Jul26]
Quelle

11. Office of Dietary Suplements. Suplementos dietéticos para mejorar el ejercicio y el rendimiento físico. [Internet] National Institudes of Health. 2021[cited 2021Jul26]
Quelle

12. Pryor JL, Wolf ST, Sforzo G y Swensen T. El efecto de la betaina sobre el nitrato y la respuesta cardiovascular al ejercicio. [Internet] Fisiologia del ejercicio. 2017 [cited 2021Jul26]
Quelle

13. Joanna G. Alba M. Mercé P. Anna V. Marta F. El efecto del zumo de remolacha sobre la presión arterial y el ejercicio físico: revisión sistemática. [Internet] Revista española de Nutriicion Comunitaria. 2015 [cited 2021Jul26]
Quelle

Warum kannst du mir vertrauen?

Artículo científico
Rubén C. Ina H. BETAÍNA & ESTRÉS POR CALOR. [Internet] Publirreportaje. 2016 [cited 2021Jul26]
Gehe zur Quelle
Artículo científico
Juan F. Andrés P. Betaína, características & beneficios. [Internet] Avicultura. 2014 [cited 2021Jul26]
Gehe zur Quelle
Artículo científico
Lyn P. Enfermedad del hígado graso no alcohólico: relación con la sensibilidad a la insulina y el estrés oxidativo. Enfoques de tratamiento que utilizan vitamina E, magnesio y betaína [Internet] Pubmed. 2002 [cited 2021Jul26]
Gehe zur Quelle
Artículo científico
Chiropr M. La suplementación con betaína disminuye la homocisteína plasmática en participantes adultos sanos: un metanálisis [Internet] PCM Labs. 2013[cited 2021Jul26]
Gehe zur Quelle
Artículo científico
Ghartavol M. Gholizadeh-Ghaleh A. Babaei G. Hossein Farjah G. El impacto protector de la betaína en la estructura tisular y la función renal en el infarto de miocardio inducido por isoproterenol en ratas. [Internet] Europe PCM. 2019 [cited 2021Jul26]
Gehe zur Quelle
Artículo científico
Stephen A. Yun Z. Niels C. El transportador de betaína / GABA y la betaína: funciones en el cerebro, los riñones y el hígado [Internet] Departamento de Fisiología Celular e Integrativa, Escuela de Medicina de la Universidad de Indiana. 2014 [cited 2021Jul26]
Gehe zur Quelle
Artículo científico
Marc R. Adam R. Gillian S. Lynda A. Nageshwar R. Mark J.Joseph A. Leslie Z.Reacidificación gástrica con betaína HCl en voluntarios sanos con hipoclorhidria inducida por rabeprazol [Internet] Biblioteca Nacional de Medicina de EE. UU. Institutos Nacionales de Salud. 2014 [cited 2021Jul26]
Gehe zur Quelle
Artículo científico
Stuart A. Betaína en la nutrición humana. [Internet] The American Journal of Clinical Nutrition. 2004 [cited 2021Jul26]
Gehe zur Quelle
Artículo científico
Tango D. Betaína [Internet] Medline Plus. Informacion de salud para usted. 2016 [cited 2021Jul26]
Gehe zur Quelle
Artículo científico
Betaine Anhydrous: Betaína Anhidra [Internet] WebMD. 2020 [cited 2021Jul26]
Gehe zur Quelle
Artículo científico
Office of Dietary Suplements. Suplementos dietéticos para mejorar el ejercicio y el rendimiento físico. [Internet] National Institudes of Health. 2021[cited 2021Jul26]
Gehe zur Quelle
Artículo científico
Pryor JL, Wolf ST, Sforzo G y Swensen T. El efecto de la betaina sobre el nitrato y la respuesta cardiovascular al ejercicio. [Internet] Fisiologia del ejercicio. 2017 [cited 2021Jul26]
Gehe zur Quelle
Artículo científico
Joanna G. Alba M. Mercé P. Anna V. Marta F. El efecto del zumo de remolacha sobre la presión arterial y el ejercicio físico: revisión sistemática. [Internet] Revista española de Nutriicion Comunitaria. 2015 [cited 2021Jul26]
Gehe zur Quelle
Testberichte